Anweisung auf Speicher ??? Bitte um hilfe

Dieses Thema Anweisung auf Speicher ??? Bitte um hilfe im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von bunnyboy, 7. Feb. 2004.

Thema: Anweisung auf Speicher ??? Bitte um hilfe Guten morgen, ich habe seid ca. 6 Monaten jeden 2 Tag folgendes Problem: Ereignistyp:   Informationen...

  1. Guten morgen,

    ich habe seid ca. 6 Monaten jeden 2 Tag folgendes Problem:

    Ereignistyp:   Informationen
    Ereignisquelle:   Application Popup
    Ereigniskategorie:   Keine
    Ereigniskennung:   26
    Datum:      07.02.2004
    Zeit:      06:31:12
    Benutzer:      Nicht zutreffend
    Computer:   BROCKFEL-OP5UFZ
    Beschreibung:
    Anwendungspopup: Explorer.EXE - Fehler in Anwendung: Die Anweisung in 0x77f8558d verweist auf Speicher in 0xc0000023. Der Vorgang
    written konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.

    Klicken Sie auf OK, um das Programm zu beenden.

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

    Ich habe bereits die Ram-Bausteine gewechselt und ich habe XP-kpl. neu Installiert !
    Ca. jeden 2Tag erhalte ich die obige Fehlermeldung und dann gibt es ein Neustart bzw. Absturz, kann mir nicht jemand helfen, liegt es vielleicht an einen Treiber ? Aber an welchen ?
    Bitte verweist micht nicht auf englisch sprachige Seiten, mein englisch ist nicht so perfekt.
    Vielen Dank

    Ereignistyp:Informationen
    Ereignisquelle:DrWatson
    Ereigniskategorie:Keine
    Ereigniskennung:4097
    Datum:07.02.2004
    Zeit:06:31:15
    Benutzer:Nicht zutreffend
    Computer:BROCKFEL-OP5UFZ
    Beschreibung:
    Die Anwendung C:\WINDOWS\Explorer.EXE hat einen Programmfehler verursacht. Datum und Zeit des Fehlers: 07.02.2004 um 06:31:14.921 Ausnahme: c015000f an Adresse 77F5FCA7 (ntdll!RtlDeactivateActivationContextUnsafeFast)

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
    Daten:
    00000: 0d 00 0a 00 0d 00 0a 00 ........
    00008: 41 00 6e 00 77 00 65 00 A.n.w.e.
    00010: 6e 00 64 00 75 00 6e 00 n.d.u.n.
    00018: 67 00 73 00 61 00 75 00 g.s.a.u.
    00020: 73 00 6e 00 61 00 68 00 s.n.a.h.
    etc..........................................
     
  2. hp
    hp
    meistens liegts schon an den treibern, nur an welchem? wenn du einen bluescreen am pc bekommst, poste den mal in vollem umfang hier, dann kan man dir vielleicht weiterhelfen. oder, falls windows einen bericht an ms schicken will, lass es das mal tun, wenn du dich traust. hab das bei einigen kunden schon gemacht, ms hat tatsächlich den fehler lokalisiert und die richtige lösung zugeschickt. man soll´s kaum glauben ...

    greetz

    hugo
     
  3. Ok,

    habe Neustart deakiviert, so dass ich auf den BlueScreen komme.
    Kann es auch ein Einstellungen von XP-Antispy liegen ?
    ....übrigens Temperaturprobleme können es auch nicht sein, habe bereits einen
    grösseren Kühler eingebaut und habe auch schon mit offenen Gehäuse gearbeitet !
    Hm eine Bereichtserstattung funktioniert da leider nicht, da ich ja nun nicht auf
    eine Fehlermeldung gelange wo ich noch etwas senden kann, sondern nur noch einen
    Neustart machen kann.


