Älteres Daewoo-Notebook startet nur sporadisch

Dieses Thema Älteres Daewoo-Notebook startet nur sporadisch im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von kox, 31. Juli 2006.

Thema: Älteres Daewoo-Notebook startet nur sporadisch Hi, ich habe kürzlich ein Daewoo Notebook Solo CN 630 bekommen. Hier die Konfig: - Celeron 300 MHz - 350 MB RAM -...

  1. kox
    kox
    Hi,

    ich habe kürzlich ein Daewoo Notebook Solo CN 630 bekommen.
    Hier die Konfig:

    - Celeron 300 MHz
    - 350 MB RAM
    - Phoenix BIOS
    - Betriebssystem XP
    - Trident Grafik

    Das Problem ist, dass das Notebook nur selten anspringt.
    Meist passiert, wenn ich anschalte, fast nichts, die Lüfter blasen,
    das CD-Laufwerk macht kurz was und das war's.

    Einmal kam nach dem Anschalten eine Piepfolge (piep, lange Pause, dreimal piep mit kurzer Pause),
    ich konnte dazu aber nichts finden, wo für Phoenix-Boards so eine Piepfolge beschrieben ist.

    WENN er dann doch irgendwann mal anspringt, läuft er absolut problemlos,
    XP fährt hoch und läuft wie geschmiert!

    Fällt da jemandem was ein, woran das liegen könnte?

    Vielen Dank schonmal für evtl. Tipps!!

    Kox
     
Die Seite wird geladen...

Älteres Daewoo-Notebook startet nur sporadisch - Ähnliche Themen

Forum Datum
Älteres Notebook für Win 8 geeignet? Windows 8 Forum 30. Mai 2014
Arbeitsspeicher für älteres System...? Windows XP Forum 8. Juni 2008
Älteres Bios aufspielen wie? Treiber & BIOS / UEFI 27. Feb. 2008
PC friert ein Altereserscheinung Windows XP Forum 31. Okt. 2007
Suche neues, älteres Board! Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 17. Aug. 2005