Anmeldung+Passwort

Dieses Thema Anmeldung+Passwort im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Acrid, 24. Juni 2006.

Thema: Anmeldung+Passwort Moinsen, vielleicht kann mir hier ja jmd weiterhelfen. Folgendes Problem: ich war 2 Wochen nicht zuhause und...

  1. Moinsen,

    vielleicht kann mir hier ja jmd weiterhelfen.

    Folgendes Problem:

    ich war 2 Wochen nicht zuhause und wollte mich gestern an meinem PC einloggen.
    Habe da immer die Benutzeranmeldung am Anfang und auch ein Passwort ( schon 2 jahre das Gleiche Passwort).
    Nun will ich mich gestern anmelden und er sagt mir das PW sei falsch ?!?!?

    Ein bisschen gegoogelt und mal mit diesem NT Offline Tool versucht mein Passwort zu reseten bzw. es zu löschen.
    Laut Programm funktioniert dies auch, aber komischerweise kommt dann beim Neustart wieder der Anmeldescreen wo weder ein leeres PW noch mein Altes funktionieren.

    Nun meine Frage:

    Kann es sein das sich ne Trojaner lädt und mir den Anmeldescreen vorgaukelt ?
    Oder sonst irgend ein Programm?

    Wenn ja gibt es ne Möglichkeit das zu löschen mit ner BootCD ?!

    Danke schonmal im Vorraus für eure Antworten.

    so far
     
  2. Hi!
    Schon mal versucht in den abgesicherten Modus mit F8 zu booten und sich dort in den sogenannten Windows Admin einzuloggen und das Passwort deines Accontes zu deaktivieren bzw. zu verändern?
    Greetz Uwe ^-^
     
  3. Wenn ich im abegsicherten Modus starten will kommt auch der Benutzereinwahlscreen wo mein Passwort nicht funktioniert.

    Denke mal der Virus oder Trojaner lädt sich bevor Windows irgendwas machen/laden kann.
    Ist sowas möglich ?
    Anders kann ich mir das nicht mehr erklären.
    Habe nun grad nochmal versucht im abgesicherten Modus zu starten, aber kommt wie gesagt auch der Auswahlbildschirm und er sagt jedesmal Kennwort falsch oder vergessen!

    Muss ich den normalen abegsicherten Modus nehmen oder mit Eingabeaufforderung oder sowas?


    gruss und danke shcon mal für eure Tips bzw. Hilfe
     
  4. hp
    hp
    melde dich als echter benutzer administrator an und dann mit dem password das dem administrator zugewiesen wurde. wenn kein password vergeben wurde dann nur die enter-taste drücken ...

    greetz

    hugo
     
  5. hast du denn den verknüpften tipp nicht gelesen?
     
  6. Sicher, aber ich  habe nur den Benutzer Administrator.
    Habe garkeine weiteren Benutzer bei der Installation eingerichtet.

    Gibt es ne Möglichkeit die Festplatte auszubauen, an nem anderen PC anzuschliessen und ne Datei zu ändern/löschen das man das PW löscht ?
     

  7. wenn du die festplatte als slave an einem anderen rechner anschließt, müsstest du theoretisch ohne weiteres auf deine daten zugreifen können.