Apple MAC Book

Dieses Thema Apple MAC Book im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von giga2000, 13. Juli 2007.

Thema: Apple MAC Book Hallo, ich bin ein absoluter Apple Fan, Geschwindigkeit und Design gefallen mir sehr gut. Ich habe aber leider...

  1. Hallo,

    ich bin ein absoluter Apple Fan, Geschwindigkeit und Design gefallen mir sehr gut.
    Ich habe aber leider einige Anwendungen, die nur auf Windows laufen. Da jetzt der
    Kauf eines neuen Notebooks ansteht, bin ich hin und her gerissen, Sony VAIO oder das Macbook.

    Wenn ich z.B mit Parallels auf das Macbook Windows installiere, wie verhält sich das?
    Verliere ich dann komplett die MAC Geschwindigkeit? Ich würde nur das kleine Macbook und nicht
    das PRO kaufen.

    Anforderungen, Business und etwas Grafik Bearbeitung.

    Was denkt Ihr? Soll ich dafür lieber ein VAIO kaufen?
     
  2. bisher war das mit Windows+Mac nur ein Problem wegen des fehlenden x86-Befehlssatzes der damaligen IBM-RISC Prozessoren;
    seit Apple aber auf die Prozessoren aus dem Hause Intel setzt, hat sich die Lage geändert;
    http://www.heise.de/ct/06/10/116/
    also kauf dir ruhig dein Macbook, es sollte halt ein neues Modell mit Intel-Cpu sein..
    greetz,
    TaktMeister
     
Die Seite wird geladen...

Apple MAC Book - Ähnliche Themen

Forum Datum
Gibt es hier Umsteiger von Apple/OSX? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 26. Dez. 2014
Lokale Applets im Internet Explorer Windows 7 Forum 28. Nov. 2013
Apple bringt denn Mac Pro mit 12 Kern Prozessor Windows 7 Forum 28. Sep. 2010
Marktanteile: Windows 7 überholt Apples Mac OS X Windows 7 Forum 21. Jan. 2010
Hohe CPU-Auslastung durch "apple. sync mapi interface helper x64.exe" Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 1. Jan. 2012