Acronis True Image - Kurze Frage

Dieses Thema Acronis True Image - Kurze Frage im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von gem, 3. Aug. 2008.

Thema: Acronis True Image - Kurze Frage Sorry, der Titel gibt nicht viel her, was ich wissen möchte, ist aber etwas komplex. Oder auch nicht.. Ich habe...

  1. gem
    gem
    Sorry, der Titel gibt nicht viel her, was ich wissen möchte, ist aber etwas komplex. Oder auch nicht..

    Ich habe unter XP Home zwei identische 160 GB HDD, beide als Secondary Master gejumpert, also beide als Bootplatte zu verwenden.

    Eine als Laufwerk->C: System' und die andere als Laufwerk->D: Sicherungen' eingerichtet.

    Problem: Die C:platte hat einen Defekt an der Steckerverbindung, der hin und wieder zu einer Unterbrechung führt, was das System dann zum Einfrieren bringt. Ich möchte deshalb aus C: D: machen und aus D: C:, sodass ich von der Platte ohne Defekt (jetzt D:) als C: booten kann.

    Nun frage ich mich, ob ich mit Acronis TI einfach eine Sicherung der Platte/Partition C: auf D: spielen kann, damit aus->D: Sicherungen'->C: System' mache, dann eine Sicherung von D: auf die->C: System' spiele, die dann zu->D: Sicherungen' wird. Anschließend im Bios festlegen, dass von der 2. Platte gebootet wird, die dann jetzt C: wäre.

    Geht das? Oder habe ich da einen Denkfehler drin? Würde mich sehr über Feedback freuen.
     
  2. Gem
    Gem
    Hat wirklich niemand eine Ahnung, ob ich auf diese Art C zu D und D zu C machen kann? :)
     
  3. hp
    hp
    kannst du ... du mußt nur aufpassen, daß du dir den bootsektor und den mbr mit erstellst, sonst bootet nach dem umkopieren windows nicht mehr.

    greetz

    hugo
     
  4. zuerst mal - ist definitiv die platte defekt oder hast du das kabel noch nicht ausgeschlossen (durch wechseln)?

    ne idee hätte ich - kommt auf den verfügbaren freien speicher an...

    mit ti von beiden platten vorsichtshalber auf beiden platten ein image schreiben. alle images mit ti prüfen. danach das image von der platte c (was auf c ist) benutzen, um das system auf die jetzige d zu bringen (aktiv einrichten), platte danach als master jumpern und starten. dann das image von d (jetzt auf der ehemaligen c) benutzen, um d neu zu schreiben...

    in wie weit das aber bei einem tatsächlichen plattendefekt sinnvoll sein könnte, entzieht sich im moment weitestgehend meinem verständnis.....
     
  5. Gem
    Gem
    So, danke für die Tipps, es hat geklappt.

    Habe C auf D geklont und dann über TI gebootet und D auf der alten C wiederhergestellt. Es läuft. :)
     
Die Seite wird geladen...

Acronis True Image - Kurze Frage - Ähnliche Themen

Forum Datum
Acronis True Image 2015 Installationspfad ändern?? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Nov. 2015
Acronis True Image 2015 Installationspfad ändern?? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Nov. 2015
Acronis True Image 13 - Images sind beschädigt Datenwiederherstellung 25. Sep. 2014
Acronis True Image Home 2011 löscht alte Voll-Backup nicht Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 23. Mai 2013
Acronis True Image 12.0 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 26. Dez. 2012