AntiViren im Test

Dieses Thema AntiViren im Test im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von IBS, 20. Aug. 2005.

Thema: AntiViren im Test Guten Tag Könnt ihr mich beraten bezüglich AntiViren Programmen ? Ich hatte bisher gute Erfahrungen mit Kaspersky...

  1. IBS
    IBS
    Guten Tag

    Könnt ihr mich beraten bezüglich AntiViren Programmen ?
    Ich hatte bisher gute Erfahrungen mit Kaspersky AntiVirus gemacht.
    Norton ist nicht mein Fall. Dann habe ich mal kurz Panda Anti Virus 2005 getestet und der Schutz hat mir fabelhaft gefallen, nur dass das Programm zu viele Ressourcen benötigt war der Grund warum ich es dann schließlich entfernt habe. Panda und Kaspersky schneiden laut Test z.B PC Welt gut ab.
    Könnt ihr mir sagen welches ich nutzen soll, dass ständig aktualisiert wird und bestmöglichen Schutz bietet bei wenig Speicherauslastung.
    Wie sieht es mit GDATA und so weiter aus oder was haltet ihr von den obigen.

    Danke sehr
     
  2. Ich verstehe die Hysterie um diese Antiviren-Programme nicht. Früher war ich Norton-Kunde und hatte nie ein Problem mit Viren. Dann habe ich festgestellt, dass kostenlose Virenscanner kaum schlechter sind. Im Moment habe ich Antivir und AVG 7, wobei ich letzteres nur benutze, um kritische Dateien zu überprüfen. Als Firewall habe ich Zone Alarm.

    Natürlich ist das nicht der bestmögliche Schutz, aber warum sollte man denn nicht die kostenlosen Programme nutzen? Soweit ich weiß, schneidet Antivir bei Zeitschriftentests immer bei 70-80% ab. Und bremst das System nicht so sehr wie Norton. Ich glaube, die allgegenwärtige Virenangst ist das perfekte Marketing für die Antivren-Entwickler. Aber sie scheint mir nicht so recht begründet.
     
  3. Da bin ich aber völlig anderer Meinung !
    Früher oder damals hast du es sofort bemerkt, wenn du einen Virus auf dem Rechner hattest, da die Kiste dann verrückt gespielt hat. Viren enthielten Schadcode und haben deinen Rechner fertiggemacht.

    Heute ist das anders:
    Du bekommst es teilweise gar nicht mit, das deine Kiste von einem Virus, einem Trojaner oder sonstiger Malware befallen wird, ermöglichst so aber u.U. die Fernsteuerung deines Rechners, machst deinen Rechner zur Spamschleuder usw.
    Erschreckend sind die Möglichkeiten, die solche Bots bzw. ganze Bot-Netze, also mehrere zehntausend fernsteuerbare Rechner darstellen: Mit diesem Potential sind z.B. gezielte DoS-Angriffe per Mausklick steuerbar......
    Siehe dazu c´t Januar 2004 - da war ein sehr umfangreicher Bericht zu dem Thema drin - da ist mir erstmal die Luft weggeblieben.

    Der Schutz vor Viren und Malware allgemein ist wichtiger wie je zuvor !

    Cheers,
    Joshua
     
  4. @660207 :
    sehr gute Adressen! :-*
     
  5. IBS
    IBS
    ich glaube ich bleibe bei kaspersky =) und lese mich vorher nochmal bei den anderen seiten durch.

    danke sehr
     
  6. Ich kann nur NOD32 empfehlen,
    das läuft seit zwei Jahren in unserer Firma und bei Freunden nie gab es Probleme.
    Läuft auch super auf nem Server ohne diesen Auszubremsen!
    ;D ;D ;D
     
  7. Kann ich nur bestätigen :)
     
Die Seite wird geladen...

AntiViren im Test - Ähnliche Themen

Forum Datum
aktueller Test Antivirensoftware (Dezember 2008) Windows XP Forum 18. Dez. 2008
Test Antivirenprogramme Firewalls & Virenscanner 26. Dez. 2004
Computer meldet Benutzer ab, wenn Antivirenprogramm läuft Windows XP Forum 8. Aug. 2011
Welches Antiviren-Programm Firewalls & Virenscanner 26. Okt. 2012
Suche Antivirenprogramm für Win7 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 8. Feb. 2010