Aktionen erfordern admin-Berechtigungen

Dieses Thema Aktionen erfordern admin-Berechtigungen im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von wegloff, 14. Dez. 2014.

Thema: Aktionen erfordern admin-Berechtigungen Hallo, immer wieder kommt es vor, dass z.B. beim Löschen von Dateien das Fenster kommt mit der sinngemäßen Meldung...

  1. Hallo, immer wieder kommt es vor, dass z.B. beim Löschen von Dateien das Fenster kommt mit der sinngemäßen Meldung Sie verfügen nicht über Admin-Berechtigung ... Nun gibt es aber nur einen Nutzer aud dem PC und wenn ich den Benutzer wechseln will, zeigt man mir auch nur meinen Nutzer an. Hat der, der das System installiert nicht automatisch admin-Rechte. Wie kann ich mir dauerhaft admin-Rechte zuordnen? Schönen Abend noch, pardon, es ist ja schon nach Mitternacht in Deutschland, also gute Nacht!!
     
  2. @ wegloff Um welche Daten handelt es sich die du da löschen willst und keine Admin-Berechtigung hast. Da Du diese Meldung von Deinem System erhalten hast, nehme ich an, dass Du das Betriebssystem Windows 8 oder 8.1 hast (zu einem anderen Thema hast Du auch eine Frage gestellt und da ging es um Windows Store) Seit Windows 8 sind die Adminrechte etwas beschnitten, d.h. Microsoft hat diese Systemdaten zwecks überschreibens geschützt, natürlich kann man sich die vollen Adminrechte zu den entsprechenden Systemdaten holen, hierfür gibt es im Netz sehr gute Anleitungen. Eine entsprechende Anleitung könnte ich Dir auch geben, aber schreib zuerst einmal was Du da löschen willst. Vielleicht gibt es für Deine Frage einen anderen Lösungsweg.

    MfG
    John
     
  3. hp
    hp
    Schon unter XP wurde der richtige Administrator nicht mehr angezeigt, MS wollte damit verhinmdern, dass die normalen Nutzer nicht mit vollen Administrator Rechten unterwegs sind, da das vor allem wenn man im Internet unterwegs ist, zu gefährlich ist und daher auch Sinn macht. Der der den Rechner installiert wird automatisch Hauptbenutzer, auch Admin genannt, der zwar Fast alles darf und kann, bis halt auf solche Sachen die dem echten Administrator obliegen. Es gibt auch noch andere "Benutzer" auf dem Rechner mit dnen man sich aber nicht anmelden kann wie zb. der SYSTEM Benutzer unter dem alle systemnahen Dienste und Treiber von Windows laufen. Diese Prozesse bzw. Dateien darf nicht mal der richtige Administrator löschen bzw. ausführen oder beenden.

    Den Administrator - Account kann man auch freischalten. Aber das ist gar nicht nötig und ich würde es auch nicht machen, da Du ja alle wichtigen Sachen die nur der echte Administrator darf über die Funktion 'Ausführen als Administrator' auch ausführen bzw. machen kannst ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dez. 2014
  4. Im konkreten Falle waren es Dateien einer Sicherung meines Laufwerks C: auf einer externen Festplatte. Um Platz zu schaffen, wollte ich den entsprechenden Ordner löschen. Bei den meisten hat es geklappt, bei einigen nicht.
     
  5. @ wegloff
    Dann könnte es sein, dass die Datenmenge, die Du löschen willst zu groß ist. Versuch es mal Stückchenweise zu löschen. So was Ähnliches hatte ich auch. Ich habe einfach den rechtsklick auf den zu löschenden Ordner gemacht um zu sehen wie groß er ist. Und dann Stück für Stück die Unterordner gelöscht. Vorausgesetzt es handelt sich um eine private Datensicherung die Du selbst angelegt hast. Handelt es sich z.B. um Windows 8.1 Update Sicherungsdateien, dann sieh Dir mal diesen Link an:
    Windows 8.1 Update Sicherungsdateien entfernen
    Hoffentlich konnte ich Dir mit dieser Antwort helfen und freue mich auf eine Rückantwort.

    MfG
    John
     
  6. Ich hatte schon versucht die besagten Dateien auch einzeln zu löschen - mit dem gleichen Effekt. Es handelt sich nicht um Windows-Sicherungsdateien sondern Dateien, die über ein einfaches Copy von C: auf die ext. Festplatte erzeugt wurden. Gruß wegloff
     
  7. @ wegloff prüf mal diese externe Festplatte in dem Du ein rechtsklick auf diese machst dann auf Eigenschaften
    dann Tools auswählst und dann auf Prüfen gehst

    Gruß John Doe
     
  8. Die Prüfung erbrachte keine Fehler.
     
  9. hp
    hp
    Wie sehen die Berechtigungen auf den Verzeichnissen / Dateien aus? Wer ist der Besitzer der Verzeichnisse bzw. der dateien? Ohne Besitzer zu sein und Vollzugriff zu haben darf kein User was löschen, auch der echte Administrator nicht ...
     
  10. Hallo, vielen Dank für Eure Hilfe, ich möchte aber jetzt weder Euch noch mich weiter damit beschäftigen (muss Geschenke kaufen/einpacken!). Die paar Dateien in dem einen Verzeichnis lasse ich einfach ruhen (in Frieden). Schöne Feiertage wegloff
     
Die Seite wird geladen...

Aktionen erfordern admin-Berechtigungen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Meldung: Aktionen sind in Bearbeitung Windows 7 Forum 24. März 2016
Mehrfache Einträge in Benachrichtigungen und Aktionen Windows 10 Forum 22. Aug. 2015
Windows 2003 Server - Benutzeraktionen loggen Windows XP Forum 23. März 2011
MF Shutdown Manager -> Standby, Herunterfahren, Wecker & Aktionen ausführen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 22. Mai 2010
Bei bestimmten Aktionen wechselt mein Bildschirm zwischen schwarz und normal! Windows XP Forum 29. Sep. 2009