amaroK bzw alsa mit 5.1 sound

Dieses Thema amaroK bzw alsa mit 5.1 sound im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von VinceWindel, 24. Dez. 2006.

Thema: amaroK bzw alsa mit 5.1 sound Hallo, Ich bin vor einiger Zeit von Windows auf Linux umgestiegen. In Windows hab' ich Musik immer mit foobar2000...

  1. Hallo,

    Ich bin vor einiger Zeit von Windows auf Linux umgestiegen. In Windows hab' ich Musik immer mit foobar2000 gehört und einen Upmix verwendet um den Sound auf alle Boxen meines 5.1 systems zu bringen.
    Unter Linux hör' ich nun mit Amarok Musik. Dabei hör ich allerdings aus maximal 4 Bosen Musik (wenn ich Dublicate Front im Gnome alsa mixer einstell'.). Aber der Center + Subwoofer werden nicht verwendet.
    Bei einem Film (Kaffeine) kommt aus allen Boxen Ton.
    Wie kann ich nun einen Upmix mit AmaroK machen, dass auch der Center + Subwoofer verwendet wird?
    Ich benutze (K)Ubuntu.

    Gruß und frohe Weihnachten,

    Vincent
     
  2. Hi,

    geh' mal in die Konsole und öffne alsamixer. Überall wo du unter dem Balken ein <MM> siehst, drückst Du die m-Taste um das Muting auszuschalten. (Geht natürlich auch über das grafische Frontened von Alsa...)

    Gruß
    Sven
     
  3. Also ich habs mal veruscht aber aus dem Center + Subwoofer krieg' ich, wie vorher schon, keinen Ton.
    Hab mal Screenshots von Alsa gemacht:
    [​IMG]
    [​IMG]
    Muss ich dazu vllt. noch in AmaroK einstellen, dass er das ganze anders ausgibt?
    [​IMG]

    Bei foobar2000 gabs da halt einfach n Upmix Plugin...

    Gruß,

    Vincent
     
  4. bei manchen soundcards (leider verschweigst du alle wichtigen infos zur hard- und software ;) ) gehen best boxen/ausgänge nicht mit den kernel-eigenen treibern. dann einfach die externen alsa-module installieren. (bei meiner audigy wars so - kein sound vorne mit in-kernel-modulen. mit den alsa-drivers gehts perfekt.)
    ausserdem sollte alles als module kompiliert sein.
     
Die Seite wird geladen...

amaroK bzw alsa mit 5.1 sound - Ähnliche Themen

Forum Datum
5.1 AC3 Ton per DigitalSat DVB Karte aufnhehmen ? Audio, Video und Brennen 7. Apr. 2004