Asrock K7S41GX IDE Controller Treiberproblem

Dieses Thema Asrock K7S41GX IDE Controller Treiberproblem im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von zinn1965, 2. Juni 2005.

Thema: Asrock K7S41GX IDE Controller Treiberproblem Hallo da mein altes Board am Wochenende das zeitliche gesegnet hatte, mußte kurzfristig Ersatz ran. Also oben...

  1. Hallo
    da mein altes Board am Wochenende das zeitliche gesegnet hatte, mußte kurzfristig Ersatz ran.
    Also oben genanntes Teil mit einem 2300 AMD gekauft.
    OS ist Win98SE
    Als erstes mit F8 im geschützen Modus hochgefahren und alle Geräte gelöscht (arbeitsplatz/eigenschaften/gerätemanager)
    Dann neu gestartet.
    Erster Schreck: keine Hardware erkannt
    Zweiter Schreck: CD-Laufwerke nicht da
    Also mit WIN98 CD gebootet und mit xcopy den Inhalt der Treiber CD auf eine leeres Laufwerk gepackt
    Dann wieder ohne CD gebootet.
    Dann wollte ich die Treiber installieren
    Aus dem menü von Asrock funktionierte nur LAN, USB und Modem. Bei den anderen passierte nix.
    Also den Ordner Drivers geöffnet und dort mein Glück versucht.
    Auch da kamen teilweise Fehlermeldungen.
    Nach diversen Neustarts kam erst Bewegung in die Hardwareerkennung als ich diese manuell aus der Systemsteuerung anschubste. Da dachte ich schon jetzt klappt es.
    Der Rechner erkannte jede Menge Hardware, ich durfte oft neu starten. Zwischen zwei solchen Neustarts standen mir auch die CD-Laufwerke zur Verfügung.  :D
    Als das OS sich dann wieder beruhigt hatte waren die aber wieder weg.  :mad:
    Ich dann über anderen Rechner nochmal die Treiber von Asrock und SIS gezogen.

    Jetzt habe ich als Festplattencontroller:

    INTEL 82092AA PCI IDE Controller
    :'( Primary Ultra AtA Controller
    :'( Primary Ultra AtA Controller
    :'( Secundary Ultra AtA Controller
    SIS 5513 Dual PCI IDE Controller

    Nur den letzteren kann ich löschen, dann friert mir aber der Rechner ein.
    Ich kann den Asrock oder SIS Installieren oder deinstallieren wie ich will, Ich kann das im geschützen Modus machen egal.
    Die Dinger stehen immer wieder mit ihrem tollen Ausrufezeichen drinnen.
    Was kann ich tun? Gibt es irgendwo den Treiber den ich über arbeitsplatz/eigenschaften/gerätemanager aktualisieren kann? Die Treiber von SIS sind ja nur in der setup.exe. Gibt es an eirgendeinem versteckten Ort dann die *.inf die dann auswählen kann?
    Sonst irgendwelche geistreichen Tipps?
     
  2. Wahrscheinlich Board kaputt.
    Bei einer Neuinstallation stürzt das OS prinzipiell beim der Installtion des Sounds ab. Bei einem 2 Rechner mit gleichem Board ging es ohne Probleme!
    Die treiber auf der CD sind in Ordnung und funktionieren. Und das mir die anderen bei Asrock und SIS gezogen hatte, habe ich oben schon geschrieben :mad:.
     
  3. Wie kommt Intel in ein SIS/AMD-System ???
     
  4. Da hat ein Arbeitskollege viel Mühe darauf verwandt ;D
    Wenn man halt mal eine halbe Stunde eher gehen muß! :eek: Aber er wollte ja nur helfen!
     
Die Seite wird geladen...

Asrock K7S41GX IDE Controller Treiberproblem - Ähnliche Themen

Forum Datum
Asrock K7S41GX ohne -5V Leitung Hardware 1. Okt. 2008
Asrock K7S41GX (Monitor wird nicht angesprochen) Hardware 12. Nov. 2005
Asrock K7S41GX VGA Problem Hardware 24. März 2005
ASRock K7S41 / K7S41GX Hardware 2. März 2005
Asrock K7S41GX Hardware 13. Feb. 2005