Adobe Reader startet obwohl kein Autostart-Eintrag

Dieses Thema Adobe Reader startet obwohl kein Autostart-Eintrag im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Fílippos, 6. Dez. 2012.

Thema: Adobe Reader startet obwohl kein Autostart-Eintrag Hallo Ich habe nach dem Hochfahren des Rechners seit Kurzem einen Button in der Taskleiste, der sich nicht klicken...

  1. Hallo

    Ich habe nach dem Hochfahren des Rechners seit Kurzem einen Button in der Taskleiste, der sich nicht klicken lässt.

    Wenn ich jetzt mit dem Taskmanager schaue, dann finde ich zwei Einträge für einen Adobe Reader. Wenn ich die Prozesse beende verschwindet der Button. Bei jedem Neustart ist er wieder da.

    Unter Services.msc und mit CCleaner habe ich keine Adobe Reader Autostart Einträge gefunden.

    Gibt es die Möglichkeit im Adobe Reader selbst den Autostart ein- oder auszustellen? Dort habe ich nichts gesehen.

    Wie kann ich den Quälgeist wieder loswerden. :-\

    Ich habe den Adobe Reader X (10.1.4) Deutsch installiert.

    [​IMG]


    Mit Grüßen
     
  2. Im Adobe-Reader selbst finde ich auch nichts.

    Aber ich entferne Autostart-Einträge (auch jenen für den Adobe-Reader) meistens über die Systemkonfiguration (msconfig). Bei Windows 7 geht das so (bei Vista vermutlich ähnlich):

    - Start ---> msconfig ---> Klick auf msconfig.exe
    - Registerkarte Systemstart
    - Haken entfernen bei den Einträgen für den Adobe Reader:

    [​IMG]

    - Computer neu starten
     
  3. Hi

    Und wenn du schon bei msconfig bist, dann schau doch gleich noch unter der Registerkarte Dienste nach, ob sich da irgendwas von Adobe eingenistet hat. (Haken setzen bei Windows Dienste ausblenden)

    Mfg Micha
     
  4. Hallo Leute,

    danke für die Tipps. :)

    Ich habe jetzt den Adobe Reader erstmal deinstalliert und es ist Ruhe. Nach einer Weile probiere ich es halt nochmal und installiere ihn wieder. Mal sehen ob es besser wird. - Das Programm ist schon ein echter Brocken. ::)

    Mit Grüßen
     
  5. Habe ich mir doch extra die 50MB geladen und dann kein Icon im Systray? :| :|

    Im Autostart habe ich nur den AdobeARM.exe und als Dienst den ARMSVC.exe. Warum eigentlich doppelt? :|

    Jetzt noch schnell ein Neustart und Reader X ist Geschichte. :)
     
  6. Adobe Reader XI 11.0 ist seit 15. Oktober verfügbar.
    http://www.wintotal.de/softwarearchiv/?id=5744

    pan_fee
     
Die Seite wird geladen...

Adobe Reader startet obwohl kein Autostart-Eintrag - Ähnliche Themen

Forum Datum
Adobe Acrobat Reader lässt sich nicht installiere. Windows 7 Forum 22. Sep. 2015
Adobe Reader - fehlende Datei Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 15. Jan. 2014
Adobe Reader XI Windows 7 Forum 7. Mai 2013
Adobe Reader Sprache ändern Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 16. Dez. 2010
AdobeReader 10.1.3 Windows XP Forum 24. Juli 2012