Adminrechte

Dieses Thema Adminrechte im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Kuese, 19. Jan. 2003.

Thema: Adminrechte :'( Hallo Zame Habe auf meinem Laptop die Rechte der Dateien neu vergeben. Standardmässig wird dort ja Jeder als...

  1. :'(
    Hallo Zame

    Habe auf meinem Laptop die Rechte der Dateien neu vergeben. Standardmässig wird dort ja Jeder als Gruppe eingetragen und somit kann jeder User der mein Laptop ansonsten auch benutzt mit Vollzugriff auf die Objekte arbeiten. Nun wenn ich aber das Verzeichnis Dokumente und Einstellungen/Administrator so anpasse das ich Jeder als Gruppe rausschmeisse und nur diejenigen User mit den entsprechenden Rechten und natürlich den Admin mit Vollzugrif, so erhalte ich bei der Anmeldung als Administrator eine Meldung, dass das Profil nicht vollständig geladen werden konnte wegen zuwenig Speicher.....und ich kann nach der Anmeldung nicht aufs Internet zugreifen. Erst als ich die Gruppe Jeder wieder hinzugefügt habe funzte alles wieder normal.....??????? Ich komm nicht draus...ist DAS das tolle Sicherheitsmodell von MS??????
     
  2. das verstehe ich nicht. Die Profile, die im Ordner Dokumente und eistellungen gespeichert sind, können Standardmässig nur vom Admin eingesehen werden. Jeder Andere Benutzer egal ob Hauptbenutzer oder SicherungsOperator kann nur sein Eigenes konto einsehen. Die anderen Konten und erst recht das des Administrators sind tabu. Es ist also nicht nötig für diese Ordner Rechtevergaben extra zu konfigurieren. Es sei denn es wird standardmässig nur der Administrator angemeldet, aber dann macht eine Rechtevergabe eh keinen Sinn. Ansonsten solltest Du beachten, daß Einschränkungen die Du erstellst, Andere Freigaben aufheben, da sie eine höhere Priorität haben.

    grüsse
     
  3. Hi!
    Schau doch mal, ob bei den Sicherheitseinstellungen die Administratoren Vollzugriff hat.
    Falls dies nicht der Fall ist solltest du dies aktivieren.
    Auch wenn du als Administrator immer die Rechte zur Rechteänderung hast musst du dich nach ihnen richten.

    Gruß
    laggaman
     
  4. :'(
    Danke ..danke für eure Hilfe...aber das ist mir alles schon klar.....der Rechner hat drei Benutzer: 1. Administrator (logisch) 2. mich als User 3. einen dritten der ab und zu den Laptop benötigt. Die Einstellungen die ich vornahm, habe ich als Administrator gemacht und dabei auch berücksichtigt, dass ich als Administrator Vollzugriff eingestellt hatte. Was mir nicht in den Kopf will ist, dass ich auch wenn ich als Administrator einlogge auf dem beschriebenen Containerobjekt Dokumente und Einstellungen/Administrator die Gruppe Jeder drinlassen muss, damit alles funzt (Internetzuzgang etc.).!!! Dort sollte ich doch diese Gruppe problemlos löschen können und nur den Administrator mit Vollzugriff und den User (mich) mit den entsprechenden Rechten eintragen können. Somit sollte sich der Admin dennoch ins Netz einwählen können und der User (mich) auch...oder?! hmm......ausserdem habe ich gesehen das in der Systemsteuerung unter System im Register Benutzerprofile eine Unbekanntes Profil nebst dem Administrator und den beiden anderen besteht. Ist das ein Sicherheitsprofil? Denn da steht, das der Computer bei Komblikationen mit diesem Profil gestartet werden könne..oder sowas ähnliches????????????
    Tja ich weiss......sehr viel getippt und viele Fragen...aber evtl. weiss dennoch einer von Euch Rat..;-)

    Danke nochmals und einen schönen Tag! cu Kuese
     
  5. Nicht der Gruppe Jeder musst du Vollzugriff gewähren, sondern dem SYSTEM.

    Cheers,
    Joshua
     
  6. :mad:

    Ja....das ist mir auch klar...das ich der Gruppe Jeder keinen Vollzugriff geben muss! Aber warum MUSS diese Gruppe ueberhaupt drin sein???? Sobald ich die rausschmeisse funzt das erstgegnannte nicht mehr (siehe mein erstes Posting). Hat jemand hier mal nachgesehen was er dort alles für Rechte und vorallem für Gruppen eingerichtet hat?

    cu Kuese
     
  7. Kann es sein das du die Rechte unter ALL USERS und DEFAULT USERS ersetzt hast ?
     
  8. Hi,
    also ich habe keine Ahnung warum JEDER in den Sicherheitseinstellungen stehen muss, könnte es mir aber wie folgt erklären.

    Wenn das OS neu installiert wird, wurden ja vom Admin noch keine Sicherheitseinstellungen vorgenommen. Nun muss das OS doch aber wissen, wer in den Ordner reingucken darf und wer nicht. Dazu die Gruppe JEDER.

    Dies hat einen jedoch nicht zu beeindrucken, da man so viele Gruppen anlegen kann wie man will, wenn es eine andere Sicherheitsrichtlinie gibt, die diesen Gruppen etwas versagt.

    Denn Verbote stehen in der Hierarchie VOR Erlaubnissen. d.h. nur weil in der Gruppe jeder etwas erlaubt ist, heißt das noch lange nicht, dass z.B. der Hauptbenutzer darauf auch zugreifen kann, wenn du es ihm nicht in seiner Gruppe verbietest.

    c2k
     
  9. Also Danke nochmals an Alle hier die mir helfen...aber leider erklärt mir das immer noch nicht, warum ich die Gruppe Jeder nicht entfernen kann, ohne nachher solche Schwierigkeiten einzufangen...das geht nicht in meinen wohl zu kleinen Kopf..;-) .......ausserdem weshalb ich unter Systemsteuerung/System im Register Benutzerprofile ein Profil mit dem Namen unbekanntes Profil habe, weiss ich auch immer noch nicht...nun ich habe das mal in der Microsoft Ng gepostet...mal sehen was dort rauskommt.

    PS: nein ich habe nichts geändert bei All User und Default User.....

    cu Kuese
     
Die Seite wird geladen...

Adminrechte - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win 8.1 jar datei ausführen - keine adminrechte Windows 8 Forum 28. Juni 2015
Speichern unter trotz Adminrechten nicht möglich Windows 7 Forum 1. Mai 2015
Win. Srv12 R2 - Domänenbenutzer mit vollen lokalen Adminrechten Windows Server-Systeme 9. Nov. 2013
Konto deaktiviert? Adminrechte weg? Windows XP Forum 13. Apr. 2012
Habe keine Adminrechte mehr Windows 7 Forum 27. Feb. 2010