AntiVir Guard... lästige "Warnungen"

Dieses Thema AntiVir Guard... lästige "Warnungen" im Forum "Firewalls & Virenscanner" wurde erstellt von *fragehab*, 7. Juni 2005.

Thema: AntiVir Guard... lästige "Warnungen" Hallo zusammen, ich habe seit heute ein Problem mit AntiVir: Ich habe schon seit längerer Zeit einen Keylogger im...

  1. Hallo zusammen,
    ich habe seit heute ein Problem mit AntiVir: Ich habe schon seit längerer Zeit einen Keylogger im Hintergrund laufen. Das AntiVir Hauptprogramm hat diesen auch bei jeder Suche gefunden, der AntiVir Guard hat nie gemeckert. Nachdem ich heute upgedated habe, findet auch der Antivir Guard den Keylogger und MELDET DAS JEDESMAL, WENN ICH ETWAS TIPPE!!! Das ist absolut grausam, und ich weiß nicht, wie ich das abstellen kann. Ich habe den Keylogger schon auf der Liste der bei der Suche zu ignorierenden Dateien gesetzt, das hilft aber nicht. :-[
    Weiß jemand von euch Rat? Wäre sehr dankbar für jeden Tipp! :)
    Gruß,
    *fragehab*
     
  2. Antivir ist ja auch ein Virenscanner, und kein Keylogger-Deinstallierer. ;)

    Kannst du über Systemsteuerung - Software oder msconfig uns einen Dateinamen mitteilen oder ein Hijackthis-Log posten?
     
  3. Entferne den Keylogger ::)

    *da fehlt mir jegliches Verständnis*
     
  4. Hi,
    danke für die Antworten. 8) Keylogger entfernen? Neee... ::)
    Also was ich erreichen will ist, dass der Guard nicht mehr ständig meckert, sondern den Keylogger einfach ignoriert, so wie vorher. Es muss doch ein harmonisches Zusammenleben möglich sein! ;)
    Dateiname? Der AV Guard meckert immer über C:\Programme\HomeKeyLogger\KeyLogger.exe und C:\Programme\HomeKeyLogger\KeyLogger.dll
    Hilft das? ???
     
  5. Hi,

    AntiVir ist darauf programmiert nicht nur Maleware sondern auch möglich schädliche Maleware aufzuspüren und die User darüber zu informieren. Mit der neuen Version 6.31.xx ist die Kategorie Unerwünschte Programme etwas genauer unterteilt worden.

    Bitte halte Dir immer vor Augen, daß Guard und Hauptprogramm 2 verschiedene Module sind, die unabhängig voneinander arbeiten jedoch auf dieselbe Signaturdatenbank zurückgreifen.

    Wenn Du im Hauptprogramm Änderungen durchführst, hat dies nicht zur Folge, daß dies auch für den Guard zutrifft. Diesen mußt Du auch konfigurieren. Nur der Guard kann keine Dateien vom Scan ausnehmen, sondern nur Prozesse (max. 12) ignorieren. Wenn dein Keylogger als Prozeß läuft (über den Taskmanager sichtbar), dann trage diese *.exe in der Registerkarte Ausnahme ein.

    Desweiteren steht Dir die Möglichkeit zur Verfügung, das Aufspüren von Unerwünschten Programmen zu unterdrücken. Auch dies kannst Du jeweils im Hauptprogramm sowie im Kontrollprogramm des Guards konfigurieren.
     
  6. Hallo,
    danke für die Antwort. :) Die .exe wird im Taskmanager angezeigt. Ich habe sie dann beim Guard bei den zu ignorierenden Prozessen eingetragen. Die .dll bereitet aber noch Probleme. Noch eine Idee?
     
  7. Hi,

    dann bleibt Dir nur die Deaktivierung der Option in der Sparte Unerwünschte Programme. Jenachdem wie er klassifiziert wird, mußt Du die entsprechende Funtkion deaktivieren. dort sind einige zur Auswahl.
     
  8. Hallo,
    ich habe jetzt im Guard und im Hauptprogramm alle Häkchen der unerwünschten Programme entfernt und noch immer meckert AntiVir. :-[
     
  9. Hi,

    was gibt er denn für eine Meldung aus? Bitte exakt abschreiben. Alternativ kannst Du im Logfile nachschauen. [C:\Programme\AVPersonal\Logfiles\ntgrdrt.log]
     
Die Seite wird geladen...

AntiVir Guard... lästige "Warnungen" - Ähnliche Themen

Forum Datum
Antivir Guard Fund: TR/Dropper.gen in "avira_personal_de_1000567.exe Viren, Trojaner, Spyware etc. 31. Mai 2010
Avira AntiVirGuard zeigt sich nicht mehr an Windows XP Forum 12. Feb. 2007
antivir guard inaktiv Windows XP Forum 26. Sep. 2006
Update von AVIRA Antivir schaltet den Guard ab Firewalls & Virenscanner 11. Juli 2006
TR/ Hijack.Pamia, Antivir Guard, obwohl nur online Viren, Trojaner, Spyware etc. 17. Okt. 2005