Acronis True Image 9 Build 3567

Dieses Thema Acronis True Image 9 Build 3567 im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Trispac, 18. Mai 2006.

Thema: Acronis True Image 9 Build 3567 Hallo Leute, nachdem ich hier über Hardwareunverträglichkeiten mit True Image 9 berichtet habe, heute eine positive...

  1. Hallo Leute,

    nachdem ich hier über Hardwareunverträglichkeiten mit True Image 9 berichtet habe, heute eine positive Nachricht. Ich habe das neueste Build 3567 installiert, Images hin- und herkopiert, geprüft, wiederhergestellt und auch in Zusammenarbeit mit meiner LaCie BigDisk500GB tauchen derzeit keinerlei Probleme mehr auf. Also wer speziell Probleme mit externen Datenträgern hat, sollte das letzte Build mal testen.

    Grüsse, Trispac


    *** EDIT: kann ich so leider nicht aufrechterhalten - bitte nachfolgende Postings lesen ***
     
  2. Gilt dass auch für die Notfallboot-CD bzgl. der Probleme?
     
  3. Bezogen auf externe Datenträger kann ich da nichts zu sagen. Da wirst Du wohl auf Trispacs Aussage warten müssen. Allerdings ging bei einem meiner Rechner die USB Maus (und Tastatur) im buggy-Build nicht. Mit der neuen Version scheinen sie das Problem gefixt zu haben. Kann zumindest wieder mit Maus arbeiten und auch die USB Tastatur geht nun problemlos.

    RICHTIG Klasse finde ich, das TI nun erkennt, wenn Disk Direktor installiert ist und beim Builder für Notfallmedien nun die Option besteht dies direkt auf die Notfall-CD einzubinden. Dadurch hat man eine CD - mit TrueImage UND Disk Direktor.

    Gruß
    Sven
     
  4. Leider muss ich meine ursprüngliche Feststellung zurücknehmen. Die gestern erstellten Images werden auf besagter LaCie Festplatte bei der Überprüfung jetzt wieder als beschädigt ausgewiesen. Sowohl im Normalbetrieb als auch unter Notfall-CD. :|

    @Admins: ich schlage vor, diesen Thread zu löschen. Zwar spricht nichts gegen die Installation des Builds, aber meine ursprüngliche Aussage kann ich nicht aufrechterhalten.

    Grüsse, Trispac
     
  5. Moin,

    wir können den Thread ja mal 2 Tage stehen lassen und dann löschen.
    Wobei ich sagen muss, dass das Überprüfungsprogramm generell buggy ist und nicht wirklich etwas taugt. Ich musste in letzter Zeit viel zu häufig feststellen dass alle als defekt gemeldete Images eben nicht defekt waren. Sie ließen sich ohne Probleme wiederherstellen und auch beim mounten gab es keinerlei Probleme.
     
  6. Ebenso hier. Eine Abbilderstellung /-wiederherstellung ist für TI anscheinend immer dann fehlerhaft, wenn eine Warnung oder ein Fehler-Eintrag im TI-Ereignislog eingetragen ist.

    Bsp: Mache ich ein Image auf eine Netzwerkfreigabe fragt mich TI nach dem Login auf dem anderen Rechner. Gebe ich hier korrekte Daten ein, ist die Abbilderstellung fehlerfrei. Gebe ich mal falsche Daten ein und dann die richtigen, dann ist die Abbilderstellung mit Fehlern erstellt. Der genaue Wortlaut der Fehlermeldung ist dabei wohl entscheidend.
     
  7. Ich sage es nicht gerne, denn ich bin eigentlich ein überzeugter Acronis- Fan. Aber dieser neue Build ist ein Griff ins Clo.
    Ich erstellte damit von meiner C- Partition ein Image.
    Danach machte ich mit einer neuen nLite- XP eine Probeinstallation auf C.
    Ja - und nun, nachdem ich meine Erkenntnisse aus der Testinstallation gezogen hatte, wollte ich C wieder herstellen - unter Verwendung dieses mit Build 3567 hergestellten Images - aus DOS heraus mittels der original- CD.
    Meldung Kein gültiges Archiv!
    Nun installierte ich auf dieser Testinstallation wieder diesen Build und konnte aus Windows heraus dieses Image wieder herstellen. Also war das Image in Ordnung.
    Das bedeutet doch wohl, das Acronis TrueImage v9 Build 3567 nicht abwärtskompatibel zu den Vorgänger- Builds und wahrscheinlich (nicht erprobt!) zu der v8.
    Ich habe als registrierter Benutzer den Support um Stellungnahme gebeten.
    Ich muß sagen, dies ist eine Schweinerei kapitalen Ausmaßes!
    Jürgen
     
  8. Hi,

    laut Webseite ist es abwärtskompatibel. Ich hab' das mal in einer meiner VM's getestet und bei mir ist es ohne Probleme möglich ein Image aus dem vorherigen Build wiederherzustellen...

    Gruß
    Sven
     
  9. Nun, mit einer Notfall- CD, hergestellt mit trueimage9.0.3567_s_de.exe da geht das auch. Aber es geht nicht, wenn ich ein mittels trueimage9.0.3567_s_de.exe hergestelltes Image im Linux-DOS vermittels der Original- (Kauf-) CD wieder herstellen will - was ich bislang immer tat. Denn ich habe es seit der v7 nie für erforderlich gehalten, immer mit der Installation eines neuen Builds eine neue Notfall- CD zu erstellen.
    Und ich kenne einige User, die eine Wiederherstellung prinzipiell von der gekauften Original- CD aus machen - diese dürften damit auf dem Schlauch stehen. Allerdings habe ich erst einen anderen User gebeten, meine unangenehmen Erkenntnisse zu überprüfen - was er mit dem leider ebenso negativen Ergebnis tat.
    Erstelle ich mir nun eine neue CD mit UltraISO o.ä. und füge da diesen neuen Build ein, dann sollte es auch funktionieren. Aber das ist wohl nicht der Sinn der Sache! Und auch nicht jedem User möglich.
    Ich bin wahrlich kein Meckerer und setzte mich erst kürzlich heftig für Acronis ein:
    http://www.wintotal-forum.de/index.php?topic=113744
    - umso enttäuschter bin ich nun. Na, warten wir die Reaktion vom Support ab - vielleicht (hoffentlich!) liegt der Fehler bei mir.
    Jürgen
     
  10. Hab ich soeben erprobt:
    Images, hergestellt mit TIv8 oder der v9 (Kaufversion) lassen sich mit einem Notfallmedium, hergestellt mit Build 3567 einwandfrei wieder herstellen.
    Aber eben nicht ein mit Build 3567 hergestelltes Image mit der Kauf- CD von TI9!
    Jürgen
     
Die Seite wird geladen...

Acronis True Image 9 Build 3567 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Acronis True Image 2015 Installationspfad ändern?? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Nov. 2015
Acronis True Image 2015 Installationspfad ändern?? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Nov. 2015
Acronis True Image 13 - Images sind beschädigt Datenwiederherstellung 25. Sep. 2014
Acronis True Image Home 2011 löscht alte Voll-Backup nicht Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 23. Mai 2013
Acronis True Image 12.0 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 26. Dez. 2012