AMD 64, aber welchen: Clawhammer, Newcastle, Winchester?

Dieses Thema AMD 64, aber welchen: Clawhammer, Newcastle, Winchester? im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von RIO, 9. Feb. 2005.

Thema: AMD 64, aber welchen: Clawhammer, Newcastle, Winchester? hallo leute! letztes we ist meine graka (radeon 9700 non pro)abgeraucht und hat noch netzteil und oder cpu mit in...

  1. RIO
    RIO
    hallo leute!

    letztes we ist meine graka (radeon 9700 non pro)abgeraucht und hat noch netzteil und oder cpu mit in den tod gerissen.

    ich sehe das als zeichen mir ein neues system zuzulegen. hatte vorher einen XP 2800+, also ein 64 bit athlon soll's schon sein, damit man da einen unterschied merkt.

    ich spiele, wenn überhaupt, dann nur den flugsimulator IL-2 bzw Pacific Fighters, will dort aber schon wieder gute fps haben :)

    nun steh ich vor der qual der wahl:
    socket 754:
    3400 clawhammer (1MB L2 cache) 2,2GHz ca 190-210? tray bzw boxed
    3200 newcastle (512 MB L2 dafür schneller getaktet), geringere Pverlust glaube 2,0 GHz 190-210? tray bzw boxed
    socket 939:
    3200 winchester (512MB L2 noch? schneller) Dual channel, geringe Pverlus; 2,0GHz ebenfalls 200-220?

    der älteste und heisseste kern ist der clawhammer, der hat aber am meisten L2 cache. dachte immer viel hilft viel?!

    was geben sich die bzgl leistungsfähigkeit (fps in OpenGL in IL-2), den der preis ist ja fast identisch?
    ich werde mir eine 6600GT graka besorgen.

    bzgl socket:
    da ja alle jahre 1-2 neue sockets rauskommen, braucht man sein system nicht umbedingt zukunftssicher kaufen, denn in 2 jahren (mein typischer aufrüst zeitraum) ist sowieso wieder alles anders, oder?


    die MB preise für socket 754 sind so zwischen 80-120? (KT8xx oder NF3 chipsatz)

    für ein 939er board werden zwischen 90 und 180? fällig. die obergrenze, wenn man NF4 will, welcher ja momentan noch der einzige ist der PCI-Ex kann. KT894er boards sollen ja dieses monat noch kommen.

    ist der mehrpreis für PCI-Ex gerechtfertigt? die grakas (6600 GT) kosten für beide slots ca 200-250?. SLI muss nicht sein.

    ein verkäufer hat mir aber eher zum KT8xx chipsatz geraten, denn er meinte das die NF zwar ein wenig schneller sind, aber nicht so stabil wie die KT pendants.
    wenn jetzt aber der KT894 ganz neu rauskommt, dann vertraue ich der sache auch nicht so ganz. ist immer besser ein Rev 1.x oder 2 board zu haben denke ich.

    da ich den rechner eigentlich recht bald benötige wollt ich mal wissen was ihr so dazu meint. was zahlt sich wirklich aus?

    reicht ein 3000er newcastle oder clawhammer auch schon (vgl zum alten XP2800)?
    bringt'S das dual channel RAM vom 939er sockel (plane 2x 512er infineon PC400)?

    gruss

    RIO
     
  2. RIO
    RIO
    also ich habe mich entschieden: es wird der mit dem neuen winchester kern werden, denn der hat mit ca 67W verlustleistung deutlich weniger als ein newcastle oder clawhammer (ca 89W). der neue 90nm fertigungsprozess macht dies möglich.

    ausserdem soll er sich so besser auch für overclocking eignen, und man kann einen kleineren, leichteren, leiseren, günstigeren kühler nehmen (zb thermaltake K8 - empfehlung von PCGH!).

    ausserdem ist nur diese neue architektur auch PCI-Ex tauglich. dies macht insofern sinn, da die SLI fähigen mainboards auch nicht mehr soo teuer sind, und man sich so die möglichleit offen hält in 1-2 jahren nochmal die gleiche, dann aber um einiges günstigere graka nachstecken zu  können, um die performance zu verbessern - erste test zeigen das leistungssteigerungen in grossem masse möglich sind (einbussen wohl auch, aber man kann das SLI ja auch einfach wieder deaktivieren)

    da viele leute den thread gelesen haben will ich euch noch einen link ans herz legen wo ich viele infos gefunden habe:
    http://www.de.tomshardware.com/cpu/20041222/index.html

    ein vorteil von PCI-Ex karten ist, das diese ihren strombedarf aus dem neuen bus decken, welcher im gegensatz zu AGP stromtechnisch aufgebohrt worden ist.

    die 939 schiene ist nicht wirklich viel teurer aber halt doch irgendwie die zukunft, also was soll's - nehma halt den :)

    gruss

    RIO
     
  3. Den Winni hät ich auch genommen. Dieser Artikel dürfte Dich interessieren.

    ToM
     
  4. Stand vor 2 Monaten vor dem gleichen Problem und hab mich auch für den Winni entschieden. ;)
     
Die Seite wird geladen...

AMD 64, aber welchen: Clawhammer, Newcastle, Winchester? - Ähnliche Themen

Forum Datum
bin auf der suche nach einem neuen fotodrucker aber welchen? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 16. Jan. 2007
WLAN einrichten aber welchen sTick oder Karte?? Windows XP Forum 12. Jan. 2007
suche camcorder aber welchen? Windows XP Forum 29. Dez. 2006
HDTV...aber welchen? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 11. Nov. 2005
TFT kaufen, aber welchen? Windows XP Forum 4. Juni 2005