     
  4. hp
    hp
    beim nächsten bluescreen sollte der fehler genauer lokalisiert werden können. lade dir mal aida32 aus dem downloadbereich, damit kannst du auch die temperatur dir anzeigen lassen, da du ja aber einen neuen kühler installiert hast, sollte das nicht das problem sein. prüfe auch mal die festplatte, vielleicht hast du da probleme. auch die netzteillast mal checken, vielleicht hast du zuviele geräte am netzteil hängen. ich würde mal alles unnötige deaktivieren, dann die kiste beobachten. taucht der fehler nicht mehr auf, dann die geräte nach und nach hinzufügen, treten die fehler wieder auf, dann liegts an dem zuletzt hinzugenommen gerät. und wie siehts mit viren, trojanern, spyware aus? schon mal die kiste gecheckt?

    greetz

    hugo
     
  5. Ok,

    Trojaner / Viren kommen nicht in Frage, alles getestet habe Norman installiert, Aidia32 ist installiert und kontrolliere ich auch, CPU 61° Motherbord 36°C alles OK.
    Netzteil ?
    welche Geräte bringen was, Joystick (USB) ?


     
  6. soeben ist es geschehen:

    STOP : 0X000008E
    (0X000005,0XBF81FB9C,0XF43B6218,0X0000000)

    WIn32K.sys-Adress BF81FB9C base at BF800000, Date Stamp 3f73195d

    kannst du da etwas mit anfangen ?

    Das habe ich auch noch anzubieten:
    Ereignistyp:Informationen
    Ereignisquelle:Save Dump
    Ereigniskategorie:Keine
    Ereigniskennung:1001
    Datum:07.02.2004
    Zeit:13:05:25
    Benutzer:Nicht zutreffend
    Computer:BROCKFEL-OP5UFZ
    Beschreibung:
    Der Computer ist nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x1000008e (0xc0000005, 0xbf81fb9c, 0xf43b6218, 0x00000000). Ein volles Abbild wurde gespeichert in: C:\WINDOWS\Minidump\Mini020704-01.dmp.

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.



     
  7. hp
    hp
    leider passt deine fehlerangabe nicht zu den bekannten fehlern, die schon mal behandelt wurden. hier die links zu dem fehlerkode, ließ dir das mal durch, vielleicht bringt dir das neue erkenntnisse.

    http://www.jasik.de/Shutdown/stop_fehler.htm#8E

    lies auch die weiterführenden links zur ms knowledgebase

    greetz

    hugo
     
  8. hi bunnyboy,

    check doch mal die systeminfo ab, welche hardware den gleichen irq benutzen. poste die hierein.

    da die wink32.sys erwähnt wurde, kannst du mal versuchen, diese zu tauschen. und dann poste uns doch mal, was du an überwachungsprogramme auf deinen rechner hast? eine weitere fehlerquelle, kann ein remotoüberwachungsprogramm sein.
     
  9. 1)

