AMD Sempron 3000+

Dieses Thema AMD Sempron 3000+ im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von keithmoon, 2. Jan. 2006.

Thema: AMD Sempron 3000+ Hallo und ein frohes neues Jahr, habe heute in der Werbung von Master´s einen PC Acer T135E mit einem AMD Sempron...

  1. Hallo und ein frohes neues Jahr,

    habe heute in der Werbung von Master´s einen PC Acer T135E mit einem AMD Sempron 3000+ Prozessor gesehen. Sehe ich das richtig, das dies nur die Modellbezeichnung des Prozessors ist? Leider steht da nichts über die Taktfrequenz in GHz oder passt das mit der Modellbezeichnung. Brauche den Rechner in erster Linie fürs Internet, Spiele (aber keine mit großem Hunger, meist von meiner Tochter) und ein paar Büroanwendungen. Wollte auch mal die Videos meiner Tochter digitalisieren. Als Grafikkarte steht eine ATi 9250SE mit 128 MB.
    Ist denn so ein Chip für diese Anwendungen ausreichend?

    Gruß der Keith
     
  2. Hallo,

    ja, AMD Sempron 3000+ ist nur die Bezeichnung der CPU.
    Wieviel wirklich dahintersteckt kannst Du hier sehen:

    http://www.elektronik-kompendium.de/sites/com/0907281.htm

    BTW: Ich hab' denselben Prozessor in meinem Server stecken. Für Spiele-PC's würde ich dann aber eher den AMD64 oder X2 bevorzugen, da der Sempron in Sachen FSB und Cache etwas hinter den anderen her hinkt.

    Gruß
    Sven
     
  3. Hallo Sven,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Werde dann wohl von diesem Prozessor Abstand nehmen. Ein neuer Rechner und 2,0 GHz ist doch etwas wenig, auch wenn´s jetzt vielleicht noch ausreichend ist.
    Diese Bezeichnungen sind meiner Meinung nach etwas täuschend, zumal ja in der Werbung auch bei den anderen AMD-Modellen keine Taktfrequenz vermerkt ist.

    Gruß der Keith.
     
  4. Takt ist schon lange nicht mehr alles und IMO passt dieser Sempron gut zu Deiner Grafikkarte, die im übrigen die Systembremse bleiben wird.
     
  5. Hallo MrOrange,

    was würdest Du mir für meinen Bedarf als Grafikkarte empfehlen? Generell mehr als 128 MB Speicher oder liegts am Modell? Würde lieber gleich etwas mehr in ein vernünftiges Teil investieren, um keine Systembremse zu haben.

    Gruß der Keith.
     
  6. Es sind nicht die 128MB Grafikspeicher, es ist deren Anbindung und ganz einfach die Grafikkarte selbst ;)

    Welche Teile benötigst Du bzw. welche sind vorhanden und sollen weiterverwendet werden und was willst Du ausgeben?
     
  7. Hallo,

    wollte so maximal 800 Euro ausgeben. Ich bräuchte einen komplett neuen Rechner, da den alten noch meine Tochter nutzen soll, ist auch fünf Jahre alt der PC. Also der neue sollte unbedingt einen DVD-Brenner haben, ein Modem (habe leider kein DSL, ist auch nicht in Sicht). 256 MB Grafikkarte wäre dann wohl sinnvoll. 512 MB RAM sind wohl auch die unterste Grenze denke ich mal. Festplatte so max. 160 GB. Prozessor, preiswert und trotzdem schnell. Und natürlich Betriebssystem WinXP Home.

    Gruß der Keith
     
  8. och für das Geld bekommste doch schon was ganz ordentliches

    kannst du selber bauen oder willste Dir nen Komplettrechner kaufen?
     
  9. Hallo,

    also Selberbauen ist nicht mein Ding. Hätte gern ein Komplettteil, das ich dann für mich nur noch konfiguriere. Werde mir mal ein paar Angebote von lokalen Händlern machen lassen. Vielleicht auch mal übers Internet. Habe auch bei Ebay eine Vielzahl von neuen Rechnern gesehen, vielleicht wäre das eine Alternative? Bin ja jetzt schon ganz gut informiert.

    Gruß der Keith
     
  10. hmm ebay würde ich Finger von lassen...bei dem Betrag

    bei www.snowguard.de gefunden:

    PC-Systeme: WORP
    Listenansicht SNOGARD® WORP GAMER 3200+



    Symbolfotos Gehäuse: MidiTower AeroCool Junior, schwarz
    Mainboard: Asus A8N-E
    CPU-Typ: AMD® Athlon 64 3200+ Sockel 939
    CPU-Takt: 2000MHz
    Speicher (RAM): 1024MB DDR-RAM, DDR400
    Festplatte: 200GB S-ATA
    Laufwerk: DVD-ROM
    CD/DVD-Brenner: CD/DVD-Rewriter (DVD+/-R/RW, Dual Layer)
    Floppy: ja
    Grafikkarte (VGA): 256MB ATI Radeon X1600 Pro PCIe, DVI, TV-Out
    Sound: Realtek ALC850 8 Channel
    Schnittstellen: 6x USB 2.0, 2x seriell, parallel, LAN, PS/2 Maus- und Tastatur, Audio Line-in/out/mic/surround/spdif
    Zubehör: Handbuch, Treiber-CD, Stromkabel
    Besonderheiten: Angebotspreis ohne Monitor, Tastatur und Maus, System kann von der Abbildung abweichen
    Hinweis: Beim Kauf dieses SNOGARD Systems haben Sie die Möglichkeit Windows XP Home/Pro günstiger zu erwerben! (->PC-Systeme/Zubehör)


    749,90 ?*
     
Die Seite wird geladen...

AMD Sempron 3000+ - Ähnliche Themen

Forum Datum
AMD Sempron 3000+ auf MSI KM4AM-L übertakten Hardware 7. März 2007
Wie stelle ich den Sempron 3000+ richtig im BIOS ein? Hardware 17. Okt. 2005
Sempron 3000+ Hardware 12. Juni 2005
erträgliche temperatur für eine CPU AMD Sempron 2200+ Windows XP Forum 15. Jan. 2008
Aus Interesse: Sempron(Palermo) vs. Barton Windows XP Forum 18. Mai 2007