Arctic Silentium T2

Dieses Thema Arctic Silentium T2 im Forum "Hardware" wurde erstellt von Eddi Irvine, 28. Jan. 2005.

Thema: Arctic Silentium T2 Hallo, interessiere mich für das Gehäuse. Kann man dort problemlos 2 HDs einbauen? Wie sieht es mit den Mainboards...

  1. Hallo,

    interessiere mich für das Gehäuse.
    Kann man dort problemlos 2 HDs einbauen?
    Wie sieht es mit den Mainboards aus? Passen da alle rein?
    Mein Mainboard: Asus A7-N8X.
    Nebenbei: Habe einen Athlon XP 2100+. Was ist denn der schnellste Prozessor, den ich in das Board bauen kann?

    Festplatte: IBM L060AV (60 GB => OS) und Samsung SP 1614N (160GB => Daten)
    Dann noch nen DVD- und einen CD-Brenner und GeForce3 Grafikkarte (die ich aber auch bei Gelegenheit gegen eine neuere ersetzen möchte).

    Das alles wird sich doch in dem gehäuse unterbringen lassen, oder?

    Da ich das Gehäuse länger nutzen möchte, interessiert es mich natürlich, ob ich das Teil später auch noch mit den neuen Mainboards nutzen kann (von wegen BTX-Standard und so).
    Ist dies möglich?

    Ach ja, bei dem eingebauten Netzteil handelt es sich doch auch nicht um ein normales, oder? Ist dies ein Nachteil? Was ist, wenn es kaputt geht? Gibt es sowas nachzukaufen?
    Eine Alternative wäre noch ein Asus-Gehäuse. Das wird aber wohl nicht so leise sein wie das T2.

    So, das war's schon.

    Schöne Grüße,
    Eddi.
     
  2. Nebenbei: Habe einen Athlon XP 2100+. Was ist denn der schnellste Prozessor, den ich in das Board bauen kann?

    ES IST EIN AMD ATHLON 3200+ ;)
     
  3. Hallo Eddi,

    Hier hast du einen Testbericht zu dem Gehäuse, der dir wohl einige Fragen beanworten wird. Soweit ich weiß, kannst du intern zwei 3,5 Laufwerke (Festplatten) montieren, jedoch nur eine entkoppelt. BTX wirst du nicht verwenden können. Die 2 Festplatten und 2 optischen Laufwerke kannst du aber unterbringen.
     
  4. Hallo,

    ich habe schon mehrere dieser Gehäuse verbaut. Ist echt unglaublich leise. Jedoch sehr eng. Zwei Sachen die bei diesem gehäuse gefallen mir gar nicht. Das Netzteil sitz ja unten rechts, hat dein Board also einen Floppy oder IDE Anschluss der Seitwerds sitzt grenzen diese Genau am Netzteil d.h. du kannst keine Platten am IDE und kein Floppy Anschließen. Sollte das Netzteil mal kaputt gehen. Kannst du kein X Beliebiges Einbauen sondern nur das vom T2 Gehäuse.

    Gruss
     
Die Seite wird geladen...

Arctic Silentium T2 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Arctic-Cooling Freezer 64 LP Hardware 3. Aug. 2007
frage wegen Arctic cooling Silencer für graka Hardware 14. Feb. 2006
ATI-Kühler Arctic Cooling ATI Silencer 3 (Rev. 2) Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 30. Juni 2005
Geforce 5700 LE(Q)-Arctic Cooling Windows XP Forum 16. Mai 2005
Arctic Cooling Copper Silent 2TC zu lahm für Barton? Hardware 24. Juli 2004