Alter PC - Festplatte einbauen ?

Dieses Thema Alter PC - Festplatte einbauen ? im Forum "Hardware" wurde erstellt von _Martin_, 21. März 2003.

Thema: Alter PC - Festplatte einbauen ? Hallo, die heutigen Festplatten die es gibt mit z.b. 40 oder 80 GB Festplatte kann man diese in ein 300 MHz System...

  1. Hallo,

    die heutigen Festplatten die es gibt mit z.b. 40 oder 80 GB Festplatte kann man diese in ein 300 MHz System einbauen oder geht das gar nicht wegen den Standards. Und falls das geht wieviel GB können dann genutzt werden weil es da glaub auch Limits gibt ??

    Bis dann

    Martin
     
  2. Uralt-Rechner können meist grad mal 8GB, PII normalerweise bis 32GB - wenn es auf der Webseite des Boardherstellers kein passendes BIOS-Update gibt, wirst du auf ein Tool des Festplattenherstellers zurückgreifen müssen, sofern dieser eines zur Verfügung stellt.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Hallo,

    das heisst also ich muss auf jeden fall ein BIOS update machen ?? Oder hab ich ohne BIOS update dann nur ne Kapazität von 32 GB bei z.b. ner 40 GB Platte ? Oder wie ist das genau ? Und das die neuen Platten UDMA 5 und PIO 4 haben das interessiert in nem alten System nicht ?

    Bis dann

    Martin
     
  4. Abwärtskompatibilität sollte gegeben sein. Vielleicht findet sich auf der Homepage des Mainboard-Herstellers oder im BIOS-Update-File selber ein Changelog, wo die Unterstützung der Festplattengröße drinsteht. Ansonsten auf der Homepage des Mainboard-Herstellers stöbern oder ne Suchmaschine bemühen. Ein BIOS-Update sollte auf jeden Fall sein. Ich musste mal ne 40GB per Jumper auf 32GB (IBM-Platte) umjumpern, damit die Platte erkannt wird.
     
  5. Hallo,
    oder einen Controller Dawin, Promise usw. kaufen. Da kannste eine Platte mit 200GB dran hängen. Kosten 45-70 ?
    mfg falko
     
  6. Hallo,

    ja ok ich kann also anscheinend ne neue 40 er Platte in so nen alten 300 Mhz PC reinbauen. Aber meine Frage mit dem Kabel ist noch nicht beantwortet. Die neuen Platten haben doch so ein Ultra DMA 100 Kabel das hatte man doch noch nicht bei 300 Mhz PC´s oder ??? Wie löse ich denn dieses Problem dann ?

    Also ich denke ihr wisst bestimmt ne Antwort *g*

    Und bitte auf alles Antworten wenn möglich ;)

    Bis dann

    Martin
     
  7. Hi, nimm ein 80adriges Kabel - das sollte gehen
     
  8. Prinzipiell bleibt es sich wurscht, ob du ein 40- oder ein 80-adriges Kabel benutzt, das 80-adrige liefert lediglich beim Booten nicht den Hinweise, das kein 80-adriges angeschlossen wäre ;-)

    Auf einem alten System wirst du die Platte nicht mit UDMA100 ansprechen können, da der IDE-Controller auf dem Board max. DMA66 spricht....

    Cheers,
    Joshua
     
  9. Hallo,
    hab da mal ne Frage:
    Was bringen die 80AderKabel?? Sind doch eh nur 40Pine da ???
    Abaddon
     
  10. 80 Adern werden für Übertragungsmodi > DMA66 benötigt.

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

Alter PC - Festplatte einbauen ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mail Konten von alter Festplatte (OE6) Datenwiederherstellung 6. Dez. 2010
Primäre Partition auf alter Festplatte löschen? Windows XP Forum 8. Mai 2008
Woher ältere Festplatte zum Umbauen der abgerauchten beziehen? Hardware 23. Dez. 2005
2. Festplatte und älteres AMI-Bios Hardware 17. Juni 2005
Problem mit alter Festplatte Hardware 13. Nov. 2004