Arge Probs mit Graka und System

Dieses Thema Arge Probs mit Graka und System im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von assassino, 23. Mai 2006.

Thema: Arge Probs mit Graka und System Board: MSI - K7N2-Delta Prozessor: AMD Athlon XP 3000+ (2,2 Ghz) ABS: 2x 512 MB-Ram (200er) OS: Windows XP...

  1. Board: MSI - K7N2-Delta
    Prozessor: AMD Athlon XP 3000+ (2,2 Ghz)
    ABS: 2x 512 MB-Ram (200er)
    OS: Windows XP (Professional) Service Pack 2
    GRAKA: GeForce 6600 256 MB
    ~~~sollte reichen für eine diagnose, wenn nicht, bitte Fragen werde dann mehr daten Freigeben~~~

    Problem:
    Wenn ich den Rechner starte geht monitor an, ganz normal alles Bootscreen kommt bis hier is alles so wies sein soll. Doch sobald der Bootscreen verschwindet und das Windows erscheinen sollte geht mein Monitor in den Standby modus und ich seh nichts mehr, aber window läuft normal, fahre ihn wieder runter er geht aus. (wie ich runter frahre? Start taste einen pfeil anschlag nach oben, enter, a)
    Mögliche Ursache:
    habe festgestellt wenn ich im Emulirten Dos F8 drücke für mehr boot möglichkeiten und dann per VGA modus starte (womit ich gerade auch online bin) klappt alles ALLERDINGS habe ich nur eine auflösung von 640x480 Pixel mit einer Farbtiefe von 8 Bit wenn ich diese höher stelle es reicht schon ein balken (800x600p) geht der monitor wieder aus (standby)

    Unternommen:
    Foren Durchsucht -
    -Ergebnis:
    -Graka entstauben, hab ich getan...
    -Neue Treiber Testen, sind die neusten
    -Bios Updaten, find keine Updates

    Meine Bitte:
    Wenn ihr was wisst, so schreibt es bitte, habt ihr noch Fragen zum System so Fragt!
    aber meine Größte Bitte, unterlasst solche Kommentare wie
    kann ich nicht helfen
    weiß ich auch nichts
    interesiert mich auch
    etc...

    Ich brauche hilfe und kein vollen Beitrag.

    Danke schonmal an die Helfer/innen
    Gruß
    Sascha
     
  2. der monitor wird in einem modus betrieben, den er nicht kann. passiert oft, wenn er als plug and play monitor installiert wird und ablenkfrequenz optimal eingestellt ist. bist ja gerade abgesichert unterwegs, stell bildwiederholrate nicht optimal sondern standard ein. dann kannste erst mal wieder normal hochfahren. und dann die neuen einstellungen nicht nach neustart übernehmen sondern sofort, das war nämlich der knackpunkt, dann hast du im fehlerfall keine andere möglichkeit wie jetzt. wenn er die einstellungen sofort übernehmen soll, prüft er'n paar sekunden und wenns ihm nicht konveniert, kommt er mit den vorherigen einstellungen zurück ;)
    hoffentlich war der beitrag jetzt nicht zu voll?
     
  3. SOOOO... ich danke dir dann doch mal herzlichst für diesen hinweiß aber ich habe vor ca. 20 min. ein update gefunden für mein bios dieses ausgeführt und nun gehts wieder
    fragt mich nicht was es war!
    die Graka ist ja nun auch schon nen gutes 3/4 Jahr im Rechner drinn hatte nur eben mal nen neustart gegönnt nach ca 8 tagen dauerbetrieb.
    und dann war das so...
    nunja es geht wieder alles daher hat sich das hier erledigt...
    kann gelöscht werden oder behalten für user mit dem prob. mir ladde :D

    danke W.E.

    Greetz
    Sascha
     
Die Seite wird geladen...

Arge Probs mit Graka und System - Ähnliche Themen

Forum Datum
Nur Ärger mit Outlook 2013 unter Windows 10 Windows 10 Forum 20. Aug. 2015
Icons werden fehlerhaft dargestellt Windows 7 Forum 7. Juli 2014
E-Mails eines Absenders werden nur als Quellcode dargestellt Microsoft Office Suite 7. Feb. 2014
Unglaublich ärgerliches Problem mit USB 2.0 Hubs... Hardware 25. Mai 2012
Netzwerktreiber sorgen für ÄRger Hardware 3. Apr. 2011