Apache und Windows 2003 Cluster?

Dieses Thema Apache und Windows 2003 Cluster? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von tschroeder, 11. Mai 2007.

Thema: Apache und Windows 2003 Cluster? Hallo, weiß jemand, ob die Möglichkeit besteht, den Apache - Web Server unter Windows zu clustern (failover)? Mit...

  1. Hallo,

    weiß jemand, ob die Möglichkeit besteht, den Apache - Web Server unter Windows zu clustern (failover)?
    Mit Hilfe des Windows 2003 Clusters?

    Wenn ja, gibt es da Fallstricke, Restriktionen, Schwierigkeiten bei der Einrichtung etc.?

    Gruß

    Thomas
     
  2. Hallo,

    ja, das geht. Allerdings nur als Failover-Cluster. Loadbalancing geht an dieser Stelle nicht.
    Wichtig ist, dass der Cluster an sich bereits funktioniert. Dann kannst Du den Apache auf beiden Systemen installieren. Hierbei musst Du aber darauf achten, dass der DOC_ROOT (also die Webseiten) natürlich auf einem vom Cluster gemeinsam genutzten Storage liegen (NAS, SAN, iSCSI) UND der Webserver von aussen auf der IP des Clusters (nicht der einzelnen Knoten) erreichbar ist. Danach richtest Du die Dienste einfach im Clusteradministrator ein und das sollte es schon gewesen sein ;)

    Gruß
    Sven
     
Die Seite wird geladen...

Apache und Windows 2003 Cluster? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows Server 2003 Apache funktioniert nicht. Windows XP Forum 6. Nov. 2006
Apache 2.0.52 als cluster mit Windows Server 2003 ? Windows Server-Systeme 20. Jan. 2005
Re: Ftp, Apache, .htaccess Windows XP Forum 27. Nov. 2011
Ftp, Apache, .htaccess Webentwicklung, Hosting & Programmierung 26. Nov. 2011
Apache lässt sich mit XAMPP nicht starten Windows XP Forum 1. Okt. 2011