APM/APCI & W2K

Dieses Thema APM/APCI & W2K im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von datarOOter, 25. Feb. 2003.

Thema: APM/APCI & W2K Hallo, ein neues Problem. Ich habe etwas Verständnisprobleme was die Geschichte mit APM/APCI angeht. Ich hatte...

  1. Hallo,
    ein neues Problem.

    Ich habe etwas Verständnisprobleme was die Geschichte mit APM/APCI angeht.
    Ich hatte massive Probleme wenn ich die Rechner (Gigabyte GA-7ZXE Boards + 3COM 3C905TX-M) mit APCI installiert hatte, da die Netzwerkkarten sporadisch ausstiegen. Es war nicht reproduzierbar. Also habe ich die Rechner als Standard-PC aufgesetzt.
    Jetzt fahren sie aber nicht mehr runter un bringen das berühmte Bild : Sie können den Rechner jetzt ausschalten.
    Ich weis das ich X PC's so installiert habe und dann unter Energieoptionen den Reiter für's APM bekam.
    Der kommt aber nimmer.
    Wieso ?

    Hilfääää es ist zum Mäuse melken ...
     
  2. Also ich bin nun alle gefundenen Sachen durchgegangen (NT APM Knoten & Co) und nichts funtzt.
    Jemand noch eine Idee ?
    Muß ich evt. schon bei der Inst. mein Bios speziell anpassen damit der Knoten von Anfang an installiert ist ?
    Habe ihn auch per Hand hinzugefügt - tut sich auch nix.

    Ich weis nicht mehr weiter ...
     
  3. Tip für die die auch leiden werden :

    Wenn ihr ein Bios habt in dem was von PIC/APIC steht : Nehmt APIC (nicht APCI - ist was anderes !!) !

    Dann kann man auch getrost den W2k als APCI PC installieren (in den meisten Fällen). Durch APIC bekommt ihr quasi mehr IRQ's die damit schon die meisten Probleme beheben (könnten).

    So long ...