Arbeitsspeicher für älteres System...?

Dieses Thema Arbeitsspeicher für älteres System...? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von ulrichb, 8. Juni 2008.

Thema: Arbeitsspeicher für älteres System...? Hallo Benutze als zweitrechner einen Pentium 4 1800 Mhz von Medion.Habe zwei Steckplätze für Ram. Zur Zeit habe ich...

  1. Hallo
    Benutze als zweitrechner einen Pentium 4 1800 Mhz von Medion.Habe zwei Steckplätze für Ram.
    Zur Zeit habe ich 2 X 256 MB drin.

    Möchte aber auf 2x 512 erhöhen. Muss ich zwei die gleichen Speichersteine nehmen und worauf muss ich vor dem Kauf noch achten damit alles richtig geht ?

    Hier ein Auszug auf meinem Hardware Programm:
    Computer:
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
    OS Service Pack Service Pack 3, v.3264
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    Computername PENTIUM4
    Benutzername UB

    Motherboard:
    CPU Typ Intel Pentium 4, 1800 MHz (18 x 100)
    Motherboard Name MSI MS-6399 (Medion OEM) (3 PCI, 1 AGP, 2 DIMM, Audio)
    Motherboard Chipsatz Intel Brookdale i845D
    Arbeitsspeicher 512 MB (PC133 SDRAM)
    BIOS Typ Award Modular (01/29/03)

    [ DIMM1: Nanya NT256S64V88A0G-75B ]

    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Modulname Nanya NT256S64V88A0G-75B
    Seriennummer F3000101h
    Herstellungsdatum Woche 18 / 2002
    Modulgröße 256 MB (1 rank, 4 banks)
    Modulart Unbuffered
    Speicherart SDRAM
    Speichergeschwindigkeit PC133 (133 MHz)
    Modulbreite 64 bit
    Modulspannung LVTTL
    Fehlerkorrekturmethode Keine
    Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh

    Speicher Timings:
    @ 133 MHz 3.0-3-3-6 (CL-RCD-RP-RAS)
    @ 100 MHz 2.0-2-2-5 (CL-RCD-RP-RAS)

    Speichermodulbesonderheiten:
    Early RAS# Precharge Nicht unterstützt
    Auto-Precharge Unterstützt
    Precharge All Unterstützt
    Write1/Read Burst Unterstützt
    Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
    Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Differential Clock Input Nicht unterstützt
    Redundant Row Address Nicht unterstützt

    Speichermodulhersteller:
    Firmenname Nanya Technology Corp.
    Produktinformation http://www.nanya.com/e-htm/abc/abc-03.htm

    [ DIMM2: Samsung M3 66S3253CTS-C7A ]

    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Modulname Samsung M3 66S3253CTS-C7A
    Seriennummer 4A002FE5h
    Modulgröße 256 MB (1 rank, 4 banks)
    Modulart Unbuffered
    Speicherart SDRAM
    Speichergeschwindigkeit PC133 (133 MHz)
    Modulbreite 64 bit
    Modulspannung LVTTL
    Fehlerkorrekturmethode Keine
    Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh

    Speicher Timings:
    @ 133 MHz 3.0-3-3-6 (CL-RCD-RP-RAS)
    @ 100 MHz 2.0-2-2-5 (CL-RCD-RP-RAS)

    Speichermodulbesonderheiten:
    Early RAS# Precharge Nicht unterstützt
    Auto-Precharge Unterstützt
    Precharge All Unterstützt
    Write1/Read Burst Unterstützt
    Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
    Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Differential Clock Input Nicht unterstützt
    Redundant Row Address Nicht unterstützt
    Danke für Eure hilfe...


    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Hardware"*[/blue]
     
Die Seite wird geladen...

Arbeitsspeicher für älteres System...? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Arbeitsspeicher für Notebook Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 24. Jan. 2008
Kaufberatung für Arbeitsspeicher Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 24. März 2007
WMP 11 meldet zu wenig Arbeitsspeicher für Wiedergabe Windows XP Forum 4. Jan. 2007
Programm zu groß für den Arbeitsspeicher! Windows 95-2000 26. März 2005
ScriptIt - Programm zu groß für den Arbeitsspeicher Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 5. Jan. 2005