Acronis TrueImage 7.0 BackupCD

Dieses Thema Acronis TrueImage 7.0 BackupCD im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von keithmoon, 13. März 2006.

Thema: Acronis TrueImage 7.0 BackupCD Hallo, ich habe mir die Version 7.0 installiert und auch eine bootfähige CD erstellt. Ich arbeite mit WinXP Home....

  1. Hallo,

    ich habe mir die Version 7.0 installiert und auch eine bootfähige CD erstellt. Ich arbeite mit WinXP Home. Meine Systemplatte ist als NTFS, die zweite Partition als FAT32 formatiert. Im Gerätemanager wird mir darüberhinaus noch eine zusätzliche Partition angezeigt: EISA-Konfiguration, PQ-Service. Ich habe mein Backup auf die zweite Partition gelegt. Wenn ich nun mit der CD boote und mein System wiederherstellen will, erhalte ich eine Fehlermeldung: Das Programm findet keine Harddisk.
    Woran kann das liegen?

    Gruß der Keith
     
  2. Moin,

    das kann verschiedene Ursachen haben. Allerdings vermute ich in deinem Fall dass dein PC-Hersteller die Platte mit einem Erweiterungstool eingerichtet hat und diese verhindert nun dass TrueImage die Platte erkennt.
    Kannst du mal ein paar Daten (Hersteller usw.) von deinem PC posten ?
     
  3. Ist es eine S-ATA-Platte?
    Konnte bei mir auch nicht erkannt werden, so das ich auf Acronis TI9 umsteigen musste :-\
     
  4. Hallo und vielen Dank,

    der Rechner ist ein Acer Aspire T650, für das XP habe ich nur eine Recovery-DVD erstellt. BIOS Typ AMI R01-E4, Festplatte WDC WD16 00JS-22MHB0 SCSI Disk Device, C: (NTFS), D: (FAT32), Motherboard ACER  ERC410M, Intel Pentium 4 CPU 3.06GHz,
    Das steht noch bei den Festplattenparametern:
    ATA Geräteeigenschaften:
    Modell ID WDC WD1600JS-22MHB0
    Seriennummer WD-WCANM1307152
    Revision 02.01C03
    Parameter 310101 Zylinder, 16 Köpfe, 63 Sektoren/Spur, 512 Bytes/Sektor
    LBA Sektoren 312581808
    Puffer 8 MB
    Mehrfachsektoren 16
    ECC Bytes 50
    Maximaler PIO Übertragungsmodus PIO 4
    Maximaler UDMA Übertragungsmodus UDMA 6 (ATA-133)
    Aktiver UDMA Übertragungsmodus UDMA 6 (ATA-133)
    Speichergröße unformatiert 152628 MB
    ATA Gerätebesonderheiten:
         S.M.A.R.T.                                        Unterstützt
         Sicherheitsmodus                                  Unterstützt
         Energieoptionen                                   Unterstützt
         Advanced Power Management (APM)                   Nicht unterstützt
         Schreibcache                                      Unterstützt
         Host Protected Area                               Unterstützt
         Power-Up In Standby                               Nicht unterstützt
         Automatic Acoustic Management                     Unterstützt
         48-bit LBA                                        Unterstützt
         Device Configuration Overlay                      Unterstützt

    Vielleicht hilfts ja weiter.
    Gruß der Keith.
     
  5. Hallo,

    ist eine SATA-Platte. Die Version 7.0 erkennt offensichtlich diese Platten nicht. Auf einem anderen System läuft das Programm problemlos.

    Gruß der Keith.
     
  6. Sagte ich doch :-\

    Dann brauchst Du ja jetzt nicht weiter zu suchen, mit der 7er-Version wird das IMO nichts.

    Schau mal in das verlinkte
    http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,109812.0.html
    da hat Eddie etwas zu dem Thema geschrieben.
     
  7. Hallo und vielen Dank,

    das Thema hat sich damit erledigt, denke ich. Hatte das Programm von der aktuellen Chip-CD.

    Gruß der keith.
     
Die Seite wird geladen...

Acronis TrueImage 7.0 BackupCD - Ähnliche Themen

Forum Datum
AcronisTrueImage 2011 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 22. Mai 2011
acronis trueimage home 2010 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 9. Jan. 2010
Acronis TrueImage Home 2009/Try&Decide startet nicht mehr Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 23. Nov. 2008
Acronis TrueImage 2009 Upgrade Windows XP Forum 23. Nov. 2008
Probleme mit Rücksicherung mit Acronis TrueImage (TrueImage Home 11) Datenwiederherstellung 8. März 2008