Aldi-Rechner gibt keinen Ton von sich ...

Dieses Thema Aldi-Rechner gibt keinen Ton von sich ... im Forum "Hardware" wurde erstellt von Kuddel?, 30. März 2004.

Thema: Aldi-Rechner gibt keinen Ton von sich ... wo ich schon mal da bin :P Hier steht auch noch ein Aldi-Rechner rum, der eigentlich völlig ok ist, aber leider...

  1. wo ich schon mal da bin :p

    Hier steht auch noch ein Aldi-Rechner rum, der eigentlich völlig ok ist, aber leider keinen Ton mehr hervorbringt.
    Soundchip wird erkannt, Fehlermeldungen keine , Ton = nada ..

    veilleicht hat jemand eine Lösung für mich (außer aus dem Fenster schmeißen ::) )

    Danke im Voraus
    Kuddel?


    verschoben von Windows XP
     
  2. Wo wird der Sounchip erkannt? Im GeräteManager? Also dort auch ohne Ausrufezeichen?
    Seit wann ist das so?
    Was hast du vorher gemacht?
     
  3. laut Gerätemanager ist der Chip ok!
    keine Fehlermeldung.

    was vorher gelaufen ist, weiss ich nicht, der Rechner gehört nicht mir ...
    ich soll das Übel nur beseitigen ... was ich auch gleich machen werden ...*eg
     
  4. Boxen angeschlossen? ;D ;D ;D

    Gruß jureg
     
  5. nein ! sondern meine Soundanlage ...*ggg

    solche Probs kannte ich bisher lediglich von win98.
    da halfen dann meistens 40 mark (extra Soundkarte) und Sound-Chip deaktivieren ....lol
     
  6. Hallo Kuddel

    hast Du schon konkret fensterschmeißen? ;D
    Spaß beiseite. Schau mal unter Systemsteuerung-->Sound und Ausgabegeräte-->Audio was dort für Soundwiedergabe eingetragen ist.
    Außerdem passiert es manchmal (gerade bei Sound on Board -aber frag mich nicht warum) daß sich die Lautstärke auf Ton aus stellt.

    Gruß jureg
     
  7. Wie sieht es denn mit den Bioseinstellungen aus?
    Soundchip heisst ja doch wohl Onboardchip?
    Jumper auf Board?
     
  8. @jureg
    VIA AC'97 Enhanced Audio (WAVE)

    iss ja auch das einzigste was drin ist , insofern hätte mich jede andere Kennung arg gewundert.

    @ aninemo
    jep - ONBOARD!
    und das bios ist korrekt eingestöpselt

    ich hab die Tante nochmal angerufen, der der Rechner gehört
    sie meinte sie hätte nix installiert - nach kurzem zögern war's dann doch etwas - der Drucker! Kann der sich über einen Soundtreiber bügeln?
     
  9. Hast Du im Gerätemanager mal nachgesehen,ob es irgenwelche Gerätekonflikte gibt?
    Manche Drucker (Lexmark z.B.) haben auch so ne Quasselstrippe im System, die also immer Bescheid sagt, wenn was ausgedruckt wird -als ob man das nicht auch so wüßte- Vieleicht hat die Tante ja irgendwas versucht um dieser Quasselstrippe den Ton abzuwürgen und dadurch was verstellt, was Du jetzt nicht findest ;D

    Gruß jureg
     
  10. Hi

    Ist da vielleicht ein Tool bei mit dem man die Belegung der Klinkenanschlüße ändern kann?

    Ist der Wavekanal aktiviert?

    Gruß, Michael
     
Die Seite wird geladen...

Aldi-Rechner gibt keinen Ton von sich ... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel 2013 SVERWEIS ergibt bei Tabellenübergreifender Nutzung 0 Microsoft Office Suite 16. Sep. 2015
Gibt es hier Umsteiger von Apple/OSX? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 26. Dez. 2014
Windows Update gibt Fehlercode 800706F7. Windows 7 Forum 11. Dez. 2014
Wo gibts dieses Windows Design Windows 7 Forum 31. Aug. 2014
Dauerläufer HD scheint wohl hinüber zu sein... gibt es aktuell was besseres Windows XP Forum 28. Nov. 2013