ADMINPAK.MSI.....

Dieses Thema ADMINPAK.MSI..... im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von Joshua, 28. Nov. 2003.

Thema: ADMINPAK.MSI..... Hi Gemeinde ! Auf meinem Notebook läuft WinXP Pro - zur Administration unserer W2k-Server habe ich mir die...

  1. Hi Gemeinde !

    Auf meinem Notebook läuft WinXP Pro - zur Administration unserer W2k-Server habe ich mir die ADMINPAK.MSI RC2 für den .NET-Server aus dem Netz gezogen und installiert.

    Funktioniert soweit - allerdings halb english, halb deutsch - weiss jemand von euch, ob es diese Verwaltungsprogramme mittlerweile auch kmpl. in deutsch gibt ?!?

    Cheers,
    Joshua


    EDIT:
    Mit dem RC2-Adminpak vom .NET-Server kann ich meine Systemverwaltungsprogramme für den E2k-Server nicht installieren - das Setup schmeisst mir ne Meldung raus, das die Windows 2000 Verwaltungsprogramme installiert sein müssen (die ja unter XP leider nicht laufen).....
    Any ideas ?!?
     
  2. So, die aktuelle ADMINPAK.EXE runtergeladen und installiert - funktioniert auch beinah gut ;-)

    Ich monitore die Event-Logs meiner W2k-Server mittels MMC von meinem Desktop aus - die Anzeige des DNS-Server-Logs funktioniert nicht, es werden keinerlei Informationen angezeigt. Mit den W2k-Verwaltungsprogrammen hingegen klappte das hervorragend....

    Weiterhin besteht das Problem, das sich die Exchange 2000 Systemverwaltungstools nicht installieren lassen - diese bestehen beim Ausführen des Setup auf den Windows 2000 Verwaltungsprogrammen. Allem Anschein nach kann der Exchange 2000 Server mit den Windows 2003 Server Verwaltungsprogrammen nix anfangen - irgendwelche Workarounds bekannt ?!?
    Ich habe im Netz leider nix gefunden......

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Nein, mit dem Exchange 2000 kannst keine 2003Server verwalten. Mit dem Exchange 2003 allerdings schon.
     
  4. ?!? Sorry, aber du hast nicht zufällig gelesen, worum es geht oder ?!?

    Ich versuche, mit den Verwaltungsprogrammen des W2k3-Servers die Systemverwaltung von Exchange 2000 Server zu verwenden und nix anderes.....

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Sorry, daraus hab ich es geschlossen.
     
  6. Ok, etwas unglücklich formuliert. Nochmal im Detail:
    Starte ich das Exchange 2000 Server Setup auf meinem Notebook (XP SP1, W2k3 Server Verwaltungsprogramme) und möchte die E2k-Systemverwaltungstools installieren, verlangt das Setup die Windows 2000 Verwaltungsprogramme - welche wiederum unter XP nicht laufen. Nun klar ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  7. Ja.
    Deine Konstellation hatt ich zwar noch nicht, aber der Exchange 2000 kennt nur die 2000er Serververwaltungsprogs. Wüsste jetzt nicht wie du das nach deinen Vorstellungen zum Laufen bringen kannst. Microsoft schweigt sich aus, hab auch nichts darüber gefunden.
     
  8. Sowas hab ich schon befürchtet - ist zwar kein Weltuntergang, kann ja immernoch via Remote Desktop auf meine Server und z.B. den Systemmanager direkt auf dem Server starten, wäre aber schön gewesen, das auch vom Desktop meines Notebooks aus machen zu können.

    However, bleibt noch der Fehler mit der DNS-Anzeige bei remoter Anzeige der Computerverwaltung.

    Cheers,
    Joshua
     
  9. Den Fehler hab ich bei mir auch. Sehr oft seh ich gar nichts, erst wenn ich die Ereignisse aktualisiere kommen sie, wenn sie wollen. Ist wahrscheinlich ein Bug von Microsoft.
     
  10. Mittlerweile sehe ich auch etwas - im rechten Fenster an dessen Linken Rand erscheinen viele, viele Windows-Standard-Icons untereinander.....
    Screenshot dazu: http://www.joshuasworld.de/images/dns.jpg

    Cheers,
    Joshua