ASP + PHP??

Dieses Thema ASP + PHP?? im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von Cledith, 19. Nov. 2002.

Thema: ASP + PHP?? Hallo, sagt mal, ich habe leider überhaupt keine Ahnung davon, wollte da jetzt mich aber mal etwas intensiver mit...

  1. Hallo,
    sagt mal, ich habe leider überhaupt keine Ahnung davon, wollte da jetzt mich aber mal etwas intensiver mit beschäftigen.

    Kann mir mal einer sagen, wo genau der Untschied zwischen PHP und ASP ist und was ich mit den jeweiligen Sprachen genau machen kann?

    Für Literatur, die meine Frage kurz umreist, bin ich natürlich genau so dankbar!

    Danke,
    c2k
     
  2. ASP => Active Server Pages, Skriptsprache von Microsoft, läuft nur auf IIS

    PHP => freie Skriptsprache, lässt sich auf so ziemlich jedem Web-Server zum Laufen bringen

    Beide Skriptsprachen ermöglichen auf Webseiten eine Interaktivität, z.B. Foren, Gästebücher, LogIn-Abfragen und vieles mehr.

    Literatur:
    www.selfhtml.net
    www.selfphp.info
    www.php.net

    Cheers,
    Joshu
     
  3. Hi,
    danke erstmal.

    Also ist ASP eigentlich nur nen MS PHP, oder?
    Gibt es da sonst noch nen entscheiden unterschied? Ich meine, ist eine von beiden Sprachen besonders empfehlenswert oder hat die andere unheimliche Macken oder so?

    Danke ncohmal.
    c2k
     
  4. Also das Intranet bei uns auf der Arbeit ist in ASP geschrieben... Aber ich muss ganz ehrlich sagen, dass das entweder schlecht programmiert ist, oder dass ASP extrem langsam ist.
    Daher würde ich PHP bevorzugen.
     
  5. ASP benötigt eben zwingend den IIS als Webserver, während PHP auf allen Webservern läuft - ich würde also PHP nehmen, denn wenn du einen vernünftigen Webspace-Provider hast, hat der unter Garantie keinen IIS am Rennen ,-)

    Das ASP langsam erscheint, liegt einfach daran, das es recht ressourcen-gefrässig ist und der Server, auf dem es ausgeführt wird, schon ein ziemliches Klotz sein muss, damit die Performance dann auch stimmt.

    PHP hingegen läuft bei mit auf nem alten PII350MHz unter Linux recht flott.

    Chers,
    Joshua
     
  6. Das stimmt nicht.

    Ich bevorzuge jedoch auch PHP.
    Für Anwendungen, die sich nicht mit PHP realisieren lassen, kann man auch noch immer auf Perl zurückgreifen.
     
  7. @JanaS:
    Wie - stimmt nicht ??
    Jetzt musst du mich aber auch mal aufklären....

    Cheers,
    Joshua
     
  8. @Joshua

    ASP läuft durchaus auch unter Linux.

    Siehe z.B.:
    http://www.chilisoft.com/

    Es gibt sicher auch noch andere Emulatoren.
     
  9. Holla!
    Da hab ich wohl was verpasst - ASP auf nem Apache-Server - nicht schlecht....

    Blöde Frage:
    Wie schaut das denn performance-technisch aus mit ASP auf nem Apache ?

    Cheers,
    Joshua
     
  10. Die Performance hängt von so vielen Dingen ab, dass ich darauf gar nichts Konkretes antworten kann.

    Bei mir hat sich bisher zumindest noch niemand über eine schlechte Performance beschwert.
    Ich bin der Meinung, dass Perl-CGIs schneller laufen. Nachgemessen, habe ich es jedoch nicht :)