Administrator sich selbst ausgesperrt? HILFE keine Reche mehr!

Dieses Thema Administrator sich selbst ausgesperrt? HILFE keine Reche mehr! im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von base2000, 17. Feb. 2003.

Thema: Administrator sich selbst ausgesperrt? HILFE keine Reche mehr! Moin, irgendwie ist mir vorhin etwas merkwürdiges passiert. hab mich per vpn und remote-desktop-verbundung zu nem...

  1. Moin,
    irgendwie ist mir vorhin etwas merkwürdiges passiert.
    hab mich per vpn und remote-desktop-verbundung zu nem server verbunden und hab dannach
    irgendwann gemerkt das ich als Administrator irgendwie keine rechte mehr lokal hab.
    ich kann so ziemlich nichts administratives mehr einsehen. nichtmal unter den
    systemeigenschaften kann ich sehen ob ich noch in meiner arbeitsgruppe bin oder ob ich
    evtl in eine falsche domäne geworfen wurde durch die vpn anmeldung. abmelden kann ich
    mich auch nicht mehr da ich es per tweakUI deaktiviert habe, leider kann ich auch keine
    einstellungen mehr unter tweakUI tätigen :(. wenn ich unter benutzer und kennwörter
    nachschaue welche gruppe dem administrator zugewiesen wurde steht da noch administratoren.
    die meldung die immer kommt bei manchen administrativen einsichten lautet:
    Dieser VOrgang wurde aufgrund von Einschränkungen abgebrochen, die für diesen Computer
    gelten. Wenden Sie sich an den Systemadministrator.
    Wär wirklich gut wenn mir jemand da draussen von euch helfen könnte, hab keine Lust
    mein System komplett wieder neu zu installieren :(
     
  2. Flo
    Flo
    du kannst weder per remote-desktop-verbindung noch lokal das system administrieren? also folglich auch nicht während der remote-sitzung einen neuen user anlegen?! hmmm, wie ärgerlich... ;D
    kannst du den angemeldeten benutzer von der remote-verbindung nicht mehr abmelden oder wen oder was?
     
  3. mit der remote-desktop-verbindung hab ich keine probleme, das war halt das letzte was ich getan habe, vpn und remote desktop. ich kann halt lokal nichtsmehr machen als administrator. alles gesperrt.
     
  4. Hi,
    leg remote einen lokalen Administrator an.
     
  5. wie? auf dem vpn server? da hab ich keine rechte... grundsätzlich noch nie welche gehabt, war da nur mal aus besuch vorbeischauen und dann ist der mist passiert....
     
  6. Hi,

    dann meld dich dort mal als Domänen-Admin an. Der kann dem Administrator wieder die volle Berechtigung geben.
     
  7. der jetzige admin wird mir keine berechtigung als domänenadmin geben :(
     
  8. Dann soll er sich eben draufschalten. Bevor du selbst Mist baust sags ihm!
     
  9. bis ich den admin erreiche und bis der was macht vergeht sicher ne woche. dann werd ich wohl lieber alles neu installieren. ist eh schon wieder zu viel datenmüll drauf :|
     
  10. so thema erledigt, hab windoof neu installiert.
    danke für eure hilfe.
     
Die Seite wird geladen...

Administrator sich selbst ausgesperrt? HILFE keine Reche mehr! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows funktioniert nicht - Meldung:"Wenden sie sich an den Systemadministrator" Windows XP Forum 16. Jan. 2012
Benutzerkonto "Administrator" lässt sich nicht erstellen Windows XP Forum 28. Okt. 2011
Absicherung Administrator Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 6. Mai 2009
Abgesicherter Modus Administrator PW vergessen Viren, Trojaner, Spyware etc. 28. Juli 2008
Administrator im abgesicherten Modus Windows XP Forum 3. Juni 2007