ALIENWARE NOTEBOOK

Dieses Thema ALIENWARE NOTEBOOK im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von OVERLOAD, 24. Feb. 2005.

Thema: ALIENWARE NOTEBOOK Hallo Ich würde mir gerne einen Alienware Notebook bestellen und würde vorher nur noch gern wissen ob sie ihr...

  1. Hallo

    Ich würde mir gerne einen Alienware Notebook bestellen und würde vorher nur noch gern wissen ob sie ihr Versprechen auch halten(performence).

    Details: CPU:3,6GHz
                RAM:2GB
                HDD:200GB
                .......u.s.w.

    wenn jemand einen solchen besitzt würde ich mich freuen wenn jemand antwortet.
     
  2. Hallo,

    habe in der Schweiz so ein Notebook gekauft. jET D9000T . ist extrem schnell. wenn Du unbedingt eine schnelle maschine braucht ist es die erste wahl. Zum mitnehmen ist das notebook nicht gedacht. wiegt um 5 KG.
    Jetzt kann man da sNotebook mit noch schnelleren Grafik haben.
    http://www.multimedia-shopping.ch

    gruss

    Kevin
     
  3. Vonner Performance her ist das Notebook Top aber die Akkulaufzeit, die Lautstärke und das Gewicht sind natürlich mieserabel.

    Wenns etwas weniger GamePerformance auch tut würd ich nen Centrino-Laptop mit ner Mobility 9700 oder wenn aufm Mark mit ner GeForce 6 Go 6800 Ultra/GT je nach dem wases gibt.
    Die sind dann leiser leichter laufen länger und haben ne Idee weniger GamePerformance.

    Abaddon
     
  4. Ich kann den Mittelweg der 6600 go empfehlen!

    Bin mehr als zufrieden!

    Eher sogar schlichtweg begeistert!!

    Das GEld was du für so ein Alienware Notebook hinlegst...hm...mir währs zuviel, dass war aber bestimmt ncihd as was du höhren wolltest...

    (Ich hasse sowas! Man frage welche 1GB Speicherkarte man kaufen soll und bekommt die Antowrt, dass man doch lieber 2 * 512 kaufe soll :mad: )

    Mir gehts darum:
    Kauf dir heute was schönes vom Mediamarkt, nen Centrino mit ner x600 oder ner 6600 oder so. Dann kommste so auf 1300 bis 1500 Eulen.

    Dann haste ne gute Akkulaufzeit und nen echt LEistungsstarkes Notebook.

    Bei Alienware kommt man recht schnell mal auf 2500bis 3000 Euro...DEll ist da nciht anders.

    Wenn des dir so ausrechnest kannste dir heute nen MM oder Saturn Noteboook holen und es in einem Jahr wegschmeissen (vergessen wir mal den Wiederverkaufspreis) und dir das nächste kaufen.

    Dann hast du das gleich ausgegeben, stehst im endeffekt bestimmt mit mehr leistung da und hast ein leichtes und akkulaufzeittechnsch gesehen mobiles notebook. obendrein kannste dir noch den wiederverkaufspreis draufrechnen.

    ich bin mir nicht so sicher ob du dass jetzt höhren wolltest, aber ich hatte vor ein paar tagen das gleiche problem:
    wollte auch zuerst bei dell so nen echtes monster bestellen, aber bringen tuts ja doch nichts. ein 1300 eurogerätst ist meist genausogut, selbst wenns um doom 3 oder hl² geht.

    sparen tust du dadurch viel und hast doch nur vorteile


    Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte, sorry wegen der vielen Rechtschreibfehler, aber ich bion einfach zu müde und habe mit meiner Löwin angestoßen und vertrag nunmal nichts ;D

    viele Grüße, Löwe
     
  5. Ich würde mir NIE WIEDER ein Notebook mit Desktop Prozessor kaufen! Der Lüfter geht Dir mit Sicherheit schon bald auf den Sack, außerdem ist der Akku schnell leer.

    ToM
     
  6. Und wenn er nicht ständig läuft, dann wechselt er alle paar Sekunden zwischen schnell und langsam hin und her. Und DAS kann noch viel mehr nerven als ein Lüfter, der die ganze Zeit konstant auf vollen Touren läuft.
     
  7. vielen dank für die vielen und schnellen antworten :)
    Zum notebook ich habe eig. gar nicht vor es wirklich als notebook zu benutzen ich wollte einen leisen kleinen desktop und bin somit auf einen sehr leistungsstarken laptop gekommen werde mir satt eines p4 einen centrino in meinen Area-51 einbauen lassen
     
  8. Hab zwar keine Ahnung was Deine Area51 ist ;), aber für nen Pentium M gibt´s auch Desktop-Boards, z.B. von AOpen.

    Wobei die Frage ist, ob sich die Mehrausgaben für CPU und Board lohnen?!

    Man kann auch jeden P4 leise und gut kühlen.
     
  9. Area 51 ist der Name von Alienwares Notebooks.
    Ich würde auch für nen Pentium M als Desktop plädieren, nen Notebook kostet einfach viel mehr ;)
     
  10. für die Gamer ist jET D9000T aber die erste Wahl beid en Notebooks.
    mit der neuesten ATI Mobility Radeon X800 und P4 3,8GHz erst richtig.
     
Die Seite wird geladen...

ALIENWARE NOTEBOOK - Ähnliche Themen

Forum Datum
[DESIGN] Alienware mit Soundpack Windows 7 Forum 30. Jan. 2011
XP Treiber fuer Alienware Aurora ALX Windows XP Forum 21. Dez. 2009
Alienware Area 51 m15x Windows XP Forum 2. Apr. 2008
Alienware Design Stuff Windows XP Forum 5. Sep. 2005
WLan funktioniert erst beim zweiten Start des Notebooks Windows 10 Forum 28. Aug. 2016