Acronis True Image Autostart

Dieses Thema Acronis True Image Autostart im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von The Gunner, 29. Nov. 2009.

Thema: Acronis True Image Autostart Hallo, Ich habe Acronis True Image Home 10 und Win XP Prof. Es werden ja standardmässig einige Programme von...

  1. Hallo,

    Ich habe Acronis True Image Home 10 und Win XP Prof.

    Es werden ja standardmässig einige Programme von Acronis beim Systemstart gestartet.

    schedul2.exe
    schedhlp.exe
    TrueImageMonitor.exe

    Welcher dieser drei Sachen braucht man beim Startup nicht? True Image führt automatisch jede Woche ein Sicherungs Task durch.

    Zudem ist es so, dass ich immer mit einem Benutzerkonto angemeldet bin. Der Task wird auch von diesem Benutzerkonto ausgestartet, allerdings im Administratorkonto ausgeführt. Müssen dann die obigen Task im Benutzer oder Administratorkonto laufen?
     
  2. schedul2.exe = Acronis Scheduler - Taskplaner für Datensicherung (ohne diesen Dienst werden die Aufgaben nicht ausgeführt, wie z.B. automatische Backups)
    schedhlp.exe = Acronis Scheduler Helper - gehören zu den 3 Hintergrundprozessen; TimounterMonitor.exe (Acronis True Image Server ), schedhlp.exe und TrueImageMonitor.exe - die Prozesse sind für das Mounten von Images, zeitgesteuerte Aufgaben sowie für das Tray-Icon zuständig.
    TrueImageMonitor.exe = wie schon erwähnt das Tray-Icon von Acronis.

    pan_fee
     
  3. Ich danke dir.

    schedul2.exe und schedhlp.exe brauch ich wohl für die automatische Ausführgen (Task) des Backups. Brauch ich die TrueImageMonitor.exe auch für den Task? Auf das Icon kann ich ja verzichten.

    Muss ich denn schedul2.exe und schedhlp.exe in den Autostart vom Administrator oder Benutzerkonto reintun? Wie gesagt, bin ich als Benutzer angemeldet, der Task wird aber über das Administratorkonto ausgeführt, also mit den Rechten des Administrators.
     
  4. genau

    nein, der ist nur für das Tray-Icon zuständig

    mit den Rechten des Administrators ist nicht das gleiche, wie das Administratorkonto !!
    du bist bestimmt als Benutzer mit Administratorrechten angemeldet, denke ich.
    Es gibt nur einen echten Administrator und beliebig viele eingeschränkte Administratoren.

    Du hast Acronis True Image bestimmt unter deinem Benutzerkonto installiert.
    Ich würde am Autostart nichts ändern, nur TrueImageMonitor.exe rausschmeissen, wenn du das Tray-Icon nicht haben willst.

    pan_fee
     
  5. Ich bin als Benutzer mit eingeschränktem Zugriff angemeldet, also bei weitem nicht als Administrator, das wäre ja auch leichtsinnig.

    Zudem ist auf dem Computer noch ein Administratorkonto vorhanden. Ich führe nun True Image bzw. eben den automatischen Task zwar unter dem Benutzerkonto aus, aber mit den Rechten des Administrators. Ich habe jetzt einmal die Sachen nur beim Autostart des Administrators reingetan und nicht beim Benutzer und es hat funktioniert. So kann ich beim Benutzerkonto auch ein wenig Ressourcen sparen, denn die Sachen brauchen schon noch Speicher.
     
Die Seite wird geladen...

Acronis True Image Autostart - Ähnliche Themen

Forum Datum
Acronis True Image 2015 Installationspfad ändern?? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Nov. 2015
Acronis True Image 2015 Installationspfad ändern?? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Nov. 2015
Acronis True Image 13 - Images sind beschädigt Datenwiederherstellung 25. Sep. 2014
Acronis True Image Home 2011 löscht alte Voll-Backup nicht Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 23. Mai 2013
Acronis True Image 12.0 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 26. Dez. 2012