ActiveDirectory-Benutzer per Script anlegen?

Dieses Thema ActiveDirectory-Benutzer per Script anlegen? im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Interceptor, 8. Apr. 2003.

Thema: ActiveDirectory-Benutzer per Script anlegen? Ich bin gerade dabei neben einer bestehenden NT-Domain eine neue Windows 2000-Umgebung zu schaffen, in die nach und...

  1. Ich bin gerade dabei neben einer bestehenden NT-Domain eine neue Windows 2000-Umgebung zu schaffen, in die nach und nach alle Benutzer umgezogen werden sollen.
    Stand der Dinge ist: Ich muß alle Benutzer im Active Directory neu anlegen.

    Ich kann zwar die Benutzer per Kommandozeile anlegen (per NET USER),
    doch ich kann nicht alle Felder des Active Directory füllen. Wenn ich zum Beispiel einen neuen User anlege, kann ich die wichtigsten Infos als Parameter mit NET USER anlegen, doch bei den Feldern Vorname, Nachname etc hört der Spaß schon auf.

    Muß ich wirklich den ganzen Kram in der AD-Verwaltung reinhacken, oder kennt jemand ein schlaues Script, das das übernehmen kann?

    Vielen Dank schonmal!
     
  2. Gehts nicht mit: net user ... /fullname:Beispiel Name ?
     
  3. Den Full-Name bekomm ich schon rein, doch ich kann die Felder First Name und Last Name sowie die Adressfelder etc nicht ansprechen......
     
  4. Hmm... dafür kenn ich keinen Befehl.
     
  5. Wie machen es die Konzerne? Die hocken doch nicht nen Azubi ran, der das alles eintippt.........
     
  6. Dafür gibts Systemverwalter die nach Eingang eines Benutzerantrages die Daten ins AD eingeben und die Benutzer nach Vorgaben anlegen.
     
  7. Hmmm, der Bereich heißt in unserem Unternehmen Datenerfassung. Aber die will ich da nur ungern ran lassen. Ich such doch nur eine Möglichkeit, den Net User aufzubohren, oder ein Script, dem ich nur die Infos über alle Anwender übergebe, und das dann alles ins AD haut.....
     
  8. Zumindest unter Windows Server 2003 gibt es eine API für das Active Directory. Damit können User, Gruppen, OU etc. angelegt werden. Diese kann über VBScript angesprochen werde. Würde mich wundern, wenn es das nicht schon unter W2K gegeben hätte.
     
  9. Hier mal ein Auszug aus so einem Script:

    .....
    Set oUser = oOU.Create(User, cn=Test)
    oUser.Put sAMAccountName, Test
    oUser.Put Description, Standard User
    oUser.SetInfo
    oUser.SetPassword TestPW
    oUser.AccountDisabled = False
    oUser.SetInfo
    ....
     
  10. Vielen Dank für den Tipp! Mittlerweile bin ich auch schon von anderer Seite auf diese Möglichkeit aufmerksam gemacht worden, das ich es auf die Art lösen kann.

    Mittlerweile hat sich nur noch ein Probelm aufgezeigt:
    Die Felder mit der Post-Adresse kann ich nicht füllen. Ich kann nicht auf die Elemente Street City Province etc zugreifen. Ich habe lediglich die Felder PostalAddresses und PostalCodes gefunden. Diese sind aber wiederum Arrays, mit denen ich noch nicht umzugehen weiß.....
     
Die Seite wird geladen...

ActiveDirectory-Benutzer per Script anlegen? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Java Script in Firefox 24.0 nicht zu aktivieren Windows XP Forum 21. Okt. 2013
Firefox 23.0.1 Javascript verschwunden..... Web-Browser 30. Aug. 2013
VBScript Fehler bitte um Hilfe Windows XP Forum 18. Juni 2012
W7 64 Bit - JavaScript aktivieren ....Wie geht das ?? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 15. Aug. 2009
Nullsoft Scriptable Install System (NSIS) ist "kaputt" Windows XP Forum 18. Mai 2009