Anwendungsserver- und Remoteverwaltungsmodus

Dieses Thema Anwendungsserver- und Remoteverwaltungsmodus im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von Timm, 9. März 2005.

Thema: Anwendungsserver- und Remoteverwaltungsmodus Hallo! Ich versuche mit W2k3 Anwendungen vom Netzwerk zu installieren (.zap file) Unter Software->Neue Programme...

  1. Hallo!

    Ich versuche mit W2k3 Anwendungen vom Netzwerk zu installieren (.zap file)
    Unter Software->Neue Programme hinzufügen kommt bei jedoch immer die Meldung Auf diesem Computer werden die Terminaldienste im Anwendungsservermodus ausgeführt. In diesem Modus können keine Anwendungen vom Netzwerk installiert werden

    Wie und wo kann ich nun den Terminalservermodus ändern?

    Danke schomal!
     
  2. Ist das denn ein Terminalserver oder sind die Terminaldienste da nur zufällig installiert worden ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Es ist ein Terminalserver
     
  4. Dann solltest du es tunlichst bleibenlassen, dessen Modus zu ändern !
    Wenn du auf Remoteverwaltungsmodus umstellst können sich die User nicht mehr anmelden und du zerhackst dir dein System....

    Zum Thema:
    Sicher, das es ein Windows 2003 Server ist ?!?
    Diese Meldung kenn ich eigentlich nut von Windows 2000.....

    Cheers,
    Joshua


    EDIT:
    Versetzen eines Terminalservers in den Installationsmodus:
    http://www.tsfaq.de/pages/kommandos.htm

    Du musst als Admin an der KONSOLE, nicht via RDP angemeldet sein !
     
  5. Danke so weit mal!

    Ja, es ist ein Windows 2003 Server.

    Ich bin jedoch nicht viel weiter gekommen.
    Hab Installiontsmodus aktiviert, aber die Meldung ist nach wie vor die gleiche...
     
  6. Bist du als Admin direkt an der Konsole angemeldet oder via RDP ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  7. Ich bin direkt als Admin an der Konsole
     
  8. Eigenartig....
    Kopier mal die Installationsdatei lokal auf den Server und versuche dann mal, die Installation zu starten.

    Cheers,
    Joshua
     
  9. Die lokale Installation funktioniert einwandfrei.

    Problem scheint auch nicht die Installation zu sein, sondern dass der Terminaldienste im Anwendungsservermodus ausgeführt werden.
    Hab unter Verwaltung->Dienste die Terminaldienste deaktiviert, aber auch das hat nichts gebracht. :(

    Kann es sein, dass es daran liegt, dass mein Test-Client auf der gleichen Maschine läuft? :-\