Asus A7V133 + 160GB Samsung? SV1604N

Dieses Thema Asus A7V133 + 160GB Samsung? SV1604N im Forum "Hardware" wurde erstellt von Simonsen, 4. Juli 2003.

Thema: Asus A7V133 + 160GB Samsung? SV1604N Hallo! Ich habe bereits 2 120GB Samsungs (SV1204H) in meinem Rechner. Nun muss wohl bald wieder ne neue HDD her,...

  1. Hallo!

    Ich habe bereits 2 120GB Samsungs (SV1204H) in meinem Rechner.

    Nun muss wohl bald wieder ne neue HDD her, preislich am interessantesten ist die 160GB Samsung SV1604N, aber ist diese kompatibel zum ASUS A7V133 (Rev. 1.05. Bios 1009)?
    Oder ist bei dem Board bei 131GB Schluss?

    Falls jemand bereits besagte Platte hat - dazu noch Fragen:
    - ist sie genauso leise wie die SV1204H?
    - hat sie ebenfalls 3 Jahre Garantie?
     
  2. Mit nem aktuellen BIOS sollte das funktionieren, einfach in die BIOS-History schaun.

    Garantie steht auf der Webseite des Herstellers.
     
  3. Zum Bios: Leider steht bei keinem Biosupdate auf der Àsus HP dabei, ob 48Bit Platten unterstützt werden. Das ist ja wie ich denke die entscheidende Information

    Zur Garantie der HDD finde ich nichts auf der Samsung Website, kann sein dass ichs übersehen habe, oder die haben es einfach nur sehr gut versteckt.
     
  4. Bin doch gerade auf der ASUS HP fündig geworden - es gibt ein Beta BIOS v1010 - dort steht: Support 48 Bit HDD

    Die Frage ist jetzt nur, warum das nie aus dem Beta Status rausgekommen ist...
     
  5. Normal kannst Betas von ASUS bedenklos einsetzen. Sollte es fehlerhaft sein kommt gleich drauf ein neues und Deines ist vom März.
    Beta wahrscheinlcih deswegen noch, da das Board keine Priorität mehr hat und ne Final dann kommt wenn se mal Zeit haben.

    Notfalls kannt ja jederzeit zurückflashen.

    Zwecks Garantie, wenn Samsung 3 Jahre beitet sollte das normal für alle Platten gelten
     
  6. Danke!

    Komischerweise steht auf www.a7vtroubleshooting.com dass schon die 1009er BIOS Version auch schon 48Bit Platten unterstützt. Bei Asus steht das nicht.

    Desweiteren bietet auch Samsung auf seiner Seite ein Tool an, mit dem die BIOS Grenzen überwinden kann. Hab sowas aber noch nie getestet.

    Obwohl so alles in allem sollte es schon irgendwie möglich sein, die Samsung mit Asus zum laufen zu bringen. Sei es über Bios oder über das Samsung Tool.

    Ansonsten bestelle ich eh bei Mindfactory und ich denke auch, dass die eh keine Probleme im Falle eines Umtausches machen würden.
     
  7. Ist auch möglich, ASUS ist da manchmal etwas spärlich mit seinen Infos.

    Ich denke dass die Platte laufen wird!
     
Die Seite wird geladen...

Asus A7V133 + 160GB Samsung? SV1604N - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bios Problem beim ASUS A7V133 Rev. 1.04 Treiber & BIOS / UEFI 29. Juli 2007
ASUS A7V133rev1.05 und AthlonXP2000+Tbred Hardware 2. Nov. 2003
Win 7 Home Premium 32 bit fehlen Treiber für Asus P5G41T-M LX...... Windows 7 Forum 8. Jan. 2016
USB Maus (Logitech) wird kurz erkannt nach Neustart (Windows 7 - ASUS Laptop) Windows 7 Forum 4. Nov. 2015
Asus Laptop neu aufsetzen vor Windows 10 Upgrade Windows 10 Forum 4. Aug. 2015