akku test

Dieses Thema akku test im Forum "Hardware" wurde erstellt von balsam60, 24. März 2008.

Thema: akku test hallo, frage an die praktiker wenn ich an einen accu 3.6 V 7oomAh eine last von 400mA hänge und der accu macht das...

  1. hallo,
    frage an die praktiker
    wenn ich an einen accu 3.6 V 7oomAh eine last von 400mA hänge
    und der accu macht das spiel ein stunde mit,ist der accu noch ok,oder :coolsmiley:
     
  2. Eigentlich dürfte nix kaputtgehen.
    Wenn es sich um ein Li-Io Akku handelt (was ich mal annehme) musst du aufpassen, dass er nicht tiefentladen wird.

    mfg. Bene
     
  3. ja,das weiss ich,


    worum es mir geht,
    ist die kapazität des accu's noch ok

    ja,das ist an dem
     
  4. Hallo Jochen

    mir selber ist nicht bekannt, ob man ein Handyakku testen kann.
     
  5. Ich glaube, er HAT ihn getestet und möchte einfach nur wissen, ob derselbige bei einem Istwert von 400mAh (Soll: 700mAh) noch als ok zu betrachten wäre...

    Wobei sich hier die Frage stellt, wie man ok definiert: funktionieren tut er ja noch, aber seine Daten erreicht er nicht mehr. Ich würde ihn also icht unbedingt als ok definieren, sondern als gebraucht mit verringerter Leistung ;)
     
  6. der einwand war jetzt wichtig, danke.

    @Jochen
    die 400mA - wie sind die zustande gekommen?
    floss kein höherer strom, oder durch einen anschlusswiderstand begrenzt?
    die stunde - war dann schluss, oder hast du abgebrochen?

    wenn du die 400mA schaltungstechnisch erreicht hast, mach noch einen versuch mit max 10% akku-kapazität und wiederhole den test.
    wenn das nicht geht - akku volladen und das handy so lange im standby lassen, bis es abschaltet und mit dem vorgaben vergleichen.
     
  7. also, wenn mich nicht alles täuscht
    hält der accu eine stunde die last von 700mA,richtig ?
    da es aber ein Li-Io ist,darf man den ja nicht ganz entleeren,richtig?
    aus diesem grund habe ich einen verstellbaren wiederstand als last angehängt.
    diesen dann so eingestellt,das das messgerät 400 mA angezeigt hat

    diesen eine stunde arbeiten lassen
    der wert ist auf 380 mA gesunken.
    daher die frage, ist dieser accu noch gut ?



    ......................................................
    jetzt stellt sich mir nur die frage,
    wie hoch ist die leistungs-aufnahme eines handy's im betrieb?
     
  8. theoretisch (!) ist das richtig. aber dazu brauchst du doch weitere eckdaten.

    wie gross ist der innenwiderstand des gerätes (handys?), bei welcher klemmenspannung schaltet die schutzschaltung das gerät ab?

    und warum überhaupt die aktion? kommst du nicht auf die angegebene standby- oder sprechzeit?

    nach deinen daten hat der akku nach einer stunde noch 3,42 V (voraussetzung: der widerstand wurde nicht verändert).

    was fängt man mit diesem wert nun an? - eigentlich gar nichts, solange man nicht weiss, bei welcher klemmenspannung das gerät abschaltet

    nachtrag zu deinem nachtrag:
    der ist unterschiedlich. im standby wesentlich geringer als beim senden. standby mit fixer ortsposition hält wesdentlich länger als mit bewegung bspw. im auto, weil sich das handy ständig in neuen zellen anmelden muss.
     
  9. das dauert mir zu lange
    du bist auch nicht mehr neugierig,wenn du alles weisst :froehlich1:
    damit du ganz ruhig schlafen kannst
    habe ein paar accu's erstanden
    wollte jetzt die guten ins töpfchen,die schlechten...
    die geschichte kennst du doch sicher noch.
     
  10. ok, zur groben auswahl.....
    aber du weisst doch auch, dass sich der innenwiderstand erwärmungsabhängig verändert und damit dann wieder sich der strom.....
     
Die Seite wird geladen...

akku test - Ähnliche Themen

Forum Datum
Akku HP EliteBook 8530w Windows XP Forum 18. Aug. 2016
Der Akku für Toshiba PA5024U-1BRS Windows XP Forum 3. Nov. 2015
Akkulaufzeit unter WIN 10 sehr gering Windows 10 Forum 19. Aug. 2015
Akku Dell Studio 1737 Hardware 26. Juni 2015
[HP pavilion dm4] Akku : Laufzeit Hardware 5. Jan. 2015