AGP - Durchsatzgröße

Dieses Thema AGP - Durchsatzgröße im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von vienna, 9. Sep. 2010.

Thema: AGP - Durchsatzgröße hallo das forum! everest hat auf meinem desktop-pc (xp/prof/sp3) ein problem erkannt......! AGP Durchsatzgröße ist...

  1. hallo das forum!
    everest hat auf meinem desktop-pc (xp/prof/sp3) ein problem erkannt......!
    AGP Durchsatzgröße ist mehr als die Hälfte der Systemspeichergröße. Das verursacht möglicherweise Leistungseinbußen.
    und
    Die aktuelle AGP Geschwindigkeit ist geringer als maximal unterstützt wird. Das verursacht möglicherweise Leistungseinbußen.
    wie kann ich - als pc-laie - diese probleme lösen?! oder sind diese infos zu vernachlässigen? der pc läuft ohne - für mich ersichtliche - probleme....
     
  2. Zu. 1. Im BIOS sollte unter->Advanced Chipset Features' oder so die sog.->AGP Aperture Size' einstellbar sein. Falls dein RAM-Speicher weniger als 512 MB beträgt kannst du diese auf 64MB einstellen. Bei mehr als 512MB RAM sollte die AGP-Aperture Size auf 128MB eingestellt kein Problem darstellen.

    Zu 2. Vermutlich hast du eine AGP-Grafikkarte eingebaut, die AGP 8xfach unterstützt, nur dein Mainboard stellt nur die 4xfach AGP zur Verfügung. Das lässt sich dann leider nur durch einen Mainboard-Austausch ändern...

    Es wäre mal sinnvoll die Typbezeichnung von Mainboard, Grafikkarte etc. anzugeben.

    Zu Punkt 1 noch, das sind Richtwerte... diese müssen nicht unbedingt eingehalten werden, denn solange alles prima läuft... never change a running system!
     
  3. danke für die info!
    da ich mich beim bios ohnedies nichts verstellen trau (wüßte auch gar nicht wo und wie!) laß ichs wie's ist! ein bekannter hat mir schon mal gesagt ich sollte das bios einmal updaten...! auch da trau ich mich nicht wirklich drüber.....

    und vor allem - wie du ja richtigerweise erwähntest - never change a running-system!

    daran halte ich mich gerne...!