AcronisTrueImage Backup in anderer Partition erstellen?

Dieses Thema AcronisTrueImage Backup in anderer Partition erstellen? im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von martinheinrich, 11. Dez. 2006.

Thema: AcronisTrueImage Backup in anderer Partition erstellen? Hallo Hier eine kurze Beschreibung der Ereignisse. Meine Systempartition hat mir mit 30GB nicht mehr ausgereicht....

  1. Hallo

    Hier eine kurze Beschreibung der Ereignisse.

    Meine Systempartition hat mir mit 30GB nicht mehr ausgereicht. Da meine Platte eh 200GB hat kam mir das Programm Partition Magic 8 gerade recht.
    Habe also von 30 auf 50 GB erhöht.
    Das Programm hat dann auch fleißig gearbeitet bis zum Schluss, hat dann auch Lidos neu gestartet, und siehe da beim Windows XP Bild friert der Bilschirm ein und der PC geht aus. :|

    Dann habe ich meine XP CD rein getan -> XP installieren angewählt und da werden einem dann die Partitionen der Platte angezeigt.

    C:partition 1 [Unbekannt]49999<frei49999>
    F:partition 2 <Auslagerungsdatei> NTFS.... //ca 5 GB für Auslagerungdatei Arbeitsspeichers
    G:partiton 3 <Daten> NTFS 136780<60719>

    Ich interpretiere das jetzt so:
    Partition Magic hat wie ich es wollte die Partition Daten um 20 GB verkleinert und die C Partition um 20 GB vergrößert. Aber die komplette C Platte scheint gelöscht zu sein... was ja eigentlich nicht der Fall sein kann(die c Partition wurde nur vergrößert und nicht verschoben)

    habe ich irgendeine Chance das Betriebssystem nochmal hin zu bekommen?

    Ich denke nicht->also Plan b:

    Auf meinem Computer hatte ich auch noch Acronis True Image installiert.
    Ich habe hier also noch Backups von meiner Alten C Partiton.

    Jetzt die dann entscheidende Frage:
    Kann ich ein AcronisBackup einer 30GB Partition auch in eine 50 GBpartiton spielen?
    Soll ich zuerst XP in die Partiton C installieren weil ich glaube die Partition c ist im Moment nicht
    formatiert ?
    Wie kann ich Acronis True Image auf meinem Computer ausführen wenn ich doch gar kein Betriebssystem mehr habe?


    Was würdet Ihr tun?

    Ich hoffe ich habe nicht zu viel geschrieben aber ich denke um das Problem zu verstehen ist eine genaue Beschreibung zwingend nötig.
    Ich bedanke mich schon mal für eure Unterstützung.
     
  2. > Was würdet Ihr tun?

    Ich würde mal im Handbuch zu PM 8 nachsehen, wie bei solchen Fehlern zu verfahren ist. ::)
     
  3. Im Handbuch finde ich leider nichts was mir helfen könnte.

    der eizigste Tipp ist ich soll SYS.COM von Dos oder Notfallmedium auführen

    leider kommt beim start meiner Notfallcd
    Die Datei \i386\ntkrnlmp.exe konnte nicht geladen werden der Fehlercode ist 14
    an dieser Stelle komme ich also nicht weiter..

    Es gibt aber noch eine ander Möglichkeit.
    1. Ich habe auf einer Externen Festplatte ebenfalls ein aktuelles Backup meiner alten c partiton
    2. Acronis True Image hat einen Recovery dienst der auch durch F11 Taste beim booten angezeigt wird, den ich auch ausführen kann. Er erkennt sogar die USB platte und das Backup darauf

    Problem dabei.. er erkennt keine andere Partition d.h ich kann das Backup nirgends hinspielen.
    Also auch nicht in die neue C Partition

    Vielleicht habt ihr ja eine gute Idee..
     
  4. Falls das Handbuch nicht doch noch etwas zur Fehlermeldung sagen sollte, die c:\ Partition mit dem XP CD formatieren und danach das alte Image zurückspielen.
     
  5. von wo spiele ich dann aber das backup zurück?

    der recoverymanager von Acronis erkennt ja gar keine partitionen..

    Mir ist nicht klar wie ich das backup ohne betriebssystem auf die platte bekomme
     
  6. Dein Backup sollte normal eine 1 zu 1 Kopie sein, jedenfalls wenn ich ein Image auf eine neue Harddisk kopiere boote ich mit der Acronis CD und rufe dann die Image Datei auf der externen USB Harddisk auf, welche ich dann auf die Interne Harddisk kopiere.

    Walter

    ???
     
  7. Hallo Walter!

    Danke für deine Antwort.
    Genau so weit bin ich jetzt auch...Ich kann aber leider keine Festplattenpartition
    auswählen um das Backup zurückzuspielen..
    Da bringt mir bis jetzt meine 1 zu 1 Kopie nicht viel.....
     
  8. Wenn Du mit der Acronis CD bootest wird den die Festplatte gar nicht angezeigt, hast Du schon probiert das WINXP auf die interne Festplatte zu installieren und wenn das erfolgt ist dann die Imagedatei von der externen Festplatte mit dem Acronisprogramm zu installieren.

    Walter

    ???
     
  9. Hallo Walter!

    Das habe ich noch nicht versucht. Du hast schon recht, normalerweise dürfte es mit dieser Methode ja keine Probleme geben...
    Bis jetz habe(hatte) ich halt die Hoffnung es nocheimal anders hinzubekommen, und zwar mit einem bootfähigen USB stick und dem dos fähigen Programm Testdisk. So kann man die Partitionen beim Hochfahren im Dos analysieren und dann evtl. reparieren.

    Wenn ich XP natürlich drüberinstalliere muß mit meinem Backup alles stimmen..
     
  10. Vorab erstmal juhu! Ich habe es hinbekommen. mml mml mml mml mml mml
    Halt mit einem ganz anderen Weg, den wir noch gar nicht besprochen hatten.

    Ich habe zuert eine spezielle Bootfähige Cd aus meiner Windows XP cd erstellt.
    Für eine detallierte Anleitung hier schauen:
    www.pc-magazin.de/praxis/windows/a/Eigene_Windows_Notfall_CD/3492.html

    Anschliesend mit der CD gebootet.
    Nach dem booten im Dos das Prog. CHKDSK ausgeführt

    Am Ende des Bearbeitngsvorgangs kamen folgende Meldungen

    CHKDSK hat freien Speicher gefunden der in der MFI-Bitmap als zugeordnet galtt.
    CHKDSK hat freien Speicher gefunden der in der Volumenbitmap als zugeordnet galtt
    Windows hat die Probleme behoben.

    Danach noch Speicherbelegungen die alle sehr plausiebel aussahen.

    Danach habe ich neu gebootet -> Windows startet-> PartitinMagic meldet sich: Der Vorgang wurde erfolgreich abgeschlossen-> dann noch einmal Neustart durchführen wegen neu erkannter Hardware.
    Das wars.

    Diese Notfall CD sollte echt jeder für sich erstellen. Ist echt ein guter Tipp.
    Viele Grüsse
     
Die Seite wird geladen...

AcronisTrueImage Backup in anderer Partition erstellen? - Ähnliche Themen

Forum Datum
AcronisTrueImage 2011 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 22. Mai 2011
Backup auf Festplatte Windows 8 Forum 3. Dez. 2016
Backupsoftware gesucht. Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 7. Juli 2015
Backup mit XCOPY (nur geänderte, neuere Dateien) Windows XP Forum 8. Mai 2015
2 Backup (zur Sicherheit) Windows Server-Systeme 25. Apr. 2015