Arbeitsplatz-Icon

Dieses Thema Arbeitsplatz-Icon im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Christoph Redl, 23. Juni 2005.

Thema: Arbeitsplatz-Icon Hallo! Mein WinXP Pro zeigt seit kurzem das Icon für den Arbeitsplatz so an als ob der 256-Farben-Modus...

  1. Hallo!

    Mein WinXP Pro zeigt seit kurzem das Icon für den Arbeitsplatz so an als ob der 256-Farben-Modus eingeschlatet wäre. Das ist er aber nicht. Alle anderen Icons erscheinen wie gewohnt.

    Wenn ich in den Eigenschaften des Desktops nachsehe welches Icon eingestellt ist erscheint das Standard-Icon in der gewohnten Qualität. Auch ein Zurücksetzen (also ein anderes auswählen und dann auf Standardicon klicken) funktioniert nicht.

    Ist zwar nicht wirklich tragisch, mich stört es aber trotzdem irgendwie. Woran kann das liegen?

    Danke!

    mfg
     
  2. sind die aktuellsten grafiktreiber installiert?
     
  3. Ich habe seit zwei Tagen das gleiche Problem. Bei mir betrifft es allerdins alle Symbole. :'(
    Wenn ich vom HighColor-Modus in den TrueColor-Modus wechsle, dann ist wieder alles normal, beim zurückwechseln werden die Symbole wieder mit 256 Farben angezeigt.
     
  4. versucht es doch mal damit, ich weiss aber nicht, ob's funktioniert, aber darstellungsfehler sollen damit auch behoben werden: löschen der datei ShellIconCache im %systemroot%, von win9x-2000. die datei ist versteckt, ihr müsst also vorher in den ordnereigenschaften vom explorer alle dateien anzeigen anklicken. bei winXP heisst die datei IconCache.db und ist zu finden in:
    %USERPROFILE%\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten , da ist sie natürlich auch versteckt.
    denke, das isses
    gruss