AMD Athlon 3000+ XP oder Intel P4 3,0 HT

Dieses Thema AMD Athlon 3000+ XP oder Intel P4 3,0 HT im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Robert30382, 28. Apr. 2004.

Thema: AMD Athlon 3000+ XP oder Intel P4 3,0 HT Hallo, ich will mir demnächst->n neues System zulegen und stehe grade vor der grundlegenden Frage welcher Prozessor...

  1. Hallo,

    ich will mir demnächst->n neues System zulegen und stehe grade vor der grundlegenden Frage welcher Prozessor es werden soll.

    Kann mir da jemand->ne Entscheidungshilfe geben ob ich nun lieber den AMD XP oder Intel P4 HT (800Mhz FSB) nehmen soll.

    (Gibt's eigentlich->n Unterschied zwischen AMD Athlon XP und AMD Athlon 64???)
     
  2. Für ne Workstation würd ich mittlerweile nur noch zu AMD CPUs greifen, da ist das Preis-/Leistungsverhältnis einfach besser.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Und wie sieht's mit der reinen Leistung aus???
    Ist Intel da besser?

    Auch die Option auf spätere gute Aufrüstung sollte gegeben sein!
     
  4. Die ist keinesfalls gegeben.
    Neuere Prozessoren werden eine völlig anderen Sockel verwenden womit ein Mainboardneukauf vorgegeben ist.

    Wenn, dann wirst du nur noch minimal aufrüsten können.
    Wieder ein Grund mehr, auf die Preise von AMD zu setzen.
     
  5. Was willste mit dem Rechner machen?
     
  6. Ich will hauptsächlich (über's Netzwerk) spielen!
    (z.B. Call of D***, C&C Generals usw.)

    Für meine alltäglichen Office und Internetanwendungen reicht mir auch mein jetziger Rechner!

    Und da ich es weitesgehend vermeiden will, mich nach 14 Tagen zu ärgern, dass ich das falsche System hab, frag ich lieber vorher nach Rat!

    Der Preis sollte die magische 1000EUR-Grenze nicht sprengen...
     
  7. Dann nimm nen AMD!

    Aufrüsten kannste aber auch bei AMD in Zukunft vergessen, die wechseln ebenfalls den CPU-Sockel.
     
  8. Aha, das scheint mir eindeutig!

    Also den Athlon 3000+ XP (oder einen anderen)???
     
  9. Hi,
    sollen die Komponenten High-End sein, oder eher ein gutes Preis-Leistungsverhältnis haben?

    Für Gamer würd ich auf alle Fälle zu AMD greifen.

    Wenn High-End würd ich eher nen Athlon 64 3400+ nehmen wenn gutes Preis-Leistungsverhältnis nen 2800+ - 3000+ XP oder nen Athlon 64 3000+


    Abaddon
     
  10. Ja, das Preis-Leistungsverhältnis mit dem Athlon 64 3000+ scheint mir auch das beste zu sein!

    Alles, was darüber kommt, erscheint mir doch ein wenig zu teuer...

    Doch schon stehe ich vor meinem nächsten Problem:

    DIE GRAFIKKARTE!

    Eigentlich wollte ich->ne ATI Radeon 9800 Pro 128 MB haben, doch dann is mir eben dieser Rechner für 999,-EUR aufgefallen:

    AMD Athlon 64 3200+ (2000 MHz)

    Board: Fujitsu Siemens D1607 aus Augsburg (Cool' n' Quiet)
    Schnittstellen: 1x PS/2 Maus-Anschluß, 1x PS/2 Tastatur-Anschluß, 5x USB, 2x FireWire, Line in / out, LAN
    1024 MB DDR-RAM 333
    250 GB, 7200 rpm
    CardReader
    16x DVD-Laufwerk
    4x DVD±R±RW Brenner
    256 MB ATI Radeon 9600 XT ViVo DVI
    6-Kanal-Soundkarte on Board

    Is die 256 MB ATI Radeon 9600 XT ViVo DVI ungefähr vergleichbar!

    Der Rechner gefällt mir nämlich ganz gut...
     
Die Seite wird geladen...

AMD Athlon 3000+ XP oder Intel P4 3,0 HT - Ähnliche Themen

Forum Datum
AMD Athlon 64 3000+ Hochtakten ? Hardware 14. Sep. 2006
Athlon XP 3000+ Barton läuft nur untertaktet ... Hardware 31. Dez. 2005
Prozessortausch AMD Athlon XP 1700+ -> AMD Athlon XP 3000+ Hardware 29. Sep. 2005
AMD Athlon 64 3000+ Venice übertakten Hardware 29. Sep. 2005
AMD Athlon 3000+ Windows XP Forum 8. Sep. 2005