Anmeldung Active Directory mit E-Mail-Adresse

Dieses Thema Anmeldung Active Directory mit E-Mail-Adresse im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von Rainer-Rösch, 4. Juli 2005.

Thema: Anmeldung Active Directory mit E-Mail-Adresse Hallo, bei einem Bekannten kann man sich am Active Directory (XP-Client) mit seinem Usernamen anmelden, oder...

  1. Hallo,

    bei einem Bekannten kann man sich am Active Directory (XP-Client) mit seinem Usernamen anmelden, oder alternativ mit dem E-Mailname.

    Benutz man den E-Mailname reicht es aus, vorname.nachname als Benutzername anzugeben - solange die Domäne angegeben ist. Sobald man vorname.nachname@ tippt, wird der Eintrag für die Domäne ausgegraut.

    Was muss ich im Active Directory einstellen, damit diese Art des Anmeldenamens auch in meinem Active Directory möglich ist ?

    Danke,
    Rainer
     
  2. Das ist ein sog. UPN-Suffix - um diese einzustellen, öffnest du das SnapIn Active Directory-Domänen und -Vertrauensstellungen und machst einen Rechtsklick auf den obersten Eintrag (der heisst auch Active Directory-Domänen und -Vertrauensstellungen). Aus dem Kontextmenü wählst du Eigenschaften.
    Hier kannst du nun die Benutzerprinzinzipalnamen-Suffixe eingeben (UPN => User Principal Name).

    Hier kannst du frei wählen, d.h. du könntest spasseshalber auch daimler-chrysler.de als UPN-Suffix anlegen ;D

    Wenn du den UPN-Suffix abgespeichert hast, musst du unter Active Directory-Benuter und -Computer das User-Konto anpassen, nämlich den Anmeldenamen auf der Registerkarte Konto in vorname.nachname@upn-suffix ändern.
    Danach können sich deine User z.B. mit ihrer e-Mail Adresse anmelden, auch wenn dein AD lokal ganz anders heisst.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. *räusper*
    es heisst DaimlerChrysler.com - wenn, dann richtig ;)

    Gruß
    Sven
     
  4. Hallo,

    Danke für den Tipp, das klappt schon ganz gut mit dem Suffix.

    Aber mein Ziel hab ich damit nur teilweise erreicht. Ich möchte mcih nicht mit vorname.nachname@suffix anmelden können, sondern mit vorname.nachname. Dies sollte doch auch eindeutig sein, da ja die Domäne im Feld unten angegeben ist. Sobald ich bei der Eingabe das @ Zeichen eingebe wird die Domäne unten ja ausgegraut.

    Noch jemand eine Idee ?

    Danke, Rainer
     
  5. Das ist völlig normal - wenn du bei der Anmeldung ein @ angibst, wird die Domäne immer ausgegraut, da dann hinter dem @ die Domain bzw. deren UPN-Suffix erwartet wird.

    Wenn du nur vorname.nachname als Anmeldenamen haben möchtest, reicht es, dies einfach in den Eigenschaften des User-Kontos als Anmeldename einzutragen.

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

Anmeldung Active Directory mit E-Mail-Adresse - Ähnliche Themen

Forum Datum
Active Directory Anmeldung Windows Server-Systeme 24. Juli 2006
Bei der Anmeldung "Andere Benutzer" anzeigen Windows 10 Forum 5. Nov. 2016
Windowsanmeldung über Aufgabenplanung Windows Server-Systeme 21. Okt. 2016
Nach Update "keine Anmeldung beim Konto möglich" Windows 10 Forum 11. Aug. 2016
Kennwort zur Anmeldung löschen Windows 10 Forum 25. März 2016