Arbeitserleichterung

Dieses Thema Arbeitserleichterung im Forum "E-Mail-Programme" wurde erstellt von koksi2, 31. Juli 2007.

Thema: Arbeitserleichterung Hallo habe folgendes Problem nähmlich email abrufen arbeite 80% an meinem Laptop und rufe momentan meine emails...

  1. Hallo

    habe folgendes Problem nähmlich email abrufen arbeite 80% an meinem Laptop und rufe momentan meine emails übers internet via webmail ab, da ich die mails auf meinem stand PC haben will bzw es auch das Büro lesen muss.

    bzw wenn jetzt die emails vom Stand Pc abgerufen werden kann ich sie auf dem Laptop nicht mehr lesen.

    hat da jemand von euch einen Lösungvorschlag wie man das am besten lösen könnte?

    big thx im voraus
     
  2. Hab ich dich richtig verstanden, dass du die Mails über einen Mailclient (Outlook, Thunderbird, o.ä.) von einem Mailservice (web.de, gmx, hotmail) abrufst und wenn du die Mails so von deinem Laptop abrufst, kannst du das nicht mehr bei deinem Stand-PC, oder andersrum?
     
  3. Schon probiert bei beiden Mailclients einzustellen, dass die Mails erst nach x Tagen gelöscht werden? Dann kannst du auf beiden die Mails abholen und hast auf den beiden den gleichen Stand :)
     
  4. Oder, wenn möglich, IMAP verwenden, dann verwaltet man seine Mails direkt auf dem Mailserver. :)
     
  5. ne wuste garnicht dass das geht.

    wo kann man dass in OE einstellen?[br][br]Erstellt am: 01.08.07 um 11:07:53[hr][br]bitte redet so dass ich es auch verstehe :)

    Imap ist doch so ein übertragungsprotokoll oder? wie soll ich dass direkt auf dem mailserver verwalten? versteh ich jetzt net ganz ehrlich gesagt :confiused
     
  6. Also mit IMAP verhält sich das so, du kannst dir deine Mails in deinem Mailprogramm anschauen und beantworten und verschieben etc., aber eigentlich findet die Verwaltung der Mails direkt auf dem Server statt. Prinzipiell ist IMAP wie die Benutzung von Webmail nur mit der Oberfläche deines Mailprogramms. Aber nicht jeder Provider unterstützt IMAP, von daher wäre interessant, um welchen Mailanbieter es überhaupt geht.
    Hoffe das war verständlicher?[br][br]Erstellt am: 01.08.07 um 11:20:03[hr][br]
    In den erweiterten Kontoeinstellungen unter der Registerkarte erweitert.
     
  7. ja jetzt glaube hab ich es

    d.h. ich stell auf dem laptop Imap ein und am stand pc pop 3, bzw könnte bei beiden imap einstellen.

    aber was ich net so ganz verstehe, kann ich dann mails auch vom Laptop löschen dass sie garnichtmehr zum standpc kommen (Spam z.b.) bzw wie werden die mails dann auf dem mailserver gelöscht wenn ich sie dann von beiden pcs abgerufen habe.

    ja mein provider unterstützt dass sicher hab ich schon gesehen (www.edis.at)

    thx mal für deine Mühe
     
  8. Bei Outloook (nicht Express) gibts es die Option Nachrichten auf dem Server belassen oder so ähnlich, dadurch werden die Nachrichten nur vom Mailserver runtergeladen, bzw. Kopien davon. Die original Nachrichten bleiben auf dem Mailserver und können dann auch von anderen Rechnern geladen werden. Die von dem entsprechenden Rechner gesendeten Nachrichten sind dann allerdings nur auf dem einzelnen Rechner, soweit ich weiß.

    Keine Ahnung ob das auch bei OE so geht, sollte aber eigentlich auch.
     
  9. In OE stellt man das unter Extras, Konten, Eigenschaften, Erweitert, Zustellung, Kopie aller Nachrichten auf dem Server belassen anhaken.
    Dann kann man das gleiche Konto mit IMAP und POP gleichzeitig benutzen.
    Aber: verschiebst du (in einen anderen OE-Ordner also nicht im IMAP-Ordner)oder löschst du Mails, werden sie auch auf dem Server gelöscht. Dann sind sie auch mit POP nicht mehr erreichbar.
    Lies:
    http://www.uni-koeln.de/rrzk/beratung/MailerDoku/Oe/
    http://www.wintotal.de/Artikel/imap/imap.php