Ärger mit SP2 update....

Dieses Thema Ärger mit SP2 update.... im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von heinzrolf, 15. Mai 2007.

Thema: Ärger mit SP2 update.... Hallo an alle, sicherlich für euch kein neues Thema, also wenn es da ein informatives Thread schon gibt, dann sagt...

  1. Hallo an alle,

    sicherlich für euch kein neues Thema, also wenn es da ein informatives Thread schon gibt, dann sagt mir doch bitte Bescheid.

    Ich habe mich überreden lassen, endlich mal XP zu installieren, da es doch so fortschrittlich und ausgereift seien soll. Nun ja, gesagt getan. Bin zwar eigentlich mit meinem super getunten Win2000SP4 sehr zufrieden, doch vielleicht erlebe ich ja eine Überraschung. Und die kam dann auch.

    Nachdem ich XP installiert und nach meinem Geschmack konfiguriert hatte, war mein erster Eindruck:
    nicht schlecht, aber noch nicht so gut wie mein win2000.

    Also freute ich mich schon auf das SP2 Update und muß nun leider nach stundenlangem Experimentieren feststellen, dass vieles im Argen liegt und das wichtigste, das Internet, nicht mehr funktioniert. Ich habe alle Tips, die ich im Internet und auch hier bei WinTotal finden konnte, ausprobiert. Nichts geht mehr.

    Ich bin völlig genervt!!

    Und wie ich im Internet lesen konnte (mit meinem anderen PC), scheint das ja wohl fast jedem 2. User so zu ergehen, ohne das Hilfe in Sicht ist.

    Oder habe ich da irgendwas nicht mitgekriegt und es gibt einen Lösungspatch, Rollover, update oder was auch immer, damit XP SP2 wieder floppt???

    Würde mich über eure Tips und Erfahrungen mit XPSP2 freuen und stell gleich auch die Frage vorweg:

    Lohnt sich der ganze Ärger und das tagelange konfigurieren von XP, oder soll ich lieber bei Win2000
    bleiben??

    Gruß Rolf
     
  2. Und die Probleme waren von wann genau?
    Warum hast du nicht gleich eine Slipstream-CD zur Installation verwendet?

    Eigentlich gibt es da keinen Ärger, allerdings kann es mit dem SP2 dann Ärger geben, wenn du Windows schon anpasst und optimierst (womöglich auch noch mit Drittanbietersoftware), denn die verändert evtl. so einiges, was dem SP2 nicht schmeckt...
     
  3. @PCDFlocke
    Also die Probleme, speziell no internet, kamen sofort nach sp2 install.
    Mit slipstream-cd meinst du bestimmt eine XP mit integriertem SP2 !!??

    Hat mir keiner gesagt, dass das nachträgliche Installieren Probleme verursachen kann.
    Und leider, wie ich schon erwähnte, habe ich vorher natürlich konfiguriert, manuell wie auch durch TweakPower etc.
    Ist mir allerdings neu, dass man vor einem Service Pack nichts verändern darf. War bei win2000 nicht so.
    Was haben denn dann die User gemacht, die das erste XP jahrelang benutzt und optimiert haben und dann kam das SP2???

    Du weist also aus Erfahrung, dass man bei einer XP Neuinstalation mit integriertem SP2 keine Probleme
    bekommt??
     
  4. Mhh, eigentlich kann ich es bestätigen.
    Wie haste manuel konfiguriert?  Deinste abgeschaltet?
    Schalte mal probeweise den Windows Firewall aus.
    Oder haste du sogar zwei Firewall drauf, Windows Firewall und noch einen?
    Das könnte auch sein, das keine Internetverbindung zu stande kommt.

    Was sagt den Systemsteuerung und Lan-Verbindung? Netzwerkkarte erkannt?
    Darüber den Firewall deaktivieren (Erweitern)
     
  5. Ja.

    Tut es auch erst dann, wenn man Windows kaputt optimiert hat. :)

    Ja.
     
  6. @Friese
    Firewall habe ich schon deaktiviert und eine eigene habe ich noch nicht drauf.

    @PcdFlocke
    werde das mal mit einer slipstream-cd ausprobieren.
    Soll ich all die Updates, die nach SP2 kamen auch in die Cd integrieren?
     
  7. Das kannst du machen, musst du aber nicht. Hauptsächlich interessant ist, das SP2 mit auf der CD zu haben.
     
  8. Warum SP2? Warum Updates?
    Wenn XP läuft, lass es so. Sicher Dein System lieber anders ab. Meine Erfahrung ist, dass das stabiler und sicherer ist, als MS Patches einzuspielen.
    Mit SP2 musst Du erst einmal die ganzen MSdenktDerAdminIstZuDoof-Einstellungen zurücknehmen, damit man mit dem System wieder halbwegs arbeiten kann.

    Eddie
     
  9. @eddie
    was die Sicherheitspatches angeht, da kann man sich sicherlich auch andere Software installieren
    um das system zu schützen. aber es wurden und werden doch auch updates empfohlen die einer Verbesserung und weiterentwicklung des systems dienen.
    Z.B. gibt es doch Software und auch Hardware, die XPSP2 verlangen.

    Gibt es mittlerweile viele User, die das updaten vermeiden?[br][br]Erstellt am: 16.05.07 um 23:03:46[hr][br]@PCDFlocke
    nun habe ich mit XP-ISO-Builder eine Slipstream-Cd mit integriertem SP2 erstellt und gebrannt.

    Damit habe ich XP neu installiert und bin verwundert, dass SP2 nicht angezeigt wird, jedenfalls
    unter Arbeitsplatz/Systemeigenschaft wird es nicht angezeigt.

    Ist es jetzt trotzdem drauf?
     
  10. Keine Ahnung, bei mir wird es dort angezeigt und ich habe auch mit einer Slipstream-CD installiert: http://www.wintotal.de/Artikel/winxpsp2cd/winxpsp2cd.php
     
Die Seite wird geladen...

Ärger mit SP2 update.... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Nur Ärger mit Outlook 2013 unter Windows 10 Windows 10 Forum 20. Aug. 2015
Unglaublich ärgerliches Problem mit USB 2.0 Hubs... Hardware 25. Mai 2012
Netzwerktreiber sorgen für ÄRger Hardware 3. Apr. 2011
Zugriff verweigert auf Dateiebene macht wieder mal Ärger Windows 7 Forum 27. Jan. 2010
Ärger nach Änderung der DSL-Anschlussart Sonstiges rund ums Internet 26. März 2013