Alternativ Treiber für diverse Creative Soundkarten

Dieses Thema Alternativ Treiber für diverse Creative Soundkarten im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Tom33, 27. Dez. 2004.

Thema: Alternativ Treiber für diverse Creative Soundkarten Moin, habe im GH Forum einen feinen Link gefunden, Hier. Folgende Karten werden unterstützt The E-mu Audio...

  1. Moin,

    habe im GH Forum einen feinen Link gefunden, Hier.

    Folgende Karten werden unterstützt
    • The E-mu Audio Production Studio (APS) card
    • The motherboard models of 10k1 cards (M002, M003 and others)
    • PCI256 (CT4890, CT4891 and CT4893) and PCI512 (CT4820 and SB0150) including OEM model (CT4790)
    • The original Live! (CT4620) and Live! Value cards (CT4670)
    • The Live! X-Gamer, Live! MP3+, Live! Player 1024, Live! Platinum cards (CT4760) and value cards (CT4780)
    • The Live! X-Gamer 5.1, Live! MP3+ 5.1, Live! Player 5.1, Live! Platinum 5.1, Live!
    • Digital Entertainment 5.1 cards (SB0060, SB0100, SB0102, SB0220, SB0222, SB0103 and SB0105) and Value 5.1 (SB0101)
    • The generic and custom OEM Live cards (CT4830, CT4831, CT4832, CT4850, CT4870, CT4871 and CT4872)
    • The Audigy series, including the Audigy MP3+, X-Gamer, Platinum and OEM cards (CT0070, CT0072, SB0090 and SB0092)
    Seit ich das SP2 aufgespielt hatte, machte der Creative Treiber Zicken. Erst störte er den Antivir Guard, ich musste erst einen Creative Eintrag im Autostart abschalten, danach ging es wieder. Dazu hatten die Bässe so einen brummigen Ton, höhere Lautstärke bei Basslastigen Stücken war nicht mehr das Gelbe vom Ei. Der Sound der TV-Karte war ebenfalls sehr brummig und alle Versuche das per Einstellung zu ändern, halfen nichts.

    Habe den Originaltreiber meiner Audigy2 ZS runtergeschmissen und den nur 3,5MB kleinen kx Treiber installiert. Das Ergebnis war genial. Der Sound ist klar besser, muss nur noch die Einstellungen mal durchblicken und noch etwas mehr testen. Hatte als Hörprobe Phil Collins - In the Air tonight (live), geil... Meine Freundin kam ins Zimmer und hat mich erst einmal zusammengestaucht und obs nicht noch lauter gehen würde ;D

    (ich habe die Audigy2 ZS und das 5.1 System Creative T5400)

    Grüße ToM
    PS: Hoffe mal, das war kein alter Hut... und es gibt eine Einschränkung, der Treiber kann kein EAX.
     
Die Seite wird geladen...

Alternativ Treiber für diverse Creative Soundkarten - Ähnliche Themen

Forum Datum
alternative Treiber für Logitech Mäuse Windows XP Forum 8. Okt. 2007
Creative Audigy SE - Equalizer, Alternativtreiber etc.... Windows XP Forum 23. Nov. 2006
Catalyst Treiber (Alternativdownload) Windows XP Forum 23. Okt. 2005
Alternativer CPU-zu-AGP Treiber? Windows XP Forum 20. Feb. 2003
Alternative Kontakte APP (CardDav) Windows 10 Forum 3. Sep. 2016