Anti Leech einrichten?

Dieses Thema Anti Leech einrichten? im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von jayjay2000, 26. März 2005.

Thema: Anti Leech einrichten? Hallo, hatte mal auf einem Board gesehen das Download Links durch ein AntiLeech ähnliche Technik unsichtbar gemacht...

  1. Hallo,

    hatte mal auf einem Board gesehen das Download Links durch ein AntiLeech ähnliche Technik unsichtbar gemacht wurden. Man klickte auf den Link konnte aber, obwohl die Links extern waren, nicht erkennen woher die Downloads stammen und man musste um die Downloads zu laden keine Plugins auf dem Rechner installieren. Ich würde diese Technik gerne auch anwenden. Wer kann mir hierzu Tip's geben wie ich das bewerkstelligen kann?

    Grüsse
     
  2. Hi,

    Also mir ist nur dieses Anti-Leech bekannt.

    Homepage: www.Anti-Leech.com



    Mit diesem Script koennen Sie Ihren Besuchern Dateien zum Download anbieten, ohne dass die URL der Dateien angezeigt wird.


    MfG
    ToSp
     
  3. Und wozu soll das gut sein? Das ist doch nur wieder was für Kiddies die keine Ahnung haben. Du kannst Links, Quellcode etc. nun mal leider nicht verstecken.

    http://www.wintotal-forum.de/?board=22;action=display;threadid=58064

    Mehr sag ich dazu nicht.

    P.S. Was ist daran so schlimm zu wissen woher ein download stammt? Ich z.B. möchte das schon gerne wissen. Denn allein schon an der URL kann ich erkennen ob mit die Quelle geheuer ist, sie potentiell gefährlich sein könnte, oder ob es ein rund um sorglos download ist.
     
  4. Danke für deine Antwort der mich sehr weit gebracht hat!

    Wozu das ganze gut sein soll?? es gibt mal im Internet viele Fachidioten die meinen von anderen Webseiten Links zu klauen und auf die eigene Seite zu kopieren und zu behaupten die downloads würden von Ihnen selbst stammen. Es soll dafür dienen das die links nicht so leicht kopiert werden können...

    Mehr sage ich auch nicht dazu!

    Und auf meiner Homepage wird niemend dazu gezwungen etwas runterzuladen, also lass bitte solche Bemerkungen sein! Aussagen wie das ist doch mal für Kiddies kannst Du auch verzichten!
    Solche Besserwisser wie Du gibt es leider in Haufen die meinen in Allgemeinen Foren zeigen zu müssen wie gut Sie sind anstatt anderen zu helfen.
     
  5. und warum diese heftige reaktion?
    mit kiddies hat er glaub ich, nicht dich gemeint, sondern kiddies in dem sinne, dass es leute gibt, die zu blöd/faul/whatever sind, um sich den quellcode anzugucken.

    ich denke nicht, dass du mit deiner reaktion gerade sinnvolle antworten zu deiner frage bewirkst...
     
  6. @polarfuxx

    wenn man auf eine anständige Frage so eine Antwort kriegt in dem man nicht erkennen kann in wie weit derjenige einen ernst nimmt hat man keine andere Wahl.

    Sogar Du schreibst ja das Du glaubst nicht mich gemeint zu haben. Für mich klingt das so als ob Du selber nicht weisst was er gemeint hat...

    Man kann eine Antwort auch etwas sachlicher formulieren so das einer keinen mißversteht...
     
  7. du hast schon recht, dass ich GLAUBE ihn zu verstehen. sicherlich weiß nur der autor wie er es gemeint hat. aber man kann ein posting im guten sinne oder im schlechten sinne auffassen wollen und dem autor somit entweder gute absichten oder schlechte absichten unterstellen.
    es ist somit zunächst nur die eigene wahrnehmung. und die war bei dir sicherlich die negative.

    und bevor du mir jetzt ebenfalls negative absichten unterstellst: nein, ich greife dich nicht an, ich erkläre nur sachlich meinen standpunkt.

    aber: zurück zu deinem thema.

    anti-leech software kenne ich auch nur von oben genannte URL und ich glaube, wenn jemand es wirklich drauf anlegt, kommt er auch um diese software -sicherlich mit etwas mehr aufwand als ohne- herum.

    von daher würde ich dir empfehlen, die software auszuprobieren und wenn sie dir für deine zwecke reicht, einzusetzen.
     
  8. Och Gottchen, da bezieht aber jemand gerade was tierisch auf sich selbst. So, da es früh am morgen ist und ich keine Lust auf Lange Ausführungen habe sag ich mal folgendes dazu:

    Lies den Thread den ich verlinkt habe und du wirst sehen das dein Unterfangen sinnlos ist. Du wirst mit diesem Verhalten nur Kiddies (ja das vorher war auch nicht direkt auf dich bezogen) abhalten die keine Ahnung haben. Leute die wirklich Content oder Downloads klauen wollen hälst du damit 1000% nicht ab.

    Du machst dir also arbeit für nix. Das ganze ist security through obscurity. Deswegen versteh ich nicht wieso du dich so darauf versteifst. Aber mach was du willst.

    Übrigens, der Ton den du anschlägst finde ich echt klasse. Werd es mir für die Zukunft merken.
     
  9. Na dann will ich mich hier auch mal einmischen ;D

    Die einfachste Lösung ist, dass ein Pseudo- Downloadlink ein JavaScript aufruft, welches den korrekten Downloadlink beinhaltet

    z.B.
    Code:
    <script language=javascript type=text/javascript>
    function get_dl(){
    	window.open(download.rar,'','');
    }
    </script>
    
    <a href=javascript:get_dl()>Download</a>
    
    Kurz und schmerzlos ;D ;D

    Aber wie schon angesprochen, brauchst du dir nur den Quelltext anzuschauen bzw. siehst du den korrekten Link spätestens beim Download.

    gruss conny
     
Die Seite wird geladen...

Anti Leech einrichten? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Anti-Leech Plugin + Firefox !? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 16. Nov. 2005
Frage zu Anti Leech Plugin Windows XP Forum 25. Nov. 2004
Wer kennt sich mit dem Program Anti Leech Download Protector aus? Webentwicklung, Hosting & Programmierung 16. Apr. 2004
ESET - Antivirus-Software Windows 7 Forum 14. Dez. 2013
System Care Antivirus WinXP Viren, Trojaner, Spyware etc. 21. Aug. 2013