AShampoo Burning Studio 6 ?

Dieses Thema AShampoo Burning Studio 6 ? im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von lykurg, 27. Dez. 2006.

Thema: AShampoo Burning Studio 6 ? Grüß Gott, kennt vielleicht jemand dieses Programm? Taugt es was? Zumindest preislich scheint es eine Alternative...

  1. Grüß Gott,

    kennt vielleicht jemand dieses Programm?
    Taugt es was?

    Zumindest preislich scheint es eine Alternative zu Nero.

    servus+danke
    lykurg
     
  2. ;D
    Man kann Ashampoo nicht mit Nero vergleichen. Bei Chip im Adventskalender gab es eine sog. Vollversion von Ashampoo mit der man brennen kann. Aber brennen geht auch mit Freeware.
     
  3. Man könnte es aber auch so sagen, ausser Brennen kann Neo nichts vernünftig und es gibt für jedes Nero-Modul bessere Freeware/OpenSource.

    So gesehen, man braucht weder AShampoo noch Nero ;)

    Nero hab ich übrigens mittlerweile eingemottet, da zumindest die 6er beim Brennen von DL-DVDs nicht fehlerfrei arbeitet.
     
  4. Grüß Gott @alle,

    ja -es gibt sicherlich zu jedem Modul von Nero eine korrespondierende Freeware/Opensource. Vorteil eines Paketes ist halt, daß alles sofort zur Verfügung steht (es ist halt bequemer).
    Für meine Begriffe ist Nero 7 sowieso schon viel zu überladen ... .

    Gut - Chip lese ich nicht, deswegen kenn ich halt auch diese Freeware-Version nicht.

    Hintergrund für meine Anfrage war ein Angebot von Ashampoo dieses Tool für ungefähr 8 EURO zu kaufen. ...

    Naja - schau mer mal.

    Welches wäre denn eurer Meinung nach das beste Freeware/Opensource-Brennprogramm das an Nero herankommt (oder vielleicht sogar noch besser wäre)?

    servus+danke
    lykurg
     
  5. ;D
    ach je, ich wusste gar nicht, daß man Chip Leser sein muss um sich der Downloads zu bedienen. Bei mir ging das immer auch so.
    Aber allen Ernstes, was soll die Frage was am besten wäre? ::)
    Was wird gesucht? Eine Datenbrennsoftware oder ein Multi-XYZ-Tool?
     
  6. Ich kenne das Ashampoo Burning Studio 6 und weigere mich bis heute es ins Softwarearchiv aufzunehmen, da es noch nicht mal Überbrennen kann. Das wiederum beherrscht allerdings so manche Freeware-Alternative. Der Antwort des Supports nach wird aber auch nicht darüber nachgedacht ein Überbrenn-Feature einzubauen. Ansonsten macht es das, was versprochen wird. Ein nettes Brennprogramm in einer recht leicht und übersichtlich gestalteten Oberfläche.
     
  7. Hallo Lykurg!

    Hatte früher auch Nero 6 und zwischenzeitlich auch Nero 7.
    Bin dann über einen Freund auf AShampoo Burning Studio 6 aufmerksam geworden
    und habe es mir gekauft. Es ist nicht so überlastig wie Nero, ansonsten gibt es in der
    Funktion keine großen Unterschiede.
    Ich selbst nehme jetzt mehr AShampoo Burning Studio 6 zum brennen!

    Baumanager
     
  8. Hallo @alle,

    @PCDFlocke
    Du legst wie immer einen hohen Maßstab an. Ist auch ok so. :)
    Ich persönlich bin bis jetzt sehr gut ohne Überbrennen ausgekommen.
    (eigentlich hab ich's als Hobbybrenner ;D noch nicht bewußt gebraucht).

    @Baumanager,
    full d'accord

    @Microchip,
    auch zu Deinem Beitrag möchte ich kurz was sagen:
    wie sich das so mit Chip verhält weiß ich nicht - mir reicht c't (die ist wohl ein ganzens Stück besser).
    Mit meiner letzten Frage ging ich in Richtung Brennsoftware (zugegeben ich war ein wenig unpräzis).
    Das hat sich aber ergeben. Ich werde wohl in Rochtuing Ashampoo gehen. Die ersten Tests waren erfolgreich.

    In diesem Sinne Happy Burning
    lykurg
     
  9. ;D
    hallo lykurg,
    nur ganz kurz zur Erklärung,
    inzwischen lese ich praktisch gar keine Zeitschriften mehr, aber auf der Page von CHIP gibts wie bei jeder anderen Zeitschriften-Page auch eine Download-Seite, die täglich den ganzen Update-Krempel und die Neuerscheinungen zeigt. Und ab und zu findet man dort auch sog. Vollversionen. Bei der diesjährigen Advents-Aktion war eben auch eine Version von Ashampoo dabei. Inzwischen gibt es wohl auch eine Lightversion von Nero 7. Das Überbrennen halte ich auch nicht für unbedingt notwendig, weil nicht jeder Brenner damit klarkommt, aber bei Nero gibt es auf alle Fälle regelmässige Updates, was bei Ashampoo evtl. nicht der Fall ist.
     
  10. :)
    in der Hoffnung, daß MrOrange hier noch mal kurz reinschaut, möchte ich gerne eine Frage nachschieben und zwar was MrOrange anstelle vom eingemotteten Nero nimmt?
    Bisher hat mich weder Überbrennen noch DL interessiert, aber DL ist jetzt auch für mich ein Thema und Nero 7 soll es garantiert nicht sein.
    Also, recht unverschämt gefragt, was ist MrOrange's Geheimtipp ? :D
     
Die Seite wird geladen...

AShampoo Burning Studio 6 ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
[Vorstellung] - Ashampoo Burning Studio 12 – Facelifting und sonst? Windows XP Forum 9. Dez. 2012
Ashampoo Burning Studio 11 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 27. Nov. 2011
[Vorstellung] - Ashampoo Burning Studio 10 – Das letzte seiner Art? Windows XP Forum 18. Juni 2010
XP - Ashampoo Burning Studio 7 Windows XP Forum 7. März 2008
Problem mit Vollversion Ashampoo Burning 7 und MP3-Umwandlung Audio, Video und Brennen 23. Jan. 2008