"Als Administrator ausführen" bei Installation

Dieses Thema "Als Administrator ausführen" bei Installation im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von The Gunner, 27. Juni 2011.

Thema: "Als Administrator ausführen" bei Installation Hallo Ich habe Windows 7 64bit. Wenn man ein Programm installiert, kann man es ja auch installieren indem man...

  1. Hallo

    Ich habe Windows 7 64bit. Wenn man ein Programm installiert, kann man es ja auch installieren indem man Rechtsklick macht und dann auf Als Administrator ausführen geht. Sollte man das bei einem Setup standardmässig so machen oder einfach normal ausführen? Mein Benutzerkonto gehört zu der Gruppe der Administratoren, aber wenn ich ein Programm mit als Administrator ausführen installiere, hat es vielleicht noch mehr Rechte, weiss nicht.
     
  2. Wenn du die UAC aktiv hast, dann ist ein Rechtsklick und Ausführen als sinnvoll. Wenn du die UAC auf nie benachrichtigen hast, dann brauchst du das eigentlich nicht machen.
     
  3. Es ist völlig wurscht, wenn der User, mit dem die Installation gestartet wird, Admin-Rechte auf der Maschine hat. Hat der Benutzer diese nicht, ist es hingegen sinnvoll, aber auch nur deshalb, weil es manche Programmierer immer noch nicht geschafft, ihre Setups Windows-Vista/7 kompatibel zu gestalten und die Installation per Doppelklick dann in die Hose geht.
     
  4. Die Aussage verstehe ich nicht (vermutlich meinen wir aber das gleiche und ich stehe nur auf dem Schlauch). Zugegeben, neue Installationen (Windows Vista/7 kompatible Setups) sollten eigentlich keine höheren Rechte mehr benötigen (und diese Notfalls über die UAC anfordern). Auch hast du völlig recht damit, dass ein User (aus der Admin Gruppe) immer die höchste Berechtigung hat. Aber Prozesse werden in der Regel (außer man nutzt eben als Admin ausführen mit eingeschränkten Rechten gestartet), auch bei einem Admin Account. Wenn das Setup höhere Rechte benötigt (und wie gesagt Windows Vista/7 kompatibel ist) sollte es diese über die UAC anfordern (dieses lustige Popup). Setups die das nicht schaffen (weil eben nicht Win Vista/7 kompatibel) fallen natürlich auf die Nase und müssen manuell mit als Admin ausführen in die entsprechende Lage (höhere Rechte ohne Anforderung) versetzt werden.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzerkontensteuerung

    Auf die Ausgangsfrage bezogen würde ich also sagen: Installiere bitte bei aktueller Software OHNE das als Admin ausführen. Nur wenn es dabei Probleme gibt solltest du von dieser Methode gebrauch machen.
     
  5. Einfach installieren, bist ja Admin!

    Was zwar sicherheitstechnisch Unsinn ist, aber das ist ein anderes Thema!
     
Die Seite wird geladen...

"Als Administrator ausführen" bei Installation - Ähnliche Themen

Forum Datum
benutzer ohne administratorrechte - dateien und programme ausführen Windows XP Forum 3. Apr. 2005
Administrator - Kennwort?? Windows 7 Forum 2. Okt. 2016
in der Eingabeaufforderung als Administrator? Windows 10 Forum 17. Mai 2016
bin schon Administrator, aber... Windows 10 Forum 17. Mai 2016
Wie werde ich Administrator Windows 10 Forum 17. Mai 2016