AMD Athlon 64 3000+ Venice übertakten

Dieses Thema AMD Athlon 64 3000+ Venice übertakten im Forum "Hardware" wurde erstellt von pocoloco, 29. Sep. 2005.

Thema: AMD Athlon 64 3000+ Venice übertakten Wollte nur mal eine kleine Anleitung reinstellen wie man aus dem günstigen Athlon 64 3000+ Venice (Multiplikator 9x...

  1. Wollte nur mal eine kleine Anleitung reinstellen wie man aus dem günstigen Athlon 64 3000+ Venice (Multiplikator 9x ) einen 3500+ machen kann (das ganze natürlich ohne Garantie das es funktioniert
    natürlich hafte ich nicht für eventuelle Hardwareschäden )
    So nun die Grundlage : Der 3000+ läuft standartmäßig mit 200 MHz Bustakt der HT-Link mit 1000 MHz
    (x5) und der Speicher wird mit 200 MHz betrieben (DDR 400) !
    Die Idee man könnte den Standarttakt ja einfach erhöhen ging bei mir bis maximal 210 MHz ohne Fehler! Der Ansatz ich habe den Bustakt auf 250 MHz erhöht was 2 Probleme ergiebt HT-Link läuft nun mit 1250 MHz (x5) und das RAM mit 250 MHz (2250 MHz :5)! Das es so nicht funktioniert kann sich wohl jeder der halbwegs Overclockingerfahrung hat vorstellen .
    Die Lösung ich habe im BIOS das RAM auf DDR 333 (das entspricht einem Teiler von 11) eingestellt (2250 MHz :11 = 204,54 MHZ) und den HT-Link auf nur 800 MHz eingestellt (entspricht einem Multiplikator von 4 ) somit läuft der HT-Link nun trotz 800'er einstellung wieder mit 1000 MHz        (250 MHz x4 = 1000MHz ) !
    Das Ergebnis Bustakt:250 MHz ;Prozessortakt 2250 Mhz ;HT-Link 1000 MHz ;
    DDR-SDRAM-takt 204,54 Mhz . = Athlon 64 3500+ für nur ca 120€ ohne andere Komponenten zu übertakten ( ausser ca 5 MHz beim RAM )                                   
    So ich hoffe das diese kleine Idee weiterhilft und nochmal zum Schluß ich übernehme keine Garantie
    auf Funktion des Tipps und auch nicht auf eventuelle Hardwareschäden !! Anbei das ebenfalls die Herstellergarantie beim Übertakten erlischt sollte auch klar sein !!   Viel Spass beim Testen !  ;D 
    PS: die Prozessorspannung habe ich um ca 6% angehoben !
     
  2. Ein kleiner aber wichtiger Nachtrag den AGP-Takt muß man natürlich auf 66 MHz einstellen was ab dem VIA K8T800 PRO möglich ist !
    Meine Konfiguration zum Schluß:

    AMD Athlon 64 3000+ @2250 MHz
    MSI K8T Neo 2 ( MS-6702E)
    1024 MB DDR-SDRAM
    SATA RAID 0  2x80 GB Maxtor
    1x 160 GB UDMA 133 MAXTOR
    Geforce 6600GT /128 MB
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    NEC DVD Brenner 3520 AW
    Toshiba DVD-ROM SD-M1912

    hoffe auf ein wenig Resonanz *g
     
  3. hoi, ich habe auch einen A64 3000+, auf meinem A8N-SLI läuft der mit 285mhz fsb. den HTT teiler habe ich auf 3 eingestellt und die Vcore auf 1.550 Angehoben.


    läuft ast rein :)
     
  4. Ich habe den so eingestellt (siehe oben) damit der HT-Link mit 1000 MHz läuft und der Speicher mit ca 200 MHz über Sinn oder Unsinn läßt sich sicher streiten *g . ;D
     
  5. So noch ein kleinen Update mittlerweile bin ich bei 2700 MHz angekommen und was soll ich sagen es läuft astrein! Bei den etwas eigenartigen Benchmarks von Sisoft S.a.n.d.r.a. isser jetzt fixer als ein FX55 obwohl ich mir da nicht soviel draus mache (Synthetischer Benchmark) finde ich das Ergebnis ganz OK .

    Letzter Stand 300MHz Bustakt ,Speicher ca 194 MHz ,HT-Link 900 MHz ,Prozessor 2700 MHz !
     
  6. Hey,

    ich hab mal ne Frage:

    Welchen Arbeitspeicher hast du?

    Reicht da ein CorsairXMS DDR400 aus?

    Laut meiner rechnung muss man ihn ja auf DDR266 runterstellen, damit man auf deine Taktraten kommt!

    Bitte um Antwort!

    Danke!
     
  7. Ich habe nicht mehr ganz aktuelle DDR-SDRAM's drin Hersteller Mosel DDR 400 . Übertakten ist bei denen eher Fehlanzeige bis 210 MHz würden die mitspielen und dann ist Schluß! deshalb denke ich mal das ein Paar Corsair ausreichen sollte. Da es ja mit der Übertaktung eh innerhalb der 200 MHz läuft!
     
  8. Hi,

    ich bin absoluter Neuling auf dem Gebiet des Übertaktens. Allerdings habe ich (größtenteils) die Einstellung in deinem ersten Posting begriffen. Momentan läuft mein PC mit 2250 MHz stabil.

    Allerdings verstehe ich nicht ganz, wie du auf den 2700er Wert gekommen bist. Wenn du dein erstes Posting in der Hinsicht nochmal überarbeiten würdest, welche Einstellungen muß ich vornehmen? Wie kommst du beispielsweise auf den HT-Link Wert von 900?
     
  9. Habe per Excel einen Rechner erstellt und sende den gerne per E-Mail zu !
    Da kann man seine Werte einstellen und die möglichen Resultate ansehen!

    ;D
     
  10. Ja, wäre nett, wenn du es mir zuschickst.
     
Die Seite wird geladen...

AMD Athlon 64 3000+ Venice übertakten - Ähnliche Themen

Forum Datum
AMD Athlon 64 3000+ Hochtakten ? Hardware 14. Sep. 2006
Athlon XP 3000+ Barton läuft nur untertaktet ... Hardware 31. Dez. 2005
Prozessortausch AMD Athlon XP 1700+ -> AMD Athlon XP 3000+ Hardware 29. Sep. 2005
AMD Athlon 3000+ Windows XP Forum 8. Sep. 2005
athlon 3000+ zuviel gespielt Hardware 26. Dez. 2004