AMD Athlon 2800+ Übertakten!

Dieses Thema AMD Athlon 2800+ Übertakten! im Forum "Hardware" wurde erstellt von emcsoft, 24. März 2005.

Thema: AMD Athlon 2800+ Übertakten! Hallo! ICh wollte meinen AMD AThlon XP 2800 + übertakten!Erstmal mein Motherboard: MSI K7N2 Delta (Nforce II) ILSR...

  1. Hallo! ICh wollte meinen AMD AThlon XP 2800 + übertakten!Erstmal mein Motherboard:

    MSI K7N2 Delta (Nforce II) ILSR
    AMD Athlon XP Barton 2800 +@2390 mhz normal hat der 2083 mhz
    512 MB Kingston DDR 400
    Die VCORE Spannung steht auf 1,75 Volt

    Die CPU hab ich zwar schon durch den FSB (190 mhz!!) Normal(166) um 300 -400 MHZ höher bekommen jedoch möchte ich die CPU unlocken!
    Nur das dies ziehmlich kompliziert ist. Weil bei dem neuen AMD die Brücken ziehmlcih eng zusammen sind!
    Hat da jemand Tipps wie ich die am besten Brücken kann?

    Wäre auch toll wenn mir jemand sagen kann aus Erfahrung wie hoch ich die CPU wirklich takten kann!

    MFG
    EMCSoft
     
  2. Jawoll ja, das würd ich auch gerne wissen...

    @ emcsoft: läuft dein System denn bei 190 stabil??
    RAM auch auf 190??
     
  3. Ja tut es! SOgar sehr gut! DA kann ich dich beruhigen... woooow nach so langer Zeit mal einer der sich um meiner Frage kümmert! ;)
     
  4. Also ich hab nen 28er Athlon auf nem Abitboard und der läuft mit fsb 200 und nem Vcore von 2V bei einem Multiplikator von 12,5 auf 2500Mhz.
    Für noch mehr würd ich allerdings dann ne Wakü empfehlen.
     
  5. Ich hatte mal (da gab es wohl noch den Kaiser / Scherz) nen Athlon der Standartmäßig mit 1667 MHz laufen sollte XP schlagmichtot 2000+ glaube ich und der ging mit dem Mobile Trick locker auf 2200 MHz zu übertakten die Hintergründe dazu auf dieser Seite
    http://fab51.com/cpu/barton/athlon-e23.html
     
  6. Moin
    Ich hab auch ein 2800+ mit MSI K7N2 Delter ILSR!
    Hab mir ne wasserkühlung selber zusammen gebaut
    und nun hab ich meinen cpu intern auf 2500MHz laufen
    läuft super stabiel bei ca. 40° aber ich will noch mehr!!!
    wenn ich fsb auf 208 takte denn bekomm ich beim starten
    einen bluescram! aber eigendlich müsste das so gehen!
    am speicher kann es nicht liegen denn hab ich schon auf
    FSB 222 stabiel laufen lassen und mein cpu ist eigendlich
    auch kühl genug um diese 100MHz noch heraus zu kitzeln!
    hat vllt noch irgendjemand ne idee wie ich höher kommen
    kann?

    MFG LSP
     
  7. Corespannung erhöhen wäre eine der moglichen Massnahmen ! :-X
     
  8. Hi Leute !
    Habe ein problem beim übertakten meiner CPU !
    Habe folgendes:
    Athlon XP 2800+ Barton Chipkern
    MSI NForce 2 Ultra 400
    G.E.I.L. CL2-3-3 Ultra-400

    Meine CPU Temperatur beträgt so 42 Grad


    Habe zurzeit mein Ramtakt auf 166Mhz runterregeln müssen weil die cpu bloß FSB von 166 unterstützt ...
    Da habe ich im Bios ausprobiert meine CPU auf 200Mhz zu übertakten da kam bloß danach ein schwarzes Bild ....
    Könnt ihr mir bitte weiterhelfen ;)
     
  9. CMOS-Reset. Ein Jumper ist auf jedem Board. Anleitung wie es gemacht wird auch zu jedem Board. Danach sind alle bisherigen BIOS-Einstellungen gelöscht bzw. ist auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. :)
     
  10. [habe das gleiche problem was ist ´´jumper´´
     
Die Seite wird geladen...

AMD Athlon 2800+ Übertakten! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Welches Motherboard für AMD Athlon XP2800+ Windows XP Forum 18. Okt. 2007
CPU zu heiß! AMD Athlon XP 2800+ Hardware 17. Mai 2007
Athlon XP 2700+ schneller als 2800+??? Hardware 26. Nov. 2006
ASUS A7N8X-E Deluxe + Athlon XP-M 2800+ Windows XP Forum 5. Nov. 2006
Athlon XP 2800+ Mobile und Taktfrequenz Hardware 18. Aug. 2004