Amoumain.exe

Dieses Thema Amoumain.exe im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von urmink, 19. Feb. 2008.

Thema: Amoumain.exe Ich bin mir nicht sicher, obs als sicherheits-, HW- oder SW-frage gelten soll, falls es den mods/admins hier nicht...

  1. [size=8pt]Ich bin mir nicht sicher, obs als sicherheits-, HW- oder SW-frage gelten soll, falls es den mods/admins hier nicht genehm ist, dann bitte verschieben und diesen satz löschen;)[/size]

    Ich habe eine iWheelWorks Mouse, amoumain.exe als treiber dazu - eine ganz simple maus mit PS/2-nabelschnur, 3 tasten und einem scroll-rädchen. Der treiber funzt nach aussen eigentlich sehr ähnlich wie IntelliMouse, man kann auch den IntelliMouse-modus setzen. Der einzige unterschied, im eigenen modus kann man der linken und mittleren taste so ziemlich nach eigenem gutdünken verschiedene funktionen zuordnen, was ish als sehr vorteilhaft, also in der folge für mich ziemlich wichtig entdeckt habe, vor allem hat sich bei mir mit der zeit die mittlere taste als Ctrl-C unentbehrlich entwickelt. Allgemein bin ich damit recht zufrieden.

    Nun habe ich aber beim googeln einige weniger erfreuerlichen angaben zu amoumain.exe gefunden:
    Andere funde haben aber wieder behauptet, amoumain.exe sei ein völlig gefahrenfreier prozess und auch hat mir AdAware deswegen bisher nie reklamiert und auch sonst konnte ich bisher keine probleme beobachten (naja, man findet nicht unbedingt alles selber heraus, was im hintergrund uu. ablaufen kann :-\). Trotzdem ist jetzt aber ein mistrauenskorn bei mir gesät. Hat da jemand ein näheres wissen zu diesem problem? Kennt jemand einen maustreiber, der mir einen mindestens derselben bedienungskomfort für meinen nager bieten würde, dabei aber mit keinen solchen problematischen dingen belastet wäre?
     
  2. ich würde mir keine Gedanken machen
    http://www.wintotal.de/Spyware/index.php?Filter=A#Spyware1639

    pan_fee