AD-User per Skript aktiveren/deaktivieren?

Dieses Thema AD-User per Skript aktiveren/deaktivieren? im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von wub, 6. Sep. 2004.

Thema: AD-User per Skript aktiveren/deaktivieren? Hallo, folgende Problematik: ein W2k+3 Server als PDC mit AD. Ein Netz won W2k Workstations ... auf einer...

  1. wub
    wub
    Hallo,

    folgende Problematik:
    ein W2k+3 Server als PDC mit AD.
    Ein Netz won W2k Workstations ... auf einer
    Workstation soll per Skript (o.ä.) eine Möglichkeit
    eingerichtet werden, Userkonten zu aktiveren/deaktiveren.
    Auf Tastendruck sozusagen.
    VNC ect ist zwar alles da, soll aber nicht verwendet werden.
    Der User, bzw die workstation auf der dieser An/Ausschalter für
    Konten eingerichtet werden soll, sollte sonst nichts auf
    dem Server suchen!

    Jemand->ne Idee?

    Danke und Gruß,
    Bjoern

    p.s.:
    noch ne anmerkung: es muss mit dem skript nur EIN Konto
    aktiviert/deaktivert werden.
     
  2. Auf dem Client die adminpak.msi von der Server-CD installieren, dann mit dsmod Konten im AD bearbeiten.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. wub
    wub
    Hm,
    damit kann man dann aber alle AD's bearbeiten, oder?

    Es soll aber explizit nur ein Konto an/ausgeschaltet werden
    und daß ganze muss noch User-freundlich sein.

    :)
    Bjoern
     
  4. Du kannst dir eine Batch schreiben, die den entsprechenden Befehlssyntax enthält - der User muss nur doppelklicken....

    Cheers,
    Joshua
     
  5. wub
    wub
    Wer kann, der kann :)

    Meinst Du, nachdem ich Deinen Tipp befolgt habe,
    damit die Batch lokal ausgeführt wird,
    oder gleich übers Netz?

    Hab leider damit ähnlich viel Erfahrung wie ein
    Fisch beim Fahrrad fahren.
     
  6. Innerhalb einer Domäne gibts keine lokalen Konten - dsmod ändert also die Konten im Active Directory und nicht lokal auf dem Rechner. Der angemeldete User muss natürlich die Berechtigungen besitzen, um diese Aktion durchzuführen - die kannst du ihm im AD mittels Objektverwaltungsdelegation aber geben.

    Installiere erstmal das Adminpak und schau dir mal die Hilfe zu den einzelnen Befehlen an, das sollte erstmal einen Grossteil deiner Fragen beantworten.

    Cheers,
    Joshua

    P.S.:
    Mein Sternzeichen ist Fisch - und ich kann fahrradfahren ! ;-)
     
  7. wub
    wub
    Ok,
    danke, werd ich tun.
    btw: mein Sternzeichen ist auch Fisch ... und wenn du keine gräten hast, trifft dich der
    vergleich oben nicht :)
     
Die Seite wird geladen...

AD-User per Skript aktiveren/deaktivieren? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Internetverbindung verlangsamt - Nichtantwortendes Skript Windows 7 Forum 28. Dez. 2014
Syntax eines VBS Skriptes in Win 7 für Shutdown bzw. Umbenennen einer User-Datei Windows 7 Forum 3. März 2014
Fehlermeldung: In dem Skript auf dieser Seite ist ein Fehler aufgetreten Windows 7 Forum 11. Feb. 2014
Skript wird nicht ausgeführt Windows 7 Forum 18. Jan. 2013
Skriptfehler in Mozilla Firefox 9 Web-Browser 11. Dez. 2011