Anmeldeversuche von Außen

Dieses Thema Anmeldeversuche von Außen im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von mister.spock, 16. Juli 2004.

Thema: Anmeldeversuche von Außen Hallo NT-Spezialisten! Wir haben auf unserem Firmenserver noch WinNT4,0 Server laufen bzw. Small Business Server...

  1. Hallo NT-Spezialisten!

    Wir haben auf unserem Firmenserver noch WinNT4,0 Server laufen bzw. Small Business Server 4.5.
    Haben auch einen Proxyserver (den von SBS 4.5) laufen und realisieren über den unsere Internetverbindugen und unsere e-mails.

    Ich habe vor längerer Zeit eine Protokolierung aller Anmeldeversuche (erfolgreich und abgewiesene) eingestellt.

    Wenn ich mir nun das Protkoll jeden Moren ansehe, muß ich feststellen, daß in der Nacht und auch am Tage permanent versucht wird in unser Netz einzudringen.
    Dabei werden alle Anmeldenamen die es bei uns gibt der Reihe nach durchprobiert.

    Laut der Protkollierung bisher ohne Erfolg, aber ich traue der Sache nicht richtig.
    Wie kann ich besser feststellen wer das ist bzw. von wo die Angriffe kommen?


    Nein wir haben auf dem Server keine Firewall (gibt es da welche als Freeware für Server?) laufen.

    Gibt es da irgendwelche Freeware mit der man die Anmeldeversuche von außen genauer protokollieren kann?

    Bin für jeden Tip dankbar.

    Tschüß mister spock 8)
     
  2. Hallo!

    1. Dringend Gedanken machen, wie die Userkennung nach außen sichtbar sind.

    2. Dringend Firewall installieren! Die Kosten für Datenklau oder -zerstörung sind in der Regel wesentlich höher als die Kosten für eine Firewall. Ich vermute, daß es sich um eine kleine Firma handelt! Du hast die Möglichkeit eine Firewall auf Linuxbasis zumachen. Kostet nichts, aber man muß sich auskennen. Oder du kaufst einen kleinen Router mit integrierter Firewall.

    3. Das Protokollieren der Anmeldeversuche bringt nichts. Wie willst du unterscheiden, ob ein Angreifer erfolgreich war oder ob ein Mitarbeiter rechtens sich angemeldet hat. Deswegen Firewall.

    4. Die Wahrscheinlichkeit, daß der Angreifer erfolgreich ist steigt von Tag zu Tag.

    Grüße

    Guschtl
     
  3. Der Router würde schon reichen, Kostenpunkt ~ 50 Euro, keine grossen Änderungen an der Netzwerkstruktur nötig, eigentlich nur ein anderes Gateway, mehr nicht.

    Cheers,
    Joshua
     
  4. Nur mal eben so bemerkt:

    Eine Software-Firewall ist nicht annähernd so gut wie eine Hardware-Firewall.

    Für kleine bis mittelständische Unternehmen reicht die Firewall im Router meistens aus,
    zumal diese auch immer besser werden mit mehr Optionen.

    Für mittelständische bis große Unternehmen gibt es wirklich eine reine Hardware-Firewall (Kostepunkt: ~600 Euro), die auch dementsprechende Einstellungen bietet, mit den vielfältigsten Optionen!
     
Die Seite wird geladen...

Anmeldeversuche von Außen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows schutz vor Datenzugriff von außen Windows XP Forum 11. Aug. 2010
Excel - Tausende Seiten produziert - rückgängig machen? Microsoft Office Suite 5. Feb. 2010
Lange Druckpausen zwischen Seiten Windows XP Forum 15. Juli 2009
CSI und die Fünftausend Euro Frage... Windows XP Forum 5. Mai 2009
verbindung zum außen stehenden server geht verloren, vpn wird unterbrochen Windows XP Forum 25. März 2009