    DMA 02 Exklusiv Standard-Diskettenlaufwerkcontroller
    DMA 03 Exklusiv ECP-Druckeranschluss (LPT1)
    DMA 04 Exklusiv DMA-Controller
    IRQ 00 Exklusiv Systemzeitgeber
    IRQ 01 Exklusiv Easy Internet Keyboard
    IRQ 03 Exklusiv Kommunikationsanschluss (COM2)
    IRQ 04 Exklusiv Kommunikationsanschluss (COM1)
    IRQ 06 Exklusiv Standard-Diskettenlaufwerkcontroller
    IRQ 08 Exklusiv System CMOS/Echtzeituhr
    IRQ 12 Exklusiv Logitech-compatible Mouse PS/2
    IRQ 13 Exklusiv Numerischer Coprozessor
    IRQ 14 Exklusiv Primärer IDE-Kanal
    IRQ 15 Exklusiv Sekundärer IDE-Kanal
    IRQ 16 Geteilt NVIDIA GeForce3 Ti 200
    IRQ 17 Geteilt CMI8738/C3DX PCI Audio Device
    IRQ 19 Geteilt Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC
    IRQ 19 Geteilt SiS 7001 PCI-zu-USB Open Host-Controller
    IRQ 20 Geteilt Microsoft ACPI-konformes System
    IRQ 23 Geteilt SiS 7001 PCI-zu-USB Open Host-Controller
    Speicher 00000000-0009FFFF Exklusiv Systemplatine
    Speicher 000A0000-000BFFFF Geteilt PCI-Bus
    Speicher 000A0000-000BFFFF Geteilt NVIDIA GeForce3 Ti 200
    Speicher 000A0000-000BFFFF Unbestimmt SiS Accelerated Graphics Port
    Speicher 000C8000-000DFFFF Geteilt PCI-Bus
    Speicher 000F0000-000FFFFF Exklusiv Systemplatine
    Speicher 00100000-1FFFFFFF Exklusiv Systemplatine
    Speicher 20000000-FFFFFFFF Geteilt PCI-Bus
    Speicher DD000000-DD0000FF Exklusiv Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC
    Speicher DE000000-DE000FFF Exklusiv SiS 7001 PCI-zu-USB Open Host-Controller
    Speicher DE800000-DE800FFF Exklusiv SiS 7001 PCI-zu-USB Open Host-Controller
    Speicher DF000000-DFFFFFFF Exklusiv SiS Accelerated Graphics Port
    Speicher DF000000-DFFFFFFF Exklusiv NVIDIA GeForce3 Ti 200
    Speicher E0000000-E7FFFFFF Exklusiv SiS Accelerated Graphics Port
    Speicher EF700000-FEBFFFFF Exklusiv SiS Accelerated Graphics Port
    Speicher EF800000-EF87FFFF Exklusiv NVIDIA GeForce3 Ti 200
    Speicher F0000000-F7FFFFFF Exklusiv NVIDIA GeForce3 Ti 200
    Speicher FEC00000-FEC000FF Exklusiv Systemplatine
    Speicher FEE00000-FEE00FFF Exklusiv Systemplatine
    Speicher FFEE0000-FFEFFFFF Exklusiv Hauptplatinenressourcen
    Speicher FFFE0000-FFFFFFFF Exklusiv Hauptplatinenressourcen

    2) Was heisst die win32.sys tauschen womit ?
    3) Überwachungsprogramme die interne XP-Firewall und Norman virus-Control Version 5.7

    4) Wo finde ich ein Remoteüberwachungsprgramm ? (hört sich gut an, da ich das Gefühl habe, das irgend ein Dienst anfängt zu arbeiten und dann stürzt mein Rechner ab)
    5) Ein Kollge spricht von der möglichkeit das der Prozessor eine Macke hat ? Was haltet Ihr danvon ?
    Danke für alles

    6) Neuerdings hängt sich meine Rechner auch einmal auf, dh. der Desktop friert einfach ein !!!

     
  10. XP-Firewall :eek: deaktivier die gleich mal, möglich das die mit Norman kollidiert

    Die hast an sogar Bord, XP liefert hauseigene mit ;)

    schau mal unter Systemsteuerung ---> Verwaltung ---> Dienste nach was da alles läuft bzw kannst es auch hier reinposten.

    Könnte eventuell an einen defekten RAM der Grafikkarte liegen. Wenn zur Verfügung mal eine andere Grafikkarte zum testen einbauen.

    mfg. gimondi



     
Die Seite wird geladen...

Anweisung auf Speicher ??? Bitte um hilfe - Ähnliche Themen

Forum Datum
I-Explorer Fehlermeldung: Die Anweisung in "0x0000000 verweist auf Speicher in . Web-Browser 24. Juni 2007
Die Anweisung ....verweist auf Speicher... Windows XP Forum 6. Nov. 2003
Zu Programmanweisung von Offline NT Regitry Password&Editor Windows XP Forum 8. März 2012
Mauszeiger per API-Anweisung in Vista beliebig vergrößern? Windows XP Forum 16. Dez. 2009
Mauszeiger per API-Anweisung beliebig vergrößern? Windows XP Forum 16. Dez. 2009