Algemeine Verbindungsfragen zu einer DSL-Verbindung (Anschluss etc.)

Dieses Thema Algemeine Verbindungsfragen zu einer DSL-Verbindung (Anschluss etc.) im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von SPU9, 28. Apr. 2005.

Thema: Algemeine Verbindungsfragen zu einer DSL-Verbindung (Anschluss etc.) Hey, also hier habe ich schon seit einigen Jahren mein DSL + FP welches ich über meinen Router etc. genieße. Nun...

  1. Hey,

    also hier habe ich schon seit einigen Jahren mein DSL + FP welches ich über meinen Router etc. genieße.

    Nun haben meine Eltern ein kleines Problem:

    Wir haben ein kleines Hotel, + kleine neue Wohnung.
    In dieser Wohnung haben wir gerade eine DSL-Leitung / Verbindung beantragt.
    Diese haben wir bekommen + Splitter. Zugangsdaten bzw. einen weiteren Vertrag hat mein Vater nicht beantragt (da wir uns mit unseren bisherigen DLS-Daten von 1&1 dort einwählen wollen).

    Nun Kabel rein Daten eingegeben (alles mein Vater gemacht kann also ncihts genaueres sagen) nur das die Verbindung nicht geht.

    Brauchen wir auch noch die Providereinwahlnummer? und brauchen wir zuzüglich dem Splitter auch noch ein normales DSL-Modem?

    Hab mich noch nie so richtig damit beschäftigt, da bei uns mit dem Router alles so gut klappt ^^

    Achja, wenn nun ein Gast in diese kleine Wohnung einzieht und ins Internet möchte (mit unseren Daten) dann kann dieser ja auch weltweit damit ins Internet gehen!? gibt es eine Möglichkeit dem Gast den Internetzugang mit unseren Daten zu ermöglichen, ihm aber unsere Daten nicht zu überliefern? (mit einem Router würde das ja gehen...geht es jedoch auch irgendwie anders?).

    Sorry für die umständliche Formulierung... hab heut mein einzigsten frieen Tag bevor es wieder ab geht und deshalb nicht so viel Zeit o0.Hoffe ihr versteh die Lage ungefähr :/

    Danke schon für eure Antworten
     
  2. 1.) Doppeleinwahl mit denselben Daten ist bei DSL nicht möglich bzw. lt. AGB der Provider im Normalfall untersagt
    2.) Ohne DSL-Modem kein DSL
    3.) Nummer ?!? DSL ist keine Wählleitung, ergo kann keine Nummer gewählt werden.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Also mir würde gesagt sobald eine DSL-Verbindung / DSL-Anschluss vorhanden ist kann ich mich mit meinem DSL-Vertrag und dessen Daten immer einwählen.

    Also mein DSL-Vertrag gilt nicht nur für diesen einen Anschluss, ich kann ihn sondern auch überall benutzen ( wenn ich in Urlaub fahre und in einem Hotel eine Leitung parat steht sollte ich mich dann mit meinen Daten einloggen und einwählen können)

    :0

    3) Wegen der Nummer meinte nur mein Vater, in seinen vielen Vertragsdaten hätte auch etwas von einer Einwahlnummer gestanden...ob diese eben nötig | relevant seien.
     
Die Seite wird geladen...

Algemeine Verbindungsfragen zu einer DSL-Verbindung (Anschluss etc.) - Ähnliche Themen

Forum Datum
was kann man gegen algemeine schutzfehler tun? Windows 95-2000 7. Feb. 2003