AntiVir + WinXP

Dieses Thema AntiVir + WinXP im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von tors10, 8. Juli 2003.

Thema: AntiVir + WinXP hallo, ich habe seit einer weile meinen neuen rechner und habe folgendes problem mit antivir. immer wenn der pc...

  1. hallo,

    ich habe seit einer weile meinen neuen rechner und habe folgendes problem mit antivir. immer wenn der pc hochfährt dauert es sehr lange, is sich der guard von antivir aktiviert hat. dies passiert aber nur, wenn ich das dsl kabel angeschlossen habe. kann mir das jmd erklären? oder habt ihr dass selbe problem?
    bei meinem alten pc mit win 98 hatte ich dieses problem nicht.

    mfg, tors10
     
  2. Ebs
    Ebs
    Hallo,
    habe AntiVir und HomeXP seit langem und keinerlei Probleme.
    Probiere mal folgendes:

    1.Den gesamten Inhalt des Prefetch-Ordners in C:\Windows löschen (enthält Windows-Einträge über benutzte Programme,die immer wieder neu geschrieben werden) und probieren,ob jetzt alles läuft.

    2.Wenn noch nicht,AntiVir sauber deinstallieren (per Such-Funktion auch evtl. Reste löschen) und Neu-Installation.
    Mit dem DSL-Kabel hat das sicherlich nichts zu tun.
    Gruß Ebs
     
  3. danke euch. leider lässt sich der inhalt nicht löschen, da die dateien wohl verwendet werden...???

    es ist ja nicht nur antivir, sondern auch zonealarm. bis beides geöffnet ist, bzw. der guard von antivir läuft dauert es eine weile.

    woran könnte es sonst noch liegen. das xp patch habe ich schon deinstallisiert...

    mfg, tors10
     
  4. Dagegen kann man aber was tun.
    Löschen einer Datei, die gerade von einem anderen Prozess verwendet wird:
    • Öffne ein Eingabeaufforderungsfenster und lasse es offen.
      Start -> Alle Programme -> Zubehör -> Eingabeaufforderung
    • Schliesse alle geöffneten Programme.
    • Klicke Start -> Ausführen und schreibe TASKMGR.EXE
    • Klick auf die Registerkarte Prozesse und beende den Prozess explorer.exe
    • Lass den Task-Manager offen
    • Wechsel in das Fenster der Eingabeaufforderung und begebe dich per DOS-Befehl in das Verzeichnis, in dem sich die nicht löschbare Datei befindet.
      Das machst du mit dem Befehl cd <festplatte>:\<ordner>, bei Ordnern (diese müssen dafür aber leer sein) rd <ordnername>
    • Wenn du in dem gewünschten Verzeichnis angekommen bist, schreibst du del <dateiname>
    • Jetzt wieder zurück zum TaskManager, klicke auf das Register Anwendungen, Neuer Task und schreibe explorer.exe
    • Schliesse den Taskmanager.
     
  5. Hallo
    Das Problem mit dem AV-Guard hatte ich nach ner Neuinstallation auch mal.
    Bei mir lags daran das unter der Lanverbindung TCP-IP aktiviert war.(macht
    XP scheinbar standartmässig)
    Mach einfach unter Systemsteuerung/Netzwerkverbindungen/Lan.../ bei
    TCP/IP den Haken weg oder vergib ne feste IP.
    MfG Joachim
     
  6. super! danke joachim. jetzt geht alles wieder rasent schnell. du kannst dich heute als held fühlen, du hast meinen tag gerettet!

    bis dann, dank auch an die anderen!

    tors10
     
Die Seite wird geladen...

AntiVir + WinXP - Ähnliche Themen

Forum Datum
System Care Antivirus WinXP Viren, Trojaner, Spyware etc. 21. Aug. 2013
Symantec AntiVirus Corporate Edition & WinXP SP 3 Windows XP Forum 26. Mai 2008
Kostenlose Firewall/Antivir Lsg. unter WinXP 64 Bit Windows XP Forum 19. Nov. 2006
Antivir Guard + WinXP (SP2) inkompatibel? Firewalls & Virenscanner 16. März 2005
WinXP Pro SP2 & Norton AntiVirus2003 Windows-Updates 20. Sep. 